Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 341.657
  Pressemitteilungen gelesen: 44.890.795x
13.10.2019 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Achim Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Seminar MaRisk: Handlungsbedarf für die Compliance-Funktion - Seminare in Frankfurt

Unsere nächsten Seminare finden Sie direkt in



München & Leipzig 09.10.2019



Frankfurt & Stuttgart 03.12.2019



München & Frankfurt 17.02.2020



Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach über unser online Anmeldeformular.





Zielgruppe:



> Vorstände und Geschäftsführer bei Banken und Finanzdienstleistern.

> Führungskräfte von Leasing- und Factoring-Gesellschaften.

> Compliance-Beauftragte und Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen.





Ihr Vorsprung:



Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei folgende S&P Produkte:



+ S&P Muster: Stellenbeschreibung und Kontrollplan für den Compliance-Beauftragten

+ S&P Test: Überwachungs- und Präventionsmaßnahmen zur Sicherstellung Compliance-Vorgaben

+ S&P Check: Systemprüfung zum IT-System

+ Muster-Leitfaden für die Berichterstattung an die Geschäftsleitung und das Aufsichtsorgan

+ S&P Tool Legal Inventory: Risk Assessment Compliance





Seminarprogramm:



Schnittstellen zu Auslagerungen AT 9 MaRisk und Anpassungsprozesse AT 8 MaRisk



> Optimales Zusammenspiel mit dem zentralen Auslagerungsbeauftragten gestalten:

- Neue Dienstleistersteuerung AT 9.7 mit Risikoanalyse und neuem Auslagerungsbericht

- Compliance-Beauftragter als zentraler Auslagerungsbeauftragter?

> Pre-Outsourcing Analyse nach MaRisk AT 9 und EBA-Leitlinien:

- Mindestanforderungen an die Due Diligence Prüfung eines künftigen Dienstleisters:

- Wann muss zwingend eine Einstufung als kritische / wesentliche Auslagerung erfolgen?

> Worauf hat der Compliance Officer bei Anpassungsprozessen AT 8 MaRisk zu achten?

> AT 8.1 MaRisk: Jährlichen Neue Produkte-Check sicher integrieren





Schnittstelle Compliance Officer zu ISB und DSB



> Aufsichtliche Anforderungen an die IT Governance:

- Ist die Auslagerung Datenschutz-Compliant?

- Schnittstellen zwischen Auslagerungsbeauftragten, ISB und DSB prüfungssicher festlegen

> AT 7: Prüfungsschwerpunkt IT-Compliance:

- IT-Strategie, IT-Umfeld und IT-Organisation im Fokus der neuen MaRisk

- Sicherer Umgang mit selbst entwickelten IT-Anwendungen, Zugriffsrechten, IT-Abnahmen sowie Veränderungen im IT-System





Neuer Handlungsbedarf für den Compliance Officer: Monitoring + Kontrolle + Reporting



> Akuter Handlungsbedarf für die Compliance Funktion aus EBA, EZB und SREP-Vorgaben

> Sorgfaltspflichten als Compliance Officer sicher erfüllen - Risiken aus der Garantenstellung gezielt begrenzen

> Vermeidung von Rechtsrisiken:

- Risikoanalyse für ein prüfungssicheres Legal Inventory

- Aufsichtsrecht: Vorgaben für ein Legal Inventory

- Durchführung der qualitativ verschärften Risikoanalyse auf Basis einheitlicher Scoring-Kriterien

> Wie können Compliance-relevante Risiken ermittelt und kontrolliert werden?

> Kontrollplan Compliance:

- Überwachungs- und Kontrollhandlungen im Überblick

- Revisionssichere Überprüfung der Compliance-Vorgaben



Die inhaltlichen Details sowie unsere weiteren Seminare zum Thema Compliance finden Sie direkt hier.



Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de