Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 338.575
  Pressemitteilungen gelesen: 44.479.814x
04.02.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von ¹ | Pressemitteilung löschen

Anbaubetrieb Northern Lights Organics von Weekend strebt Erhöhung des Umsatzpotenzials durch Nutzung des Biomasse-Veredelungsprozess von True North fü

Vancouver, BC (4. Februar 2019) - Weekend Unlimited Inc. (Weekend oder das Unternehmen) (CSE: POT - FWB: 0OS1 - OTCQB: WKULF) freut sich ungemein zu berichten, dass das Unternehmen den spezialisierten Produktveredelungsprozess von True North Canada für die biologische Biomasse, die 2020 auf dem Anbaubetrieb Northern Lights Organics im Norden der kanadischen Provinz British Columbia angebaut wird, verwenden wird.



Dank unserer neuen Partnerschaft mit True North können wir seinen spezialisierten Produktveredelungsprozess nutzen, der im Wesentlichen den CBD-Gehalt erhöhen und gleichzeitig das Volumen senken wird, wodurch die Extraktionskosten gesenkt werden, sagt Chris Backus, President und CEO von Weekend. Angesichts der Beschaffenheit von CBD und der aktuellen Marktlage sind es häufig die Extraktionskosten für Biomasse mit geringerer Potenz, die die Gewinnmargen nach unten drücken. Durch den Einsatz dieses Prozesses von True North werden wir das Volumen der für die Extraktion bestimmten Biomasse verringern und die CBD-Potenz erhöhen; damit können wir unser Produkt effektiv auf dem stark umkämpften Biomassemarkt positionieren.



Auf Grundlage früherer Zahlen und der Analyse der Forschungspflanzen von Northern Lights freuen wir uns darauf, unseren Veredelungsprozess bei der Ernte von Northern Lights Organics im Jahr 2020 einzusetzen. Obwohl die Ergebnisse des Prozesses immer einzigartig ausfallen, sind wir zuversichtlich, dass wir in puncto einer deutlichen Erhöhung der CBD-Potenz ähnliche Ergebnisse erzielen werden und gleichzeitig das Volumen der Gesamt-Biomasse, die extrahiert werden soll, verringern können, erklärt Shayne Hamilton, CEO von True North. Der Prozess verbessert die allgemeine Effizienz von Biomasse bei der Extraktion von CBD.



Weitere Informationen erhalten Sie über:

Chris Backus, President & CEO, Director

Tel: 1 (236) 317-2812 - 1(888) 556-9656 (gebührenfrei)

E-Mail: IR@weekendunlimited.com



Weekend Unlimited Inc.

http://www.weekendunlimited.com | @weekendunlimited

CSE: POT - FWB: 0OS1 - OTCQB: WKULF



Über Weekend Unlimited Inc.



Weekend Unlimited ist ein Unternehmen, das Lifestyle-Produkte auf Basis von Cannabis als Genussmittel herstellt. Das Unternehmen entwickelt Produkte in Premiumqualität, die überall und jederzeit für ein tolles Lebensgefühl sorgen. Mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada ist Weekend Unlimited bestens positioniert, um mit seinen Marken dem Produkt Cannabis als Genussmittel ein Gesicht zu geben. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter http://www.weekendunlimited.com.



Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung zurzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 - 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver
Kanada


Pressekontakt
Weekend Unlimited Inc.
Suite 734 - 1055 Dunsmuir Street
V7X 1B1 Vancouver

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de