Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 342.091
  Pressemitteilungen gelesen: 44.942.638x
03.03.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Achim Schulz¹ | Pressemitteilung löschen

Seminare Berlin - Kreditentscheidungen im Depot A

Unsere nächsten Seminare finden Sie direkt in



Stuttgart & Berlin 20.03.2020



Düsseldorf & Hamburg 24.04.2020



Frankfurt & Stuttgart 08.05.2020



Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.





Zielgruppe:



> Vorstände, Geschäftsführer und Führungskräfte bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen und Pensionsfonds, Leasing und Factoring

> Führungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Depot A, Treasury, Risikocontrolling und Kredit-Marktfolge





Seminarprogramm:



Aufbau eines MaRisk-konformen Kreditentscheidungsprozesses



> Business Judgement-Rule: Leitlinien zur Begrenzung von Haftungsrisiken im Depot A

> Verwendung externer Bonitätseinschätzungen - Wie kann eine eigenständige Überprüfung iSd der MaRisk BTO 1.2 Tz 4 wirksam erfolgen?

> Votierung und Limiteinräumung bei Handelsgeschäften

> Prozessablauf und Schnittstellen zwischen Kredit-Marktfolge und Treasury

> Laufende Bonitätsüberwachung und Spreadanalyse im Depot A

> Aufsichtsrechtliche Erleichterungen bei der Votierung gezielt nutzen

> Aktuelle Anforderungen bei fremd- und eigengesteuerten Fonds

> Anlagen in Spezialfonds: Besonderheiten bei der Bonitätseinschätzung





MaBail-in: Anpassung der Kreditlimite an die neue Haftungskaskade



> Umsetzung der TLAC/MREL-Regelungen im Limitsystem Banken

> HoldCo und OpCo - auf was kommt es an!

> UK Ring-Fencing erfordert Anpassung der UK-Emittentenlimite

> Ratingprozess bei Banken und Versicherungen

> Maßgebliche Bewertungskennzahlen bei unbesicherten Anleihen, Covered Bonds und Pfandbriefen





MaRisk BTO 1.2.1: Mindestanforderungen an die Kredit-Analyse sicher umsetzen



> Fallstudien-Training mit Kreditvoten zu den wichtigsten Asset Klassen

- Welches sind die maßgeblichen Bonitäts-Kennziffern für die Analyse und Votierung?

- Aufbau von Kennzahlen- und Ratingreports für ausgewählte Länder, Agencies und Supranationals

> Green Bonds: Eine neue boomende Asset Klasse

> Ratingprozess bei Unternehmensanleihen, Schuldscheindarlehen und Aktien

> Neue Prüfungs-Anforderungen an die Asset Klasse Schuldscheindarlehen

> Welche Bonitäts-Kennziffern stehen der Marktfolge bei der Votierung zur Verfügung?





Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.



Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Pressekontakt
S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12 A
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : as@sp-unternehmerforum.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de