Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 92
  Pressemitteilungen gesamt: 342.191
  Pressemitteilungen gelesen: 44.956.060x
04.03.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Stephen L. Hurst¹ | Pressemitteilung löschen

MindMed ist mit seiner Notierung an der NEO Exchange das weltweit erste börsennotierte Unternehmen für psychedelische Pharmazeutika

Toronto, 3. März 2020. Die NEO Exchange freut sich, bekannt zu geben, dass sie Mind Medicine (MindMed) Inc. (MindMed), dem führenden Neuro-Pharmaunternehmen für Arzneimittel auf Psychedelika-Basis, die endgültige Zulassung zur Börsennotierung erteilt hat, sodass MindMed sein globales Debüt an den öffentlichen Märkten geben kann. MindMed wird ab heute an der NEO Exchange unter dem Kürzel NEO:MMED gehandelt und ist damit erwartungsgemäß das weltweit erste börsennotierte Pharmaunternehmen für Psychedelika.



Das Unternehmen hat kürzlich im Rahmen einer vorbörslichen Finanzierungsrunde 24,2 Millionen US-Dollar eingenommen.



MindMed entwickelt Arzneimittel auf Psychedelika-Basis, um einen bisher nicht gedeckten bedeutenden medizinischen Bedarf zu erfüllen. Das Unternehmen befasst sich zunächst mit einer Lösung zur Bewältigung der Opioidkrise und anderer Suchtformen. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Abteilung für die Mikrodosierung von Psychedelika eingerichtet, die sich auf rigorose wissenschaftliche und klinische Studien stützt, die unter Regierungsaufsicht durchgeführt werden, um die Wirksamkeit von Mikrodosierungen zu bewerten. Mit seiner Börsennotierung kann MindMed die Entwicklung von klinischen Studien fortsetzen und Zugang zu zusätzlichen institutionellen Mitteln erhalten, um seine Pipeline mit klinischen Studien für Arzneimittel auf Psychedelika-Basis weiter auszubauen.



JR Rahn, Mitbegründer und Co-CEO von MindMed, erklärt: Der heutige Tag markiert einen bedeutenden Schritt nach vorne für unsere Fähigkeit, zusätzliche institutionelle Mittel zur Finanzierung unserer bahnbrechenden klinischen Studien und unserer Mission zum Aufbau der überzeugendsten Pipeline mit Arzneimitteln auf Psychedelika-Basis zu erhalten. Die NEO hat uns einen klaren effizienten Weg für den Börsengang am Hauptsegment ihrer institutionellen Börse geboten. Psychedelische Arzneimittel stellen eine Möglichkeit dar, große gesellschaftliche Probleme wie die Opioidkrise anzugehen, und die Börsennotierung von MindMed könnte den Weg zu einem Heilmittel beschleunigen.



Gegenwärtig bereitet MindMed 18-MC, seinen in der Entwicklung befindlichen Leitwirkstoff, für eine klinische Phase-II-Studie vor, die im vierten Quartal beginnen soll. 18-MC ist ein nicht psychoaktiver Arzneimittelkandidat, der auf der psychedelischen Substanz Ibogain basiert. Er hat sich im Rahmen umfassender präklinischer Untersuchungen als vielversprechend für die Zügelung von Suchterkrankungen erwiesen. Das United States National Institute on Drug Abuse hatte zuvor Mittel in Höhe von 6,8 Millionen US-Dollar gewährt, um das Projekt in die Phase der klinischen Prüfung zu führen. MindMed bereitet auch die Durchführung einer klinischen Phase-II-Studie für die Mikrodosierung von LSD in Erwachsenen mit Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom mit Hyperaktivität (ADHS) vor, die im weiteren Jahresverlauf aufgenommen werden soll.



Psychedelika sind wenig erforscht und wurden von der Gesellschaft stigmatisiert, meint Kevin OLeary, ein früher Investor und Berater von MindMed. MindMed ist für mich als Investor attraktiv, da das Unternehmen Gesundheitsprobleme durch staatlich genehmigte klinische Studien angeht und kein Interesse an Psychedelika für Genusszwecke hat.



Investoren können die Aktien von MindMed (NEO:MMED) über ihre regulären Investitionsplattformen, einschließlich Discountbroker und Full-Service-Aktienmakler, handeln.



MindMed befindet sich heute an einem Wendepunkt - einem Wendepunkt, an dem durch die Realisierung des unerschlossenen Potenzials von Arzneimitteln auf Psychedelika-Basis für die Behandlung neurologischer Störungen Dinge anders gehandhabt werden. Wir wählen als Börse auch andere Vorgehensweisen und setzen das Interesse der Investoren und Unternehmen auf der Suche nach Kapital bei all unseren Bemühungen an erste Stelle, meint Jos Schmitt, President und CEO der NEO Exchange. Wir sind stolz, MindMed bei seiner Börsennotierung als globaler Partner zu unterstützen. Die Entscheidung des Unternehmens, seine Aktien an unserer Plattform zu notieren, ist ein Beweis für unsere Werte und Innovationen, die konkrete Lösungen und Ergebnisse liefern. Mit der Notierung von MindMed an der NEO Exchange wird das Unternehmen das Interesse von Investoren rund um den Globus wecken können.



An der NEO Exchange sind mittlerweile nahezu 100 Unternehmen und ETFs notiert; sie wickelt konsistent 12 Prozent des gesamten kanadischen Handelsvolumens ab. Eine vollständige Übersicht über alle an der NEO notierten Wertpapiere erhalten Sie hier: http://www.aequitasneo.com/en/exchange/listings-directory.



Über MindMed



Mind Medicine (MindMed), Inc. ist ein Neuro-Pharmaunternehmen, das mit der Entdeckung, Entwicklung und Anwendung von Arzneimitteln auf Psychedelika-Basis befasst ist, die zur Verbesserung der Gesundheit, der Förderung des Wohlbefindens und der Linderung des Leidens beitragen sollen. Die unmittelbare Priorität des Unternehmens besteht darin, die Opioidkrise durch die Entwicklung einer nicht psychoaktiven Version der psychedelischen Substanz Ibogain anzugehen. Das Führungsteam von MindMed bringt umfangreiche Erfahrung in der Biopharmabranche in diesen revolutionären Ansatz zur Entwicklung von Arzneimitteln auf Psychedelika-Basis der nächsten Generation ein. Mehr erfahren Sie unter http://www.mindmed.co.



Über NEO Exchange



Neo Exchange Inc. ist ein fortschrittlicher Aktienmarkt, der Investoren und Kapitalsuchende in einem fairen und transparenten Umfeld zusammenbringt. Die NEO Exchange, die seit 2015 besteht, setzt Investoren an die erste Stelle und bietet Zugang zum Handel mit allen in Kanada notierten Wertpapieren unter gleichen Ausgangsvoraussetzungen. An der NEO Exchange sind führende Unternehmen und Investmentprodukte notiert, die sich eine Börse wünschen, die das Vertrauen der Investoren fördert und eine hochwertige Liquidität sowie ein breites Bewusstsein - einschließlich eines ungehinderten Zugangs zu Börsendaten - bietet. Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.NEOstockexchange.com.



Ansprechpartner für Medien:



NEO

Adam Bornstein

E: adam.bornstein@NEOstockexchange.com

T: 905.505.2540



MindMed

Anna Walsh

E: mindmedpr@pacepublicrelations.com



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Mind Medicines Mindmed Inc.
Stephen L. Hurst
1325 Airmotive Way, Ste. 75 A
89502 Reno
Kanada

email : slhurst@savanthwp.com

Pressekontakt
Mind Medicines Mindmed Inc.
Stephen L. Hurst
1325 Airmotive Way, Ste. 75 A
89502 Reno

email : slhurst@savanthwp.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de