Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 36
  Pressemitteilungen gesamt: 342.045
  Pressemitteilungen gelesen: 44.934.170x
13.03.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Roberto Spano¹ | Pressemitteilung löschen

2020 wird ein Rekordjahr für die Pegasus Development AG

Die Corona-Angst wirkt sich nicht negativ auf die Unternehmensziele der Pegasus Development AG aus. Im Gegenteil: Der Finanzkonzern korrigiert seine Ziele 2020 nach oben.

Noch ist das neue Jahr 2020 gerade mal zwei Monate alt, doch schon jetzt hat die Pegasus Development AG das Umsatzziel für das erste Quartal übertroffen. Die im Jahr 2000 gegründete Investmentgesellschaft mit den Hauptgeschäftsfeldern Finanzdienstleistung, Logistik, Import und Export, Immobilien, Textilindustrie und Lebensmittelindustrie sieht sich auch gegen die drohende Wirtschaftskrise nach dem weltweiten Ausbruch des Coronavirus gewappnet. Der Verwaltungsratsvorsitzende Roberto Spano erklärt: "Trotz des Coronavirus bleiben wir weiterhin auf Wachstumskurs."

Die bisherige Entwicklung übertreffe die Erwartungen aller Beteiligten - und werde sich nicht abschwächen, im Gegenteil: "Wahrscheinlich ist der Virus und die damit einhergehende Panik auf den Märkten sogar ein Katalysator für uns, weil unsere Anlagestrategie breit und branchenübergreifend zu agieren für unsere Investoren einen sicheren Hafen in Krisenzeiten darstellt", ergänzt Spano.

Umsatzziele 2020 werden nach oben korrigiert

Man werde das Umsatzziel für 2020 nach oben korrigieren müssen, so Spano. Der Verwaltungsratsvorsitzende betont aber, an der bisherigen wachstumsorientierten und diversifizierten Investmentstrategie festhalten zu wollen. Unverändert bleibt ebenfalls das Versprechen, das Risiko durch Streuung zu reduzieren, Gewinne zu reinvestieren, und Privatanleger mit Renditen über Marktniveau zu belohnen.

Außerdem will die Pegasus Development AG (https://www.pegasusdevelopment.ch/) wie angekündigt ihr Immobiliengeschäft in Deutschland ausbauen. Hierzu wird das Schweizer Unternehmen in der deutschen Finanzmetropole Frankfurt am Main eine weitere Niederlassung eröffnen. Dadurch erhalten deutsche Investoren einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort.

Auch das Portfolio soll in diesem Zuge deutlich attraktiver werden, da das Unternehmen ab sofort nicht nur Vermögensbesicherte, sondern auch Grundbesicherte Anleihen anbietet.

Interessierte Anleger findet alle Informationen hier: http://www.pegasusdevelopment.ch/investieren/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.pegasusdevelopment.ch/
Pegasus Development AG
Ringstrasse 14 14 7000 Chur

Pressekontakt
https://www.pegasusdevelopment.ch/
Pegasus Development AG
Ringstrasse 14 14 7000 Chur

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de