Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 346.737
  Pressemitteilungen gelesen: 45.584.230x
05.05.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Nikolay Vassev¹ | Pressemitteilung löschen

Gold Lion reicht Bohrgenehmigungsanträge für South Orogrande und Erikson Ridge ein



Vancouver (British Columbia), 5. Mai 2020. Gold Lion Resources Inc. (CSE: GL, OTC: GLIOF, FWB: 2BC) (Gold Lion oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es Bohrgenehmigungsanträge für seine Goldprojekte South Orogrande und Erikson Ridge in der Nähe von Elk City (Idaho) bei der lokalen Zweigstelle des United States National Forest Service eingereicht hat. Die geplanten Genehmigungsanträge würden es Gold Lion ermöglichen, bis zu 50 Bohrstandorte bei South Orogrande und bis zu 62 Bohrstandorte bei Erikson Ridge zu errichten. Beide Genehmigungsanträge fallen unter die kategorische Ausschlussklausel, die beim United States National Forest Service anwendbar ist. Die kategorische Ausschlussklausel ist das am meisten beschleunigte Genehmigungsverfahren, das es gibt, und das Unternehmen geht davon aus, die vollständigen Genehmigungen bis Herbst 2020 zu erhalten.



Bohrplan bei South Orogrande



Das Konzessionsgebiet South Orogrande befindet sich inmitten der Zonen Monday und X, zweier unbebohrter, 1,5 mal drei bzw. fünf mal 1,5 Kilometer großer Gold-in-Boden-Anomalien mit übereinstimmenden aeromagnetischen, induzierte Polarisierungs- und geophysikalischen DIGHEM-Anomalien in Gebieten mit minimalen Ausbissen und verbreiteten Seifen-Goldvorkommen. Die Bohrlöcher, die im Genehmigungsantrag inbegriffen sind, befinden sich größtenteils entlang bestehender Straßen und konzentrieren sich um die am günstigsten verlaufenden Gold-im-Boden-Anomalien innerhalb der Zone X. Darüber hinaus wurden zwei Bohrlöcher in der nordöstlichen Erweiterung der Zone Monday in den Antrag integriert, die die in Nord-Süd-Richtung verlaufende Verwerfungszone Monday anpeilen, die sich über die Grenze des Konzessionsgebiets zur Minde Friday von Endomines hinaus erstreckt, wo ein historisches Bohrloch 20,1 Meter mit 2,1 Gramm Gold pro Tonne (einschließlich 6,4 Meter mit 5,5 Gramm Gold pro Tonne) durchschnitt. Pressemitteilung von Premium Exploration vom 10. September 2012.





Bohrplan bei Erikson Ridge



Das Ziel bei Erikson Ridge ist eine in einer Abscherung enthaltene (mesothermale) Goldmineralisierung innerhalb der produktiven Scherzone Orogrande, die das Zentrum des Konzessionsgebiets in Nordost-Südwest-Richtung auf einer Länge von insgesamt über sechs Kilometer durchschneidet. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum einer oberflächennahen Oxid-Goldressource aus den 1980er Jahren, die aufgrund eines kleinen Erosionsfensters durch eine dünne postmineralische Deckschicht entdeckt wurde, wo die Mineralisierung an der Oberfläche zutage tritt. Die im Genehmigungsantrag inbegriffenen Bohrlöcher konzentrieren sich auf Bestätigungs- und Erweiterungsbohrungen innerhalb der historischen Ressource sowie auf die Anpeilung von Erweiterungen entlang des Streichens innerhalb der Scherzone Orogrande, in der keine modernen systematischen Explorationen durchgeführt wurden. Eine IP-Untersuchung wird auf einer Streichenlänge von mehreren Kilometern entlang der Scherzone Orogrande durchgeführt werden, wobei die Bohrziele vor dem ersten Bohrprogramm des Unternehmens im Konzessionsgebiet festgelegt werden.



Bohrgenehmigungskarten der Projekte finden Sie auf der Website des Unternehmens unter der folgenden URL: goldlionresources.com/projects/2020-drill-permitting/



Qualifizierter Sachverständiger



Agnes Koffyberg, P.Geo., hat als qualifizierte Sachverständige gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 den fachlichen Inhalt dieser Mitteilung überprüft und freigegeben.



Über Gold Lion Resources Inc.



Gold Lion Resources Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich aktiv der Exploration in seinen Projekten mit Edelmetallfokus widmet. Es sind dies die Konzessionsgebiete South Orogrande, Erikson Ridge, Robber Gulch, Cuteye und Fairview, die sich entweder im US-Bundesstaat Idaho oder in der kanadischen Provinz British Columbia befinden. Nähere Informationen erhalten Sie unter goldlionresources.com/.



FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

Oliver Friesen

CEO

T: +1 (778) 772-1751



Gold Lion Resources Inc.

305-1770 Burrard St. Vancouver,

British Columbia V6J 3G7

T: (778) 772-1751/

W: goldlionresources.com/



Die Börsenaufsicht der CSE und ihr Informationsdienstleister (in den Statuten als Information Services Provider bezeichnet) haben diese Meldung nicht geprüft und übernehmen keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.



Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen



Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Geschäftspläne für Gold Lion Resources tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter http://www.sedar.com veröffentlicht werden.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Gold Lion Resources Inc.
Nikolay Vassev
305-1770 Burrard St.
V6J3G7 Vancouver, British Columbia
Kanada

email : goldlionresources@gmail.com

Pressekontakt
Gold Lion Resources Inc.
Nikolay Vassev
305-1770 Burrard St.
V6J3G7 Vancouver, British Columbia

email : goldlionresources@gmail.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de