Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 346.433
  Pressemitteilungen gelesen: 45.546.651x
11.05.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Hans Simonis¹ | Pressemitteilung löschen

Der clevere GmbH Kauf - Bessere Absicherung durch Projektgesellschaften

Köln, 11.05.2020

http://www.gmbhkaufenshop.de





GmbH mit Bonität kaufen - die richtige GmbHErscheinungsform wählen





Für den erfolgreichen Kauf einer GmbH wird einerseits das erforderliche Kapital und andererseits die dazu erforderliche Kenntnis gebraucht, um die zu der wirtschaftlichen Zukunft passende Erscheinungsform auszuwählen. Beim Firmen kaufen wird ganz allgemein unterschieden in die Mantel- und in die Vorratsgesellschaft sowie in die noch oder schon geschäftstätige GmbH.



Eine Alternative zur Kauffinanzierung über den Kreditmarkt mit Banken und Sparkassen ist die Finanzierung durch eine Projektgesellschaft. Sie ist ein aus rechtlicher und tatsächlicher Sicht absolut selbstständiges Unternehmen. Zur eigenständigen Projektfinanzierung gehört auch die Kapitalbeschaffung, wahlweise auf dem Kreditmarkt oder durch vorhandenes Eigenkapital der Projektgesellschaft. Durch die externe Übernahme der Finanzierung respektive des Finanzierungsrisikos wird die Bonität des Unternehmens selbst nicht tangiert.



Firma kaufen und durch Projektgesellschaft die Bonität verbessern



Dazu zwei anschauliche Beispiele

Zum Firma kaufen oder für eine konkrete Projektabwicklung wird Fremdkapital benötigt. Je weniger die eigene Bilanz damit belastet wird, umso besser. Zu diesem Zweck wird eine Projektgesellschaft gegründet oder, noch besser, eine schon vorhandene Projektgesellschaft gesucht. Als Fremdinvestor stattet sie das von dem Unternehmen geplante Projekt mit Kapital aus. Entscheidend sind die Rechtsform der Projektgesellschaft sowie die rechtliche Trennung von dem Unternehmen. Auf diese Weise wird die zweckgebundene Finanzierung des Unternehmens, in diesem Beispiel das Firma kaufen, ausgelagert und macht sich in der eigenen Bilanz nicht bemerkbar. Im Gegenteil; durch diese Bilanzverkürzung kann sich tendenziell die Eigenkapitalquote erhöhen.

Kapital von Fremdinvestoren zum Firmen kaufen



Die Finanzierung durch oder anders gesagt über die Projektgesellschaft ist aus wirtschaftlicher Sicht eine typische Wachstumsfinanzierung. Sie erfolgt oftmals zu einem Zeitpunkt, zu dem der Kreditmarkt wegen des eher theoretischen Kreditausfallrisikos, man könnte auch sagen mangels Bonität eine Finanzierung ablehnt. Für das singuläre Projekt GmbH mit Bonität kaufen sieht die Situation hingegen ganz anders aus.



Ein anderes Beispiel ist die Projektfinanzierung für den Bauträger mit der Schaffung von Wohneigentum. Mehrere Bauaufträge werden aufgeteilt und gesplittet. Jeder einzelne Auftrag ist ein eigenes Bauprojekt, das über die dafür bestimmte Projektgesellschaft finanziert wird. Das nötige Finanzierungskapital stellt der Investor zur Verfügung. Die Bilanz des Bauträgers wird dadurch nicht beeinflusst, und schon gar nicht negativ. Die Liquidität wird deutlich verbessert, weil das Eigenkapital durch das Fremdkapital aufgestockt wird, ohne dass es sich um fremdes Kapital im Sinne der Bilanz handelt.



Mit Eigenkapitalstärkung zum besseren Rating



Das Rating ganz allgemein ist die skalierte Einstufung des Unternehmens durch die Ratingagentur als private Firma, die gewerbsmäßig Bonitäten bewertet. Je besser die Bonität ist, umso besser sind die Chancen des Unternehmens, sich am freien Kreditmarkt zu günstigen Kreditkonditionen fremdfinanzieren zu können. Da sich sowohl Finanzierung als auch Absicherung über die Projektgesellschaft nicht belastend auf die eigene Bilanz auswirken, bleibt bei unangetasteter Bonität auch das Rating davon unberührt.



Welche der beiden Finanzierungsmöglichkeiten für das Firma kaufen unterm Strich günstiger ausgeht, bleibt der individuellen Einzelfallbewertung vorbehalten. Feststeht, dass ein etabliertes Unternehmen durch das GmbH mit Bonität kaufen in aller Regel noch erfolgreicher wird als es bisher gewesen ist.



Unser vertrauliches und diskretes Angebot für Sie



Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, eine oder einige Firmen kaufen zu wollen, dann sprechen Sie uns gerne an. Sie erhalten von uns ein zeitnahes und vertraulich-diskretes Angebot mit Einzelheiten dazu, wie und zu welchen Vorteilen die Finanzierung über eine Projektgesellschaft für Ihr Vorhaben zu einer Win-win-Situation wird. Wir bieten Ihnen eine langjährige Erfahrung sowie professionelles Know-how zu der vielfältigen Rechts- und Gesetzeslage, und zwar sowohl aus rechtlicher als auch aus steuerlicher Sicht.



Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

http://www.gmbhkaufenshop.de




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Gmbhkaufenshop - Hans Simonis
Herr Hans Simonis
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

fon ..: 02212956300
web ..: http://www.gmbhkaufenshop.de
email : info@gmbhkaufenshop.de

Pressekontakt
Gmbhkaufenshop - Hans Simonis
Herr Hans Simonis
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln

fon ..: 02212956300
web ..: http://www.gmbhkaufenshop.de
email : info@gmbhkaufenshop.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de