Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 346.158
  Pressemitteilungen gelesen: 45.499.287x
15.05.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Thomas Herbst¹ | Pressemitteilung löschen

"Ein wichtiger Meilenstein beim Thema Nachhaltigkeit"

ALLVAC hat eine Barrierefolie für Tiefziehanwendungen entwickelt, die vollständig recycelt werden kann. Die neue Folie, die als Ober- und Unterfolie hergestellt wird, erhielt jetzt die Zertifizierung des Instituts cyclos-HTP in der höchsten Kategorie AAA. Die gewünschten Barriereeigenschaften sind mit denen klassischer PA/PE Folien vergleichbar. Überzeugend sind auch ihre Maschinengängigkeit, die Transparenz und ihre Siegeleigenschaften.

Umweltschonende Alternative

"Mit dieser Folie haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein beim essenziellen Thema Nachhaltigkeit erreicht", freut sich Thomas Herbst, Vertriebsleiter von ALLVAC. Die umweltfreundliche Neuentwicklung will der deutlich gestiegenen Nachfrage an umweltschonenden Alternativen ein angemessenes Angebot machen. Die Entwicklung der modernen Folie wurde federführend im unternehmenseigenen Labor und Anwendungstechnikum vorangetrieben.

"Unsere Vision von "Design for Recycling" hat mit dieser wichtigen Zertifizierung Marktreife bekommen", bekräftigt Herbst. Das Dokument belegt, dass aus der Folie auch nach ihrem Gebrauch neue Produkte hergestellt werden können. ALLVAC präsentiert mit dieser Neuentwicklung einen ökologisch attraktiven Beitrag zur Realisation der Kreislaufwirtschaft, wie sie im Deutschen Verpackungsgesetz gefordert wird.

Nachhaltige Verpackungslösung

Verpackt werden in Barrierefolien vor allem sensible Lebensmittel, wie Fleisch, Wurst, Fisch oder Meeresfrüchte. Aber auch Käse, Kartoffeln, Fertiggerichte oder Gemüse bleiben länger frisch und werden beim Transport und in den Verkaufsregalen vor dem Verderb geschützt. Mehr Infos unter allvac.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.allvac.de
allvac Folien GmbH
Dieselstr. 7 87448 Waltenhofen

Pressekontakt
http://www.kus-public-relations-content.de
Krämer & Strack. Public Relations & Content.
Schöne Aussicht 12 24944 Flensburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de