Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 133
  Pressemitteilungen gesamt: 354.974
  Pressemitteilungen gelesen: 46.916.283x
31.08.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Kerstin Meisner¹ | Pressemitteilung löschen

memo-media verleiht Sonderpreis an Veronica Fontanella

Im Rahmen der 29. GAUKLERFESTung, dem Internationalen Gaukler- und Kleinkunstfestival in Koblenz, verlieh die memo-media Verlags-GmbH auch in diesem Jahr einen Sonderpreis an eine*n herausragende*n Künstler*in. In diesem Jahr überzeugte die Aerial- und Handbalance-Artistin Veronica Fontanella aus Italien. Kerstin Meisner, Gründerin und Inhaberin von memo-media, überreichte der Artistin zum Finale des Festivals den Preis.

Während zahlreiche Großveranstaltungen in den vergangenen Monaten aufgrund von Corona abgesagt werden mussten, konnte das 29. Internationale Gaukler- und Kleinkunstfestival des Veranstalters Cafe Hahn unter strengen Auflagen stattfinden. Vom 31. Juli bis 2. August bildete die Festung Ehrenbreitsteinn in Koblenz traditionell den Schauplatz der GAUKLERFESTung. Besucher mussten in diesem Jahr im Vorfeld für eine von zwei Bühnen Einzelplätze oder Tische für zwei, vier oder sechs Personen buchen. Veronica Fontanella freute sich über den memo-media-Sonderpreis.

"Als ich sechs Jahre alt war, besuchte ich einen Kinderzirkus in der Italienischen Schweiz (Scuola circo Lidia Golovkova). Ich habe mich sofort in die Zirkuswelt verliebt, weshalb ich weitere 13 Jahre im Kinderzirkus aktiv war. In diesen Jahren hatte ich die Möglichkeit, an vielen internationalen Festivals teilzunehmen, und habe so schon früh Erfahrungen sammeln können. Mit 19 Jahren habe ich mich für die Staatliche Artistenschule Berlin beworben und habe dort meinen Abschluss gemacht", so die Preisträgerin.

Was die Artistin auf der Bühne am meisten motiviert, ist das Publikum: "Es gibt immer diesen einen kurzen Moment, wenn ich die Bühne betrete und das Publikum nicht weiß, was passieren wird. Ich liebe es, die Leute zu überraschen, Emotionen zu vermitteln und sie zu begeistern."

Mehr Infos über die Artistin und eine Anfragemöglichkeit gibt es ab sofort im Eventbranchenverzeichnis (https://www.eventbranchenverzeichnis.de/verzeichnis) der memo-media Verlags-GmbH.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.memo-media.de
memo-media Verlags-GmbH
Rölefeld 31 51545 Waldbröl

Pressekontakt
http://www.memo-media.de
memo-media Verlags-GmbH
Rölefeld 31 51545 Waldbröl

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de