Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 41
  Pressemitteilungen gesamt: 356.736
  Pressemitteilungen gelesen: 47.433.793x
08.09.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Mark Ferguson¹ | Pressemitteilung löschen

Arbor Metals leitet in seinem Goldprojekt Rakounga in Westafrika ein Arbeitsprogramm ein und kündigt eine Finanzierung an

8. September 2020 - Vancouver, British Columbia - Arbor Metals Corp. (das Unternehmen) (TSXV: ABR) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seinem Goldprojekt Rakounga (das Projekt) in Burkina Faso (Westafrika) mit den ersten Arbeiten begonnen hat. Im Rahmen der ersten Arbeiten wurden Messungen und Probenahmen durchgeführt, um eine mögliche Goldmineralisierung zu ermitteln, die vom Nordrand des Projektgeländes von der Mineralentdeckung Bouboulou 1 ausgehend einen Ausläufer in südwestlicher Richtung bildet. Diese ersten Arbeiten sollen bessere Kenntnisse der geochemischen Eigenschaften des Projekts liefern und zur gezielten Auffindung von Zonen für Folgebohrungen beitragen.



Auf Basis vielversprechender erster Hinweise des Feldteams hat das Board of Directors entschieden, mit den Planungen der nächsten Explorationsphase zu beginnen, um die Ergebnisse des aktuellen Programms genauer zu prüfen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen beschlossen, eine Finanzierung im Wert von bis zu 3.000.000 Dollar in die Wege zu leiten. Im Rahmen einer Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung sollen Aktien zum Preis von 1,90 Dollar pro Aktie begeben werden.



Der Erlös aus der Platzierung dient zur Finanzierung der Bohrungen im Projekt nach Abschluss der ersten Messungen sowie als allgemeines Working Capital. Das Unternehmen kann anspruchsberechtigte Parteien, die zeichnungswillige Personen/Unternehmen an die Platzierung heranführen, mit Provisionen vergüten. Alle Wertpapiere, die in Verbindung mit der Platzierung emittiert werden, sind nach den geltenden Wertpapiergesetzen an eine gesetzliche Haltedauer von vier Monaten und einen Tag gebunden. Der Abschluss der Platzierung erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung durch die Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange.



Über das Goldprojekt Rakounga

Das Goldprojekt Rakounga besteht aus einer Explorationskonzession mit zweihundertfünfzig Quadratkilometer Grundfläche und erstreckt sich entlang des Grünsteingürtels Goren im Zentrum von Burkina Faso. Das Unternehmen ist berechtigt, sich eine Beteiligung von einhundert Prozent am Projekt zu sichern; das Projekt ist lediglich mit vorbestehenden Gebührenzahlungen belegt. Das Unternehmen hat die Aufsicht über sämtliche Betriebsaktivitäten im Projekt und plant, die auf dem Projektgelände bereits absolvierten Bohrungen und Messungen zu erweitern.



Nähere Informationen erhalten Sie über Chief Executive Officer Mark Ferguson unter info@arbormetalscorp.com oder auf der Webseite des Unternehmens unter http://www.arbormetalscorp.com.

Die Fachinformation in dieser Pressemeldung wurde von Warren Robb, P.Geo. in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft und freigeben.



Für das Board:



Arbor Metals Corp.

Mark Ferguson, Chief Executive Officer



ARBOR METALS CORP.

Suite 2200, 885 West Georgia Street

Vancouver, British Columbia

V6C 3E8



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Diese Pressemitteilung kann bestimmte " zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Wenn oder falls in dieser Pressemitteilung die Wörter "antizipieren", "glauben", "schätzen", "erwarten", "Ziel", "planen", "prognostizieren", "können", "Zeitplan" und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, kennzeichnen zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf den Abschluss eines Arbeitsprogramms beim Projekt, den beabsichtigten Abschluss des Angebots und andere Faktoren oder Informationen beziehen. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Auffassung des Unternehmens im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar vom Unternehmen als realistisch eingeschätzt werden, jedoch beträchtlichen Unsicherheiten und Eventualitäten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Mitbewerb und die politische und gesellschaftliche Situation unterliegen. Es gibt viele bekannte und unbekannte Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, wie sie in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden (können), unterscheiden. Das Unternehmen hat nicht die Absicht bzw. ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen so anzupassen, dass sie geänderte Annahmen oder Umstände oder auch andere Ereignisse widerspiegeln, die Einfluss auf solche Aussagen oder Informationen haben, es sei denn, dies wird in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften gefordert.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Arbor Metals Corp.
Mark Ferguson
885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
V6C 3E8 Vancouver, BC
Kanada

email : info@arbormetals.com

Pressekontakt
Arbor Metals Corp.
Mark Ferguson
885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
V6C 3E8 Vancouver, BC

email : info@arbormetals.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de