Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 354.187
  Pressemitteilungen gelesen: 46.748.388x
16.09.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von ¹ | Pressemitteilung löschen

High Tide veröffentlicht Finanzbericht für das 3. Quartal 2020: Betriebseinnahmen belaufen sich auf 2,1 Mio. $

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT. BEI NICHTEINHALTUNG DIESER EINSCHRÄNKUNGSBESTIMMUNG KANN EINE VERLETZUNG DER US-WERTPAPIERGESETZE ENTSTEHEN.



Calgary, AB, 16. September 2020 High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (CSE:HITI) (OTCQB:HITIF) (FWB:2LY), ein auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Vertrieb von Cannabis-Lifestyleartikel erweitert hat, freut sich, sein Geschäfts- und Betriebsergebnis für das mit 31. Juli 2020 endende dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020 bekannt zu geben.



Drittes Quartal 2020 - Wichtige Finanzdaten:



- Der Umsatz stieg in den drei Monaten zum 31. Juli 2020 um 180 % auf 23,20 Mio. $ gegenüber 8,29 Mio. $ im Vergleichsquartal des Vorjahres.

- Die Einnahmen für die drei Monate zum 31. Juli 2020 pro Marktsegment entfielen zu 89 % auf den Einzelhandel (20,54 Mio. $), zu 11 % auf den Großhandel (2,63 Mio. $) und ein unwesentlicher Prozentanteil (0,04 Mio. $) auf Betriebseinnahmen. Im Vergleichszeitraum 2019 lagen diese Anteile bei jeweils 80% (6,64 Mio. $), 17 % (1,42 Mio. $) und 3 % (0,23 Mio. $).

- Aus geographischer Sicht entfielen die Einnahmen für die drei Monate zum 31. Juli 2020 zu 75 % (17,41 Mio. $) auf Kanada, zu 23 % (5,32 Mio. $) auf die Vereinigten Staaten und zu 2 % (0,48 Mio. $) auf den globalen Markt. Im Vergleichsquartal des Vorjahres lagen diese Anteile bei jeweils 79 % (6,51 Mio. $), 20 % (1,63 Mio. $) und 1 % (0,15 Mio. $).

- Der Bruttogewinn erhöhte sich in den drei Monaten zum 31. Juli 2020 gegenüber der Vergleichsperiode 2019 mit 3,06 Mio. $ um 202 % auf 9,23 Mio. $.

- Die Brutto-Gewinnspanne stieg in den drei Monaten zum 31. Juli 2020 gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres von 37 % auf 40 %.

- Die Einnahmen aus der Betriebstätigkeit betrugen in den drei Monaten zum 31. Juli 2020 insgesamt 2,11 Mio. $, während in der Vergleichsperiode 2019 ein Verlust aus der Betriebstätigkeit in Höhe von 4,04 Mio. $ zu verzeichnen war.

- Der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA)(1) in den drei Monaten zum 31. Juli 2020 lag bei 3,96 Mio. $ im Vergleich zu einem bereinigten EBITDA-Verlust von 3,37 Mio. $ im Vergleichsquartal des Vorjahres.

- Die Barmittel und Baräquivalente verzeichneten einen Anstieg von 0,81 Mio. $ per 31. Oktober 2019 auf 7,11 Mio. $ per 31. Juli 2020.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53432/HT News Release - High Tide Announces 3Q20 Financial Results FINAL - 20 09 16_DE_PRcom.001.png

Raj Grover, President & Chief Executive Officer





Diese außergewöhnliche Kombination aus vierteljährlichen Finanzkennzahlen, insbesondere die Rekordwerte und der anhaltende Wachstumskurs im Hinblick auf Umsatz, Brutto-Gewinnspanne, Betriebseinnahmen, das positive bereinigte EBITDA und die Nettoeinnahmen bestärken uns in unserer Überzeugung, dass High Tide heute zu den Top-Performern im kanadischen Cannabismarkt zählt. Wir haben High Tides diversifizierte und integrierte Geschäftsfelder, einschließlich der branchenführenden Online-Handelsplattform, strategisch so angelegt, dass sie unserem Unternehmen das stärkste Ergebnis seit der Firmengründung bescherten, freut sich President und Chief Executive Officer Raj Grover. Unsere engagierten und passionierten Mitarbeiter haben dieses hervorragende Ergebnis gemeinschaftlich erzielt und dürfen auf ihren unermüdlichen Einsatz und ihren Beitrag zu dieser kollektiven Leistung sehr stolz sein. Ich bin unseren Aktionären und allen Interessengruppen sehr dankbar, dass sie unsere Strategie so konsequent unterstützen. Wir werden auch weiterhin alles dafür tun, um den höchsten Standards im kanadischen Cannabis-Einzelhandel gerecht zu werden, fügt Herr Grover hinzu.



3. Quartal 2020 - Wichtige Betriebskennzahlen:



- Die diversifizierten Geschäftsfelder des Unternehmens gewinnen trotz dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation immer mehr an Dynamik. Die branchenführende Online-Handelsplattform Grasscity verzeichnet in ganz Nordamerika immer mehr Marktanteile und immer höhere tägliche Transaktionsvolumina.

- Die bestehenden Geschäftsstandorte von Canna Cabana und KushBar waren während der COVID-19-Pandemie - trotz der komplexen Herausforderungen für den kanadischen Einzelhandel - durchgehend in Betrieb.

- Das Unternehmen eröffnete vier neue Canna Cabana-Einzelhandelsstandorte in Ontario: Niagara Falls, Toronto - Parliament, Burlington und Toronto. Damit erhöhte sich die Zahl der Markenläden in der Provinz auf insgesamt 7.

- Das Unternehmen restrukturierte einen Kredit in Höhe von 10,8 Mio. $ in eine zinsenfreie Schuldverschreibung, die im Jahr 2025 fällig wird.

- Das Unternehmen eröffnete einen KushBar-Laden in Medicine Hat (Alberta).

- Cabana Club hat aktuell rund 57.000 Mitglieder, weshalb mehr als 50 % der durchschnittlichen täglichen Transaktionen im Cannabis-Einzelhandel auf das Konto von Club-Mitgliedern gehen.

- Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung umfasst das Portfolio des Unternehmens insgesamt 37 Cannabis-Einzelhandelsstandorte bzw. Markenläden in Ontario, Alberta und Saskatchewan.



Folgeaktivitäten:



- Das Unternehmen eröffnete einen Canna Cabana-Laden im ganzjährigen Touristenresort Banff in Alberta.

- Das Unternehmen unterzeichnete eine finale Arrangement-Vereinbarung zur Übernahme aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Meta Growth Corp. Mit dieser Transaktion wird das Unternehmen zum größten Cannabis-Einzelhändler Kanadas, der auf Jahresbasis umgerechnet Pro-forma-Einnahmen von rund 148 Mio. $ erwirtschaftet. Die Anlegerpräsentation, die einen Überblick über diese Transaktion bietet, wird aktualisiert und um die aktuellen Geschäftsberichte von High Tide und Meta Growth erweitert. Sie kann auf den jeweiligen Webseiten beider Unternehmen abgerufen werden.

- Das Unternehmen hat seine Asset-Kaufvereinbarung mit Halo Labs abgeändert, wobei das Augenmerk nun auf drei operativen KushBar-Läden mit einem korrigierten Verkaufspreis von 5,7 Mio. $ liegt (vorbehaltlich der erforderlichen Genehmigungen durch die Regulierungsbehörden).

- Das Unternehmen hat die Laufzeit eines Darlehens in Höhe von 2,0 Mio. $ auf 30. September 2021 verlängert. Als Gegenleistung wurden Warrants begeben.



Ausgewählte Finanzdaten für die drei und neun Monate zum 31. Juli 2020:



(in Tausend kanadischen Dollar angegeben)

3 Monate zum 9 Monate zum

31. Juli 31. Juli

2020 2019 % 2020 2019 %

$ $ Veränd$ $ Veränd

erung erung



Umsatz 23.2048.288 180% 56.43519.885 184%

Bruttogewinn 9.228 3.060 202% 21.3937.202 197%

Betriebsausgaben 7.118 7.098 0% 21.16920.450 4%

gesamt



Bereinigtes EBITDA(a)3.961 (3.369unbed.5.346 (10.204unbed.

) )



Einnahmen (Verlust) 2.110 (4.038unbed.224 (13.248unbed.

aus ) )

Betriebstätigkeit



Nettoeinnahmen 4.268 (3.724unbed.(4.630(10.864(57%)

(Verlust) ) ) )



Einnahmen (Verlust) 0,02 (0,02)unbed.(0,02)(0,06) (67%)

pro Aktie

(bereinigt)



Einnahmen (Verlust) 0,02 (0,02)unbed.(0,02)(0,06) (67%)

pro Aktie

(verwässert)

(a) Das bereinigte EBITDA ist keine IFRS-konforme Bewertungsmethode.

unbed. - unbedeutend



Es folgt ein Abgleich des bereinigten EBITDA mit dem Nettoverlust:



3 Monate zum 9 Monate

31. zum 31. Juli

Juli



2020 2019 2020 2019

Nettoeinnahmen (Verlust) 4.268(3.724)(4.630)(10.86

4)



Einkommensteuer 268 (1.310)278 (3.706

)



Wertzuwachs und Zinsen 2.5491.040 6.995 1.377

Abschreibungen 1.849462 5.022 910

EBITDA (1, 2) 8.934(3.532)7.665 (12.28

3)



Wechselkursertrag 4 (41) (17) (5)

Transaktions- und 193 - 988 142

Übernahmekosten



Neubewertung der 67 - (247) -

derivativen

Verbindlichkeiten





Gewinn bei Erlöschen der (3.57- (3.390)-

finanziellen 6)

Verbindlichkeit



Wertberichtigungsverlust - - 247 -

Vergütungen auf 2 207 100 2.029

Aktienbasis





Neubewertung der (1.66- - -

marktfähigen 3)

Wertpapiere



Abschlag auf Außenstände - (5) - (87)

Ertrag aus Veräußerung - 2 - -

von

Sachanlagen



Bereinigtes EBITDA (1, 2)3.961(3.369)5.346 (10.20

4)



(1) Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Tilgungen (EBITDA) und bereinigtes EBITDA. Diese Finanzbewertungsmethoden haben laut IFRS keine standardmäßige Bedeutung und lassen sich daher auch kaum mit ähnlichen, von anderen Emittenten gewählten Methoden vergleichen. Nicht IFRS-konforme Finanzbewertungsmethoden bieten den Anlegern eine ergänzende Methode zur Ermittlung der betrieblichen Performance des Unternehmens und lenken so den Blick auf Trends im Kerngeschäft des Unternehmens, die bei ausschließlicher Berücksichtigung von IFRS-konformen Bewertungsmethoden ansonsten möglicherweise nicht erkennbar wären. Die Unternehmensführung verwendet bei der Messung der Finanzperformance des Unternehmens nicht IFRS-konforme Bewertungsmethoden.



(2) Die Finanzinformationen für 2019 wurden hinsichtlich der Einführung von IFRS 16 nicht angepasst. Für die drei Monate zum 31. Juli 2020 leistete das Unternehmen Pachtzahlungen in Höhe von 1.261 Dollar. Für die neun Monate zum 31. Juli 2020 leistete das Unternehmen Pachtzahlungen in Höhe von 3.400 Dollar.



Ausblick



High Tide richtet sein Hauptaugenmerk nach wie vor auf die Grundlagen eines profitablen Einzelhandels, während Cannabis und das damit in Zusammenhang stehende Zubehör weiterhin durch das Herstellungs- und E-Commerce-Business-Portfolio des Unternehmens genutzt werden. Die vielseitige Mischung der Verbraucherkanäle von High Tide bietet Zugang zu vielschichtigen Einblicken und Kontexten, die Konkurrenten nicht zur Verfügung stehen, und verschafft dem Unternehmen einen Vorteil beim Verständnis der Entwicklung der Vorlieben nordamerikanischer und globaler Cannabiskonsumenten in Echtzeit.



Das Unternehmen ist der Ansicht, dass High Tide durch das Erreichen eines positiven Cashflows aus der Betriebstätigkeit, die Restrukturierung eines Kredits in Höhe von 10,8 Mio. $ in eine im Jahr 2025 fällige, zinsenfreie Schuldverschreibung und die bevorstehende Übernahme von META Growth bestens gerüstet ist, um seine strategischen Wachstumsziele im noch verbleibenden Geschäftsjahr 2020 und Folgejahren erfolgreich umzusetzen. Das Unternehmen verfügt über ausreichende Finanzmittel und ist aus betrieblicher Sicht gut auf eine weitere Expansion in Ontario - dem größten und am schlechtesten versorgten Markt Kanadas - vorbereitet.



Über High Tide Inc.



High Tide ist ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Vertrieb von Lifestyle-Cannabisprodukten gerichtet ist. Die führende kanadische Einzelhandelsmarke Canna Cabana erstreckt sich über 33 Standorte in Ontario, Alberta und Saskatchewan, wobei weitere Standorte in ganz Kanada zurzeit entwickelt werden. High Tide beliefert Cannabiskonsumenten seit über einem Jahrzehnt durch seine zahlreichen Lifestyle-Zubehör-Unternehmen, einschließlich der E-Commerce-Plattformen Grasscity.com und CBDcity.com, des Lifestyle- und lizenzierten Unterhaltungsmarkenherstellers Famous Brandz sowie seiner Vertriebsabteilungen RGR Canada und Valiant Distribution.



Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Aphria Inc. (TSX: APHA) (NYSE: APHA) und Aurora Cannabis Inc. (NYSE: ACB) (TSX: ACB).



Weitere Informationen über High Tide Inc. finden Sie unter http://www.hightideinc.com sowie auf seiner Profilseite auf SEDAR unter http://www.sedar.com.



Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen



Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) die erwartete Fähigkeit des Unternehmens, Gelder aus der Kreditfazilität von Windsor Capital zu erhalten, (ii) den Verkauf der Stammaktien von Halo Labs; und (iii) die Absicht des Unternehmens, alle Genehmigungen, die es besitzt, zu erschließen. Solche Informationen und Aussagen, die hier als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet werden, werden zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung oder zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen gemacht, je nachdem, was zutrifft. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen bezüglich zukünftiger Ereignisse wider. Alle Aussagen, die Diskussionen in Bezug auf Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen ausdrücken oder beinhalten (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Worten wie Ausblick, erwartet, beabsichtigt, Prognosen, antizipiert, plant, projiziert, schätzt, sieht vor, geht davon aus, Bedürfnisse, Strategie, Ziele, Zielsetzungen oder Variationen davon bzw. Verneinungen eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und anderer ähnlicher Terminologie identifiziert werden oder besagen, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse getroffen werden können, könnten, würden, dürften oder werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.



Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, seinen Geschäftsplan auszuführen, und dass das Unternehmen über ausreichende Mittel verfügen wird, um seine strategischen Wachstumsziele im Jahr 2020 zu erreichen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eines oder mehrere der hier dargelegten Regierungs-, Industrie-, Markt-, Betriebs- oder Finanzziele erreicht werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen sind bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren inhärent, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder die Ergebnisse der Branche wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.



Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Mit Ausnahme der gesetzlichen Bestimmungen ist High Tide nicht verpflichtet, Personen zu beraten, wenn es von einer Ungenauigkeit oder Auslassung einer zukunftsgerichteten Aussage erfährt, und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um neue Ereignisse oder Umstände zu berücksichtigen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind ausdrücklich durch diese Vorsichtserklärung eingeschränkt und werden, sofern nicht anders angegeben, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gemacht.



Quelle: High Tide Inc.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Raj Grover, President & Chief Executive Officer of High Tide Inc.; Tel: (403) 770-9435; E-Mail: Raj@HighTideInc.com ; Web: http://www.HighTideInc.com



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada


Pressekontakt
High Tide Inc.
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de