Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 356.798
  Pressemitteilungen gelesen: 47.467.580x
23.09.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Donald C. Huston¹ | Pressemitteilung löschen

Cypress Development wird an Lithium-Forschungsprojekten mitarbeiten

23. September 2020 - Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCQB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen), ein Unternehmen, das eine Lithium-Tonstein-Lagerstätte von Weltklasse in Nevada erschließt, gab heute bekannt, dass das Unternehmen als industrieller Partner mit mehreren High-Tech-Forschungseinheiten zusammen mit seinen Partnern aufgefordert wurde, vollständige Projektvorschläge beim Department of Energy (DOE), Office of Energy Efficiency and Renewable Energy (Abteilung für Energieeffizienz und erneuerbare Energien - EERE), einzureichen. Dies gipfelte kürzlich in der formellen Vorlage von zwei Lithium-Projektvorschlägen für Forschungsarbeiten, die in den nächsten drei Jahren durchgeführt werden sollen.



Das erste Projekt wird in Zusammenarbeit mit der University of Utah, der Colorado School of Mines und der Cornell University durchgeführt und trägt den Titel Highly Selective Resource Independent Lithium Extraction Processes (Hochselektive, ressourcenunabhängige Lithium-Extraktionsverfahren). Diese Technologie wird den Einsatz der Lithium-Ionensieb -Technologie der nächsten Generation (NGLIST) als innovative und schonende Aufbereitungsmethode zur Rückgewinnung von Lithium einschließlich des in Tonmineralien enthaltenen Lithiums aufzeigen.



Das zweite Projekt wird in Partnerschaft mit der University of Utah, Pacific Northwest National Laboratory (PNNL), und der Cornell University durchgeführt und trägt den Titel Novel and Adaptive Amino Acid Looping Strategy for Directing Lithium Carbonate Synthesis by Using CO2 (NASCENT) (Neuartige und adaptive Aminosäure-Looping-Strategie zur Steuerung der Lithiumcarbonat-Synthese unter Verwendung von CO2).



Wir freuen uns, dass das EERE diese beiden Forschungsvorhaben in Partnerschaft mit der University of Utah, der Colorado School of Mines, PNNL, und der Cornell University fördert, erklärte der Chief Metallurgist von Cypress, Todd S. Fayram. Der erfolgreiche Abschluss eines der beiden Projekte wird eine effizientere Nutzung und eine kostengünstigere Rückgewinnung von Lithium ermöglichen, auch aus den Tonsteinressourcen der Lagerstätte von Cypress in Clayton Valley, Nevada.



Am 19. Mai 2020 gab Cypress die positiven Ergebnisse einer Vor-Machbarkeitsstudie für das Clayton Valley Lithium-Projekt in Nevada (Vor-Machbarkeitsstudie Mai 2020) bekannt, die von Continental Metallurgical Services (CMS) in Butte, Montana, und Global Resource Engineering (GRE) in Denver, Colorado, erstellt wurde. Am 11. August 2020 meldete Cypress einen Anstieg der Gemessenen und Angezeigten Mineralressourcen auf dem Clayton Valley-Projekt um 55% auf 929,6 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 1.062 ppm Li (5,2 Mt LCE), ausgehend von einem Cutoff-Gehalt von 900 ppm Li und unter Anwendung derselben wirtschaftlichen und Bergbauparameter in der vorläufigen Machbarkeitsstudie des Unternehmens vom Mai 2020.



Über Cypress Development Corp.:



Cypress Development Corp. ist ein börsennotiertes Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung des zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley in Nevada gerichtet ist. Die Explorations- und Erschließungsarbeiten durch Cypress haben neben der Mine Silver Peak von Albemarle, Nordamerikas einzigem Lithium-Sole-Betrieb, eine erstklassige Ressource mit lithiumhaltigem Tongestein entdeckt. Die Größe der Ressource macht das Projekt Clayton Valley zu einem erstklassigen Ziel, das das Potenzial aufweist, die Lithiumversorgung für den schnell wachsenden globalen Energiespeicher-Batteriemarkt zu beeinflussen.



Cypress Development Corp. verfügt über rund 94,7 Millionen ausgegebene und ausstehende Aktien.



Um mehr über Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website auf http://www.cypressdevelopmentcorp.com.



CYPRESS DEVELOPMENT CORP.



Dr. Bill Willoughby

-----

WILLIAM WILLOUGHBY, PhD., PE

Chief Executive Officer



Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an:

Don Myers

Cypress Development Corp.

Director, Corporate Communications

Tel: 604-639-3851

Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei)

Fax: 604-687-3119

E-Mail: info@cypressdevelopmentcorp.com



DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.



Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf http://www.sedar.com.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Cypress Development Corp.
Donald C. Huston
Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
V7Y 1K4 Vancouver
Kanada

email : dhuston@sentinelmarket.com

Pressekontakt
Cypress Development Corp.
Donald C. Huston
Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
V7Y 1K4 Vancouver

email : dhuston@sentinelmarket.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de