Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 356.891
  Pressemitteilungen gelesen: 47.523.907x
24.09.2020 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Rainer M. Richter¹ | Pressemitteilung löschen

eCAPITAL investiert in Firmware-Analyseplattform IoT Inspector

Die IoT Inspector GmbH konnte sich jüngst eine Finanzierung von eCAPITAL, einer der führenden unabhängigen Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland, sichern. Insgesamt beteiligen sich die beiden Fonds eCAPITAL Cybersecurity und eCAPITAL IV mit zwei Millionen Euro an der Firmware-Analyseplattform.

Egal ob Netzwerk-Kameras, VoIP-Telefone, Router, Switches, Drucker oder auch Gebäudesteuerungen: Immer mehr Geräte sind heute vernetzt und Teil des IoTs. Der Großteil dieser Apparate hat dabei eines gemeinsam: Sie werden nur selten upgedatet und sind damit besonders anfällig für kritische Sicherheitslücken, wie hartkodierte Kennwörter, nicht entfernte Debugging-Tools oder Schwachstellen bei der Authentifizierung. Dies begünstigt Kompromittierungen wie Datendiebstahl oder Netzwerkangriffe.

Mit der Analyseplattform IoT Inspector steht Herstellern, Service-Providern und Anwendern ein Werkzeug zur Verfügung, um die Firmware von IoT-Geräten vollautomatisiert auf potenzielle Schwachstellen zu untersuchen und die Sicherheitsmaßnahmen daran auszurichten. Auf diese Weise werden potenzielle Einstiegspunkte für Cyberkriminelle sichtbar und eine frühzeitige Schwachstellenbehebung ist möglich. Gleichzeitig wird die Firmware auf die Erfüllung internationaler IoT-Sicherheitsstandards (wie ETSI TS 103 645 oder ENISA Baseline Security Recommendations for IoT) hin untersucht.

"Mithilfe des Investments wird das Unternehmen den Ausbau seiner Forschungs-, Vertriebs- und Marketingaktivitäten beschleunigen, um seine Marktposition zu stärken und weitere starke Partner zu akquirieren", sagt Willi Mannheims, Managing Partner bei eCAPITAL. "Mit dem Venture Partner Dr. Hans-Christoph Quelle entsendet eCAPITAL zudem einen anerkannten Cybersecurity-Experten in den neu gegründeten Beirat des IoT Inspectors."

"Diese Investition durch eine renommierte deutsche Venture Capital Gesellschaft mit einem spezialisierten Cybersecurity Fonds ist ein Beweis für das Potenzial unserer Plattform im schnell wachsenden Cybersecurity-Markt", so Rainer M. Richter, Geschäftsführer der IoT Inspector GmbH. "Das neue Kapital wird uns dabei helfen, unsere Technologie weiterzuentwickeln und die Etablierung unserer Analyseplattform am Markt weiter erfolgreich voranzutreiben. Wir freuen uns, eCAPITAL als neuen Investor auf diesem Weg an unserer Seite zu haben."

"Hinter dem IoT Inspector stehen ein erfahrenes, motiviertes Team und eine Technologie, die echten Mehrwert liefert und das Potenzial hat, die Cyberangriffsfläche nachhaltig zu reduzieren und das Internet of Things damit ein großes Stück sicherer zu machen", sagt Dr. Hans-Christoph Quelle, Venture Partner bei eCAPITAL.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.iot-inspector.com/de/
IoT Inspector GmbH
Tannenwaldallee 2 61348 Bad Homburg

Pressekontakt
http://www.weissenbach-pr.de
Weissenbach PR
Nymphenburger Straße 90e 80636 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de