Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 361.626
  Pressemitteilungen gelesen: 50.874.635x
01.02.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Frau Andrea Koch¹ | Pressemitteilung löschen

Grundlagen des Online-Tradens

Viele Österreicher möchten ins Börsengeschäft einsteigen, um schnell und bequem Geld zu verdienen. Doch zum Börsenhandel gehört vor allem Zielstrebigkeit und Disziplin. Zudem ist Trading mit Arbeit verbunden. Unabkömmlich ist eine individuelle Strategie. Die Fähigkeit zum analytischen Denken ist eine weitere Grundvoraussetzung.



 



Trading-Stil herausfinden



 



Für Einsteiger geht es zu Anfang vor allem ums Ausprobieren. Die "eine" Strategie gibt es nämlich nicht - jeder Fall ist individuell zu betrachten. 



Bei der Entwicklung der persönlichen Börsenstrategie fließen das berufliche und familiäre Umfeld mit ein. Dabei müssen die Zeitfenster, in denen Trading möglich ist, erörtert werden. Ein nächster Schritt besteht darin, die für die eigenen Vorlieben passenden Märkte zu finden, denn nicht alle sind jederzeit handelbar. Letztlich muss sich über die eigenen Charaktereigenschaften Klarheit verschafft werden. Dabei geht es um das Spektrum zwischen entschlossenem Handeln zum Ergreifen von Chancen und vorsichtigem Abwägen zur Vermeidung unnötiger Risiken.



 



Trading-Typus definieren



 



Unter Berücksichtigung der persönlichen Vorgaben wird dann der Trading-Typus ausgewählt. Die verschiedenen Arten werden anhand der Zeitschiene klassifiziert. Für Einsteiger eignet sich am besten das _Swing-Trading_, bei dem längerfristige Trends von einigen Tagen bis zu zwei Wochen verfolgt werden. Ein zweiter Typus ist der des _Daytradings_. Dieser ähnelt vom Zeitablauf dem eines herkömmlichen Arbeitstages. Zum Feierabend hin werden alle Positionen geschlossen. Die kürzesten Zeitspannen erlaubt das _Scalping_. Die Positionen bleiben oftmals nur Minuten oder Sekunden offen, um von kleinsten Kurssprüngen zu profitieren.



 



Mehrere Strategien ausprobieren



 



Es hilft, verschiedene Handlungsweisen auszuprobieren, um in einem Lernprozess die für sich geeignete Strategie zu entwickeln. Diese sollte dann durchgehalten werden, auch wenn Verluste drohen. Diese können mit einem entsprechenden _Risikomanagement_ aber in Grenzen gehalten werden. 



 



Artikel veröffentlicht auf 5min.at: https://www.5min.at/202102350057/wie-erfolgreiche-trading-strategien-entwickelt-werden/


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Presseagentur SHG-PR
Frau Andrea Koch
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin
Deutschland

fon ..: 0178326523572
web ..: http://shg-pr.com
email : andrea@shg-pr.com

Pressekontakt
Presseagentur SHG-PR
Frau Andrea Koch
Otto-Suhr-Allee 115
10585 Berlin

fon ..: 0178326523572
email : andrea@shg-pr.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de