Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 361.588
  Pressemitteilungen gelesen: 50.840.835x
16.02.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Robert Eadie¹ | Pressemitteilung löschen

Starcore meldet Produktionsergebnisse des dritten Quartals

16. Februar 2021, Vancouver, B.C. - Starcore International Mines Ltd. (TSX: SAM) (Starcore oder das Unternehmen) gibt die Produktionsergebnisse seiner Mine San Martin (San Martin) in Queretaro (Mexiko) für das dritte Quartal des Geschäftsjahres, das am 31. Januar 2021 zu Ende ging (Q3 2021), bekannt.



Von größerer Wichtigkeit als die verbesserten Ergebnisse, die wir in diesem Quartal gegenüber dem Vorquartal verzeichnet haben, ist der Fortbestand der auf das Erreichen betrieblicher Spitzenleistungen (Operational Excellence) ausgerichteten Programme, die vor einem Jahr eingeführt wurden. Sie haben zu einer besseren Kontrolle und Optimierung der Kosten in allen Bereichen des Betriebs sowie einer Senkung der Managementgehälter geführt, erklärt Salvador Garcia, seines Zeichens Chief Operating Officer des Unternehmens. Die Fortsetzung der Exploration in den nordwestlichen und östlichen Teilen der Mine, wo wir nach einer eingehenden Untersuchung der strukturellen Geologie mögliche Ziele ermittelt haben, ist von großer Bedeutung, um unsere Ressourcen aufrechtzuerhalten. Ein Bohrprogramm mit 6.000 Meter Umfang wurde eingeleitet, das mit einem Erschließungsprogramm über rund 1.200 Meter einhergeht, womit beide Explorationszonen abdeckt werden. Die ersten Bohrlöcher in beiden Zonen haben bis dato positive Ergebnisse geliefert, die die Kontinuität des Erzes nachweisen. Dies hat uns dazu veranlasst, mit den Vorbereitungen für eine zügige Förderung des Erzes zu beginnen. Herr Garcia zeigte sich angesichts der ersten Explorationsergebnisse aus beiden Zonen der Mine zuversichtlich, dass die Reserven kurzfristig ausgebaut werden können.



Produktion bei SanQ3 Q2 2021VerändebisherigbisheriVeränder

Martin 2021 rung er ger ung

im Qua Jahres- Jahres im Jahr

rtals-vverlauf - esvergle

ergleic2021 ich

h verlauf

2020



verarbeitetes Erz 57.27156.731 1 % 173.101 173.234-1 %

(

Tonnen)

Unzen Goldäquivale3.063 2.867 7 % 9.194 10.187 -10 %

nt



Goldgehalt (Gramm/1,66 1,60 4 % 1,66 1,88 -12 %

Tonne)



Silbergehalt (Gram22,89 21,98 4 % 24,74 32,17 -23 %

m/Tonne)



Goldausbeute (%) 88,79 88,5 0 88,68 87,37 2 %

Silberausbeute (%)57,08 56,99 0 56,83 53,99 5 %

Gold-Silber-Verhäl74,21 75,05 82,48 86,79

tnis



Salvador Garcia, B. Eng., ein Director und der Chief Operating Officer des Unternehmens, ist der qualifizierte Sachverständige (Qualified Person) des Unternehmens für das Projekt gemäß der Vorschrift NI 43-101 und hat die technischen Informationen in dieser Pressemeldung aufbereitet.



Über Starcore



Starcore International Mines konzentriert sich auf die Produktion von Edelmetallen mit Schwerpunkt auf Mexiko, wo es auch die meiste Erfahrung besitzt. Diese Produktionsaktiva werden durch Explorations- und Erschließungsprojekte in ganz Nordamerika ergänzt. Das Unternehmen ist führend im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung und setzt sich für wertorientierte Entscheidungen ein, die den Unternehmenswert langfristig steigern. Weitere Informationen finden Sie auf der anlegerfreundlichen Website: http://www.starcore.com.



FÜR STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD.



gez. Robert Eadie-----

Robert Eadie, President & Chief Executive Officer



Nähere Informationen erhalten Sie über:

EVAN EADIE

Investor Relations

Telefon: (604) 602-4935 DW 230

Gebührenfreie Rufnummer: 1-866-602-4935

E-Mail: eeadie@starcore.com



Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Starcore International Mines Ltd.
Robert Eadie
Suite 750 - 580 Hornby Street, Box 113
V6C 3B6 Vancouver, BC
Kanada

email : info@starcore.com

Pressekontakt
Starcore International Mines Ltd.
Robert Eadie
Suite 750 - 580 Hornby Street, Box 113
V6C 3B6 Vancouver, BC

email : info@starcore.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de