Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 363.356
  Pressemitteilungen gelesen: 51.913.234x
07.03.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Frau Dagmar Gold¹ | Pressemitteilung löschen

Öffentliche Versteigerung von neuwertigem Gastronomie-Inventar

Besonders hart getroffen in der Corona-Krise hat es die Gastronomie-Branche. Mit viel finanziellem und persönlichem Aufwand wurden von motivierten Betreibern Restaurants auf die Beine gestellt. Doch während des Lockdowns sind nicht wenige gastronomische Betriebe kurz vor der geplanten Eröffnung pleite gegangen. Darunter auch ein modernes, asiatisch inspiriertes Gastro-Konzept, das die lange staatliche verordnete Schließungszeit nicht überlebt hat. Aufgrund Vermieterpfandrechts muss nun das neuwertige Inventar versteigert werden.



Am 12. März 2021 um 14.00 Uhr kommt aufgrund des gesetzlichen Pfandrechts das gesamte Inventar einer modernen großen Speisegaststätte zum Aufruf. Das Inventar ist neuwertig. Es besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten dieses Gastronomie-Betriebs anzumieten, der in gute Lage über eine Dachterrasse verfügt und unweit des Pulheimer Sees gelegen ist. Interessierte wenden sich an Herrn Eberhard Ostermayer, E-Mail office@deutsche-pfandverwertung.de. Der Versteigerungsort ist in 50259 Pulheim. Der Zuschlag wird aufgrund der SARS-CoV-2-Bestimmungen online mittels Live-Übertragung in der digitalen Betriebsstätte der DEUTSCHEN PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR, Dietramszell, durch den allgemein öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerer Herrn Eberhard Ostermayer erteilt. Die Gebote werden schriftlich, telefonisch oder online-Live entgegengenommen. Eine persönliche Teilnahme vor Ort ist nicht möglich.



Für Gastronomen, Hoteliers, Vereine und Betreiber sozialer Einrichtungen bietet die Versteigerung hochwertiges Inventar zum Erwerb. Verwertet werden die komplette Möblierung des Gastraums sowie Beleuchtung, große Running Sushi-Anlage, Schankanlage, Küche und Spülanlagen, Kühlräume mit Kühlanlagen, das Inventar des Personalraums und vieles mehr. Alle Informationen sind auf der Website http://www.deutsche-pfandverwertung.de unter der Rubrik "Versteigerungstermine" und Fotos sowie Videos unter "Online Besichtigung" zugänglich.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
Herr Eberhard Ostermayer
Bierhäuslweg 9
83623 Dietramszell
Deutschland

fon ..: 0802790809928
web ..: http://www.deutsche-pfandverwertung.de
email : office@deutsche-pfandverwertung.de

Pressekontakt
DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
Frau Dagmar Gold
Bierhäuslweg 9
83623 Dietramszell

fon ..: 0802790809928
web ..: http://www.deutsche-pfandverwertung.de
email : office@deutsche-pfandverwertung.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de