Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 363.356
  Pressemitteilungen gelesen: 51.911.344x
16.03.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von David Tafel¹ | Pressemitteilung löschen

Portofino erhält Bohrgenehmigung und beauftragt ein Bohrunternehmen im Projekt Gold Creek

Vancouver, B.C., 16. März 2021. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FSE: POTA) (Portofino oder das Unternehmen) freut sich, die Erteilung einer Explorationsgenehmigung (die Genehmigung) für sein Projekt Gold Creek durch das Ontario Ministry of Energy, Northern Development, and Mines bekanntzugeben. Die Gold Creek-Konzessionen befinden sich in traditionellem First Nations-Land, und im Zuge der Antragstellung auf Genehmigung konsultierte Portofino örtliche First Nations-Gruppen und erhielt deren Unterstützung. Die Genehmigung gilt für 3 Jahre und erlaubt mechanische Schürfgrabungs- und Diamantbohrarbeiten im Projektgebiet.



Portofino berichtet weiterhin den Abschluss eines Bohrvertrags zu Diamantbohrungen von mindestens 750 Metern. Das Unternehmen erwartet die Mobilisierung des Bohrteams innerhalb der nächsten 7 - 10 Tage. Im Rahmen des Programms sind mindestens 6 Bohrlöcher im östlichen Teil der Konzession Gold Creek geplant. Bohrungen werden in 2 historisch identifizierten Zonen (S1- und I-Zone) und 1 neuen Zone (New Road Zone), die von Portofinos Geologen-Team während der Bodenexploration im Jahr 2020 entdeckt wurde, durchgeführt werden. (Siehe Abbildung 1)



Historische Arbeiten in der Konzession beinhalteten Schürfproben von mehreren Unzen Gold sowie historische Bohrabschnitte von 4,32 g/t Gold über 41 Meter und 4,36 g/t Gold über 20,42 Meter aus dem Jahr 1995 und eine Großprobe von 1 Tonne aus dem Jahr 2008, die einen Durchschnittsgehalt von 9,9 g/t Gold aus der I-Zone ergab. Im Jahr 2020 führte das Unternehmen zwei Schürfprogramme in der Konzession durch. Historische Zonen wurden lokalisiert und beprobt, einschließlich der AF-U Zonen, der S1-Zone und der I-Zone. Probenahmen bestätigten Anomalien mit einem hochgradigem Goldgehalt in jeder dieser Zonen.



Von Portofinos Crew durchgeführte Schürfarbeiten im Jahr 2020 führten zur Entdeckung der New Road Zone. Schürfproben ergaben bis zu 4,07 g/t Gold sowie 720 ppm Kupfer. Diese neu entdeckte Zone scheint eine Mineralisierung von mindestens 300 Metern zu erhalten und liegt nahe der Verwerfung Crayfish Creek. Diese über 80 Kilometer ausgedehnte, stark verkrustete Verwerfung umfasst den Goldgürtel Matawin, der zahlreiche Edelmetall- und Grundmetallvorkommen aufweist.

Portofinos CEO, David Tafel, kommentierte; Wir freuen uns sehr, dieses vollfinanzierte Bohrprogramm in unserer Konzession Gold Creek durchzuführen. Die anfänglichen Prioritätsbohrziele sind das Ergebnis einer umfassenden Prüfung der historischen Daten aus der Konzession und der Explorationsergebnisse aus dem Jahr 2020 durch unser äußerst sorgfältiges und erfahrenes Geologen-Team.



571.000 CAD wurden durch die Ausübung von Warrants erzielt



Portofino berichtet weiterhin, dass während des letzten, am 28. Februar geendeten Quartals ein Ertrag von mehr als 571.000 CAD durch die Ausübung von ungefähr 8,7 Millionen Warrants zu einem Preis von 0,05 CAD bis 0,08 CAD pro Aktie erzielt wurde.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57306/POR _March162021_DEPRcom.001.jpeg





Abbildung 1: Gold Creek - Bohrgebiet 2021



Qualifizierter Sachverständiger



Die technischen Inhalte dieser Pressemitteilung wurden von Herrn Mike Kilbourne, P.Geo., in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, überprüft und genehmigt.



Über Portofino Resources Inc.



Portofino ist ein im kanadischen Vancouver ansässiges Unternehmen, das sich auf die Exploration und die Erschließung von Mineralressourcenprojekten auf dem amerikanischen Kontinent spezialisiert hat. Seine Projekte South of Otter und Bruce Lake befinden sich im historischen Goldbergbaugebiet Red Lake (Ontario, Kanada) in der Nähe des hochgradigen Goldkonzessionsgebiets Dixie im Besitz der Firma Great Bear Resources Ltd. Darüber hinaus besitzt Portofino drei andere Goldprojekte im Nordwesten von Ontario; das Konzessionsgebiet Gold Creek, das sich unmittelbar südlich der historischen Nickel-Kupfer-Mine Shebandowan befindet, sowie die Konzessionsgebiete Sapawe West und Melema West im sich schnell entwickelnden Goldbergbaugebiet Atikokan. Das Unternehmen besitzt auch das Recht auf eine 100-%-Beteiligung am Lithiumsalarkonzessionsgebiet Yergo im weltweit bekannten Lithiumdreieck in Argentinien beteiligt.



Weitere Informationen über das Unternehmen, seine Projekte und sein Management erhalten Sie auf unserer Website unter http://www.portofinoresources.com/.



Für das Board:

David G. Tafel

Chief Executive Officer



Nähere Informationen erhalten Sie über:

David Tafel

CEO, Director

604-683-1991



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen zum zukünftigen Betrieb von Portofino Resources Inc. (das Unternehmen). Alle zukunftsgerichteten Aussagen zur zukünftigen Planung und Betriebstätigkeit des Unternehmens - z.B. wie die Unternehmensführung die Erwartungen oder Meinungen des Unternehmens in Bezug auf das Projekt bewertet - unterliegen möglicherweise bestimmten Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Leistungen sowie die Explorations- und Finanzergebnisse erheblich von allfälligen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden können.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Portofino Resources Inc.
David Tafel
Suite 520 - 470 Granville Street
V6C 1V5 Vancouver, BC
Kanada

email : davidt@cdnstock.com

Pressekontakt
Portofino Resources Inc.
David Tafel
Suite 520 - 470 Granville Street
V6C 1V5 Vancouver, BC

email : davidt@cdnstock.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de