Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 363.355
  Pressemitteilungen gelesen: 51.905.596x
17.03.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Robert Rosner¹ | Pressemitteilung löschen

CAT Strategic schließt Verschmelzungsvereinbarung ab und erwirbt distriktweites Uranprojekt im westlichen Athabasca-Becken von Kanada, ca. 50 km von d

Vancouver, BC - 17. März 2021 CAT Strategic Metals Corporation (CSE: CAT) (CAT oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine verbindliche schriftliche Vereinbarung mit unabhängigen Parteien über die Akquisition einer privaten Gesellschaft abgeschlossen hat, die Eigentümerin einer ungeteilten Beteiligung von 100 % am Uran-Konzessionsgebiet South Preston in Saskatchewan, Kanada, ist.



Das Uran-Konzessionsgebiet South Preston



Das Uran-Konzessionsgebiet South Preston befindet sich im Südwesten des kanadischen Athabasca-Beckens, das dafür bekannt ist, dass in dem Gebiet die weltweit hochwertigsten Uranlagerstätten gelagert sind. Zu den jüngsten Entdeckungen in der Region zählen die Uranlagerstätte Arrow, die von NexGen Energy Ltd. entdeckt wurde, und die Uranlagerstätte Triple R (PLS), die von Fission Uranium Corp. erschlossen wird.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57330/CAT _170321_DEPRcom.001.jpeg





Abbildung 1: Karte des Uran-Konzessionsgebiets South Preston



Das Uran-Konzessionsgebiet South Preston ist ein distriktweites Uranexplorationsprojekt, das sich mit einer Fläche von ca. 20.679 ha (~51.077 Acres) über zahlreiche Bergbaugebiete erstreckt. Zusammen mit den kürzlich erworbenen Konzessionen East Expansion und North Expansion hat sich die gesamte Projektgröße damit auf 29.395 ha (70.136 Acres) erhöht. Neben anderen Merkmalen wird das Konzessionsgebiet als vielversprechend für die Lagerung der Erweiterung eines prioritären Uranexplorationskorridors betrachtet, der sich vom Projekt Rook-1 von NexGen Energy Ltd. bis zum angrenzenden Uranprojekt East Preston von Azincourt Energy Corp. und in das neue Uran-Konzessionsgebiet South Preston von CAT hinein erstreckt.



Wie Abbildung 1 (siehe oben) zu entnehmen ist, hat das Uranprojekt South Preston über mehr als 50 km eine gemeinsame Konzessionsgrenze mit Azincourt Energy Corp. und über mehr als 18,5 km eine gemeinsame Projektgrenze mit Orano, einem führenden, weltweit agierenden Uranproduzenten.



Die Explorationsstrategie des Unternehmens in seinem Uran-Konzessionsgebiet South Preston ist derzeit auf die rasche Festlegung von Bohrzielen für die Erkundung im Laufe dieses Jahres konzentriert.



Wichtige Informationen zur Transaktion



Das Unternehmen hat am 15. März 2021 eine verbindliche Vereinbarung mit Grand Mines Ltd (Grand Mines) über den Erwerb von 100 % der ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Aktien von Grand Mines im Wege einer dreiseitigen Verschmelzung (die Grand-Mines-Vereinbarung) unterzeichnet. Die Gegenleistung besteht in der Ausgabe von 27.500.000 Stammaktien (Aktien) des Unternehmens, die zu einem angenommenen Wert von $ 0,07 pro Aktie ausgegeben werden, und der Zahlung von 50.000 CAD. CAT hat ferner die Zahlungsverpflichtung für eine bereits bestehende Lizenzgebühr von 2 % für das Uranprojekt South Preston übernommen.



Für die Transaktion wurde keine Vermittlungsprovision gezahlt. Das Unternehmen stützt sich bei der Ausgabe der Aktien auf die Befreiung von Unternehmenszusammenschlüssen gemäß Abschnitt 2.11 des National Instrument 45-106 - Ausnahmen von der Prospektpflicht. Somit unterliegen die Aktien nicht der Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.



Über CAT Strategic Metals Corporation:



CAT Strategic Metals Corporation ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, das sich auf den Erwerb und die Risikominimierung von vernachlässigten Projekten in den erstklassigen und gut etablierten geologischen Regionen Nordamerikas spezialisiert hat. Das Unternehmen fokussiert sich gezielt auf jene Rohstoffe, die aus finanzieller Sicht sowie aus Sicht der globalen Infrastruktur und Energiepolitik von großer strategischer Bedeutung sind. Die Aktien von CAT werden an der Canadian Securities Exchange (CSE) unter dem Börsensymbol CAT und an der Börse Frankfurt unter dem Symbol 8CH gehandelt.



FÜR DAS BOARD



Robert Rosner

Chairman, President & CEO



Nähere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie auf SEDAR unter http://www.SEDAR.com oder auf der Website des Unternehmens, http://www.catstrategic.com , bzw. über das Unternehmen direkt unter der Rufnummer (604) 674-3145.



Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Zustände und sind daher inhärenten Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen abweichen, die derzeit von solchen Aussagen erwartet werden. Bestimmte Risiken im Rahmen dieser Pressemeldung beinhalten Risiken im Zusammenhang mit der geplanten Produktion, einschließlich der Fähigkeit des Unternehmens, seine angestrebten Explorationsrahmen aufgrund regulatorischer, technischer oder wirtschaftlicher Faktoren zu erreichen. Darüber hinaus bestehen Risiken im Zusammenhang mit der Schätzung von Ressourcen und es gibt keine Garantie, dass eine Ressource abgegrenzt oder deren wirtschaftliche Tragfähigkeit nachgewiesen werden kann, was für eine Einstufung als Reserve erforderlich ist. Es kann nicht garantiert werden, dass zusätzliche Explorationsarbeiten zu einer bedeutenden Steigerung der Ressourcenschätzungen führen werden.



Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.



Wir bemühen uns um ein Safe Harbour-Zertifikat.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
CAT Strategic Metals Corporation
Robert Rosner
1010 - 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC
Kanada

email : robert@catstrategic.com

Pressekontakt
CAT Strategic Metals Corporation
Robert Rosner
1010 - 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC

email : robert@catstrategic.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de