Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 364.599
  Pressemitteilungen gelesen: 52.548.785x
14.04.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Gurdeep Bains¹ | Pressemitteilung löschen

Pampa Metals unterzeichnet Absichtserklärung mit Austral Gold Ltd. zur Exploration seiner Liegenschaften Cerro Blanco und Morros Blancos in Chile

Vancouver - 14. April 2021 - Pampa Metals Corp. (Pampa Metals oder das Unternehmen) freut sich, die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (Letter of Intent LOI) vom 13. April 2021 mit Austral Gold Ltd. (Austral - TSX-V: AGLD / ASX: AGD) bekanntzugeben, die Austral die Option zur Akquisition einer Joint Venture-Beteiligung von 80 % an den Liegenschaften Cerro Blanco und Morros Blancos (die Liegenschaften) gegen bestimmte Barzahlungen, die Übernahme von Explorationskosten und die Annullierung von 2.963.132 von der Austral-Tochter Revelo Resources Corp. gehaltenen Pampa Metals-Aktien gewährt (die Option).



Austral ist ein an der TSX und ASX notierter, wachsender Gold- und Silber-Produzent in Nord- und Südamerika, der ein Portfolio qualitativ hochwertiger Anlagewerte im amerikanischen Kontinent aufbaut. Austral besitzt derzeit zwei produzierende Gold-Silber-Minen in Chile, fortgeschrittene Projekte in Argentinien und eine Beteiligung an einer produzierenden Goldmine in Nevada, USA.



Julian Bavin, CEO von Pampa Metals, kommentierte: Wir freuen uns sehr, eine Vereinbarung mit Austral abzuschließen, einem Unternehmen, das große Erfahrung in der Goldexploration in unsere Liegenschaften Cerro Blanco und Morros Blancos einbringt. Mit dieser Transaktion führen wir außerdem eine bedeutende Anzahl an Aktien in unseren Eigenbestand zurück und verbessern die Unternehmensposition zu einer Zeit, in der Kapital erforderlich ist. Die Transaktion stellt weiterhin sicher, dass das Portfolio von Pampa Metals schnell und effizient erweitert wird, da das Unternehmen Finanzen für andere Projekte in seinem Portfolio hundertprozentiger Beteiligungen disponieren kann. Er fuhr fort: Darüber hinaus bietet die Nähe unserer Projekte Cerro Blanco and Morros Blancos zu den produzierenden Minen von Austral und den Verarbeitungsanlagen in Chile mehr Wahlmöglichkeiten für Pampa Metals, und, wenn die Explorations- und Erschließungsarbeiten erfolgreich verlaufen, echte Wertschöpfung für unsere Aktionäre.



Zusammenfassung



Austral hält derzeit 19,2 % des Aktienkapitals von Pampa Metals aufgrund der Akquisition von Revelo Resources Corp. im Februar 2021. Die Projekte Morros Blancos und Cerro Blanco von Pampa Metals liegen etwa 50 - 60 km von Australs Vorzeige-Gold-Silbermine und den Verarbeitungsanlagen in Guanaco im nördlichen Chile entfernt. Morros Blancos grenzt außerdem an Australs Gold-Silber-Mine Amancaya an, die ebenfalls die Verarbeitungsanlage Guanaco versorgt.



Das 6.500 Hektar große Projekt Cerro Blanco und das 7.300 Hektar große Projekt Morros Blancos sind zwei der drei Lithocap-Projekte in dem 8 Projekte umfassenden Explorationsportfolio des Unternehmens. Lithocap-Ziele stellen geografisch die oberen Abschnitte potenzieller Kupfer-Porphyr-Systeme dar und weisen oft ein bedeutendes Potenzial für Edelmetalle auf. Bisherige historische Ergebnisse in beiden Projekten deuten ein gutes Potenzial oberflächennaher Gold-Silber-Mineralisierung, möglicherweise in Verbindung mit tieferliegender Kupfermineralisierung, an.



Da das Unternehmen sich besonders auf Kupfer konzentriert und sein Portfolio so schnell und effizient wie möglich ausbauen möchte, begrüßt es Investitionen von Drittparteien in einigen wichtigen Projekten, einschließlich der Transaktion mit Austral.



Die wichtigsten Bedingungen der LOI, die Austral die Akquisition einer Beteiligung von zunächst 60 % an den Liegenschaften zu bestimmten Gegenleistungen und Verpflichtungen ermöglicht, sind im Folgenden aufgeführt:



- Übernahme von Explorationskosten in den Liegenschaften in Höhe von mindestens 1 Million CAD im ersten Jahr und 2 Millionen CAD im zweiten Jahr.

- Annullierung von 2.963.132 von Revelo Resources Corp. gehaltenen Pampa Metals-Aktien zum Fälligkeitsdatum der Option. Die Annullierung der Aktien würde Australs Beteiligung an Pampa Metals von 19,2 % auf 12,8 % reduzieren und stellt ein Drittel des von Austral in Pampa Metals gehaltenen Aktienkapitals dar. Damit verringert sich die Gesamtzahl an von Pampa Metals ausgegebenen Aktien auf 43.432.807, basierend auf der derzeitigen Anzahl ausgegebener Aktien.

- Zum Fälligkeitsdatum der Option wird Austral das Recht von Revelo Resources Corp., einen Repräsentanten zum Vorstand von Pampa Metals zu ernennen, widerrufen.

- Wenn zum Ende des zweiten Jahres die Ausgaben in einer der beiden Liegenschaften weniger als

- 1 Million CAD betragen, wird die entsprechende Liegenschaft an das Unternehmen zurückgegeben werden.



Nach Abschluss des ersten 60 % Earn-Ins kann Austral seine Beteiligung an einer oder beiden Liegenschaften durch Erstellung einer vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (Preliminary Economic Assessment PEA) basierend auf mindestens 15.000 Bohrmetern und entsprechenden Entwicklungsstudien innerhalb von 5 Jahren auf 65 % erhöhen. Eine Liegenschaft, für die innerhalb von 5 Jahren keine PEA erstellt wurde, wird an das Unternehmen zurückgegeben werden.



Austral kann seine Beteiligung durch Erstellung einer NI 43-101-konformen bankfähigen Machbarkeitsstudie (Bankable Feasibility Study BFS) und die Ausführung von (mindestens) zusätzlichen 10.000 Bohrmetern in einem der Projekte weiter auf 80 % erhöhen. Sollten die Ergebnisse der Exploration oder der BFS jedoch darauf hinweisen, dass die Mineralisierung mehr von Kupfer als Gold geprägt ist, kann Pampa Metals eine Beteiligung von 85 % an einer derartigen Entdeckung erwerben. Diese geschieht durch die Verwässerung von Austral auf

20 %, basierend auf der gleichen Verwässerungsformel, zu der Austral die Beteiligung erworben hat.



Die Transaktion hängt vom Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zwischen den Parteien und den entsprechenden Börsengenehmigungen ab.



Über Cerro Blanco & Morros Blancos



Sowohl die Liegenschaft Cerro Blanco (6.500 Hektar) als auch die Liegenschaft Morros Blancos (7.300 Hektar) enthalten aussichtsreiche hoch-sulfidierte epithermale Gold-Silber-Vorkommen (+/- Kupfer) und Kupfer-Porphyr-Vorkommen (+/- Gold +/-Molybdän) und liegen im Herzen des Paleozän-Mineral-Gürtels im nördlichen Chile. Der Paleozän-Gürtel enthält wichtige Gold-Silber- und Kupfer-Vorkommen und -Minen. Die Liegenschaften befinden sich in einem ergiebigen Teil des aussichtsreichen Gürtels, entlang des Trends wichtiger Edelmetall-Minen und -Projekte.



Cerro Blanco liegt etwa 20 km südwestlich des mehrere Millionen Unzen produzierenden Gold-Silber-Minenbezirks El Peñon (Yamana Gold) und Morros Blancos liegt im Osten angrenzend an Australs Gold-Silber-Mine Amancaya. Beide Projekte sind leicht zugänglich, weniger als 30 km vom Pan American Highway entfernt und in gemäßigter Höhenlage. Beide Projekte liegen in potenzieller Einsatzentfernung von Australs Verarbeitungsanlage Guanaco und könnten somit effizient und kostengünstig erschlossen und betrieben werden.



Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Mario Orrego G., Geologe und eingetragenes Mitglied der chilenischen Bergbaukommission sowie ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, genehmigt. Herr Orrego ist ein Berater des Unternehmens.



ÜBER PAMPA METALS



Pampa Metals ist ein kanadisches Unternehmen, das an der Canadian Stock Exchange notiert ist (CSE: PM). Pampa Metals besitzt eine 100%ige Beteiligung an einem außergewöhnlichen, 59.000 Hektar umfassenden Portfolio an acht aussichtsreichen Kupfer- und Goldprojekten entlang bekannter Mineralgürtel in Chile, einem der weltweit führenden bergbaufreundlichen Rechtsgebiete. Das Unternehmen hat die Vision, Aktionärswerte durch eine große Kupferentdeckung entlang der wichtigsten Mineralgürtel Chiles zu schaffen, wobei die besten geologischen und technischen Methoden zum Einsatz kommen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Pampa Metals: http://www.pampametals.com.



FÜR DAS BOARD

Julian Bavin | Chief Executive Officer



KONTAKT FÜR INVESTOREN

Ioannis (Yannis) Tsitos | Director

investors@pampametals.com

http://www.pampametals.com



Weder die CSE noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.



ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGE



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, deren Eintreten von Pampa Metals erwartet wird, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, Potenzial, zeigt an und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind oder die besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten. Obwohl Pampa Metals davon ausgeht, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.



Pampa Metals - Lage von Projekten einschließlich Cerro Blanco & Morros Blancos

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57843/Pampa _140421_DEPRcom.001.png



Cerro Blanco & Morros Blancos - Lage von Projekten mit vereinfachter regionaler Geologie &

Lage von Minen & Vorkommen- einschließlich Australs Minen Guanaco & Amancaya

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57843/Pampa _140421_DEPRcom.002.jpeg


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Pampa Metals Corp.
Gurdeep Bains
1200 - 750 W. Pender Street
V6C 2T8 Vancouver, British Columbia
Kanada

email : gurdeep@pampametals.com

Pressekontakt
Pampa Metals Corp.
Gurdeep Bains
1200 - 750 W. Pender Street
V6C 2T8 Vancouver, British Columbia

email : gurdeep@pampametals.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de