Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 61
  Pressemitteilungen gesamt: 366.227
  Pressemitteilungen gelesen: 53.882.651x
26.05.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Domenic Carosa¹ | Pressemitteilung löschen

Banxa meldet Finanzergebnisse für Märzquartal, erstes bereinigtes EBITDA und Rekordumsatz

Höhepunkte:



- Gesamter Transaktionswert (GTW) von 396 Mio. $ für die 9 Monate zum 31. März 2021 - eine Steigerung von 1.470 % gegenüber den 25 Mio. $ im selben Zeitraum 2020



- Umsatz von 21 Mio. $ für die 3 Monate zum 31. März 2021 - eine Steigerung von 1.479 % gegenüber den 1,3 Mio. $ im selben Zeitraum 2020



- Bereinigter EBITDA-Gewinn auf 1 Mio. $ gestiegen in den 3 Monaten zum 31. März 2021 gegenüber einem bereinigten EBITDA-Verlust von 480.170 $ im selben Zeitraum 2020



- Vierteljährlicher GTW von 205 Mio. $ im März 2021 - eine Steigerung von 93 % gegenüber den 107 Mio. $ im Vorquartal



- Über 25 Mio. $ an Barmitteln und Barwerten zum heutigen Datum



Toronto/Melbourne, 26. Mai 2021. Banxa (TSX-V: BNXA, OTCQX: BNXAF, FWB: AC00) (BANXA oder das Unternehmen) ein Zahlungsdienstleister, dessen Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, seinen Kunden einen sicheren, konformen Zugang zum Markt für digitale Aktiva zu bieten, freut sich bekannt zu geben, dass es seinen ersten bereinigten EBITDA-Gewinn seit der Börsennotierung erzielt hat. Das Unternehmen rechnet mit einem weiteren Umsatzwachstum und weiß, dass auf volatilen Märkten das steigende Interesse an Kryptowährungen sowohl von Einzelpersonen als auch von Institutionen die Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells des Unternehmens bestätigt, zumal die Transaktionsvolumina bei steigenden wie fallenden Kursen von Kryptowährungen steigen.



Banxa notiert seit 6. Januar 2021 an der Börse und ist der einzige Zahlungsdienstleister, der die Branche der digitalen Aktiva bedient und weltweit börsennotiert ist.



Founder und Chairman Domenic Carosa sagte: Ich freue mich, dass sich die finanzielle Performance des Unternehmens bei allen wichtigen Kennzahlen verbessert hat. Ich bin zuversichtlich, dass wir unseren loyalen Interessensvertretern auch in Zukunft zeigen werden, dass wir unermüdlich an unserer Mission festhalten, eine Brücke zwischen den bestehenden Finanzsystemen und der aufstrebenden, expandierenden Welt der digitalen Aktiva zu schlagen.



Holger Arians, CEO von Banxa, sagte: Wir freuen uns, diese Ergebnisse bekannt zu geben. In den vergangenen drei Monaten haben wir unser Hauptaugenmerk darauf gerichtet, den Service und das Erlebnis für unsere Kunden zu verbessern und unsere Kapazitäten zu erweitern, um die rasch steigende Nachfrage zu decken. Die Branche reift und die Infrastruktur und das Interesse sind größer geworden. Unser Ziel besteht darin, an der Spitze dieser neuen Entwicklungsstufe zu stehen.



Das Unternehmen meldet außerdem eine Zoom-Investorenveranstaltung am Donnerstag, dem 27. Mai, 16:30 Uhr östliche Zeit / 22:30 Uhr MEZ - Details siehe unten.



Thema: Banxa-Telefonkonferenz für Investoren

Uhrzeit: 27. Mai 2021, 16:30 Uhr östliche Zeit (22:30 Uhr MEZ).



Treten Sie dem Zoom-Meeting bei

us02web.zoom.us/j/85058227028?pwd=WGFOaWVNbCsvV1RaY3VlcEZIeDN4UT09



Meeting-Nr.: 850 5822 7028

Passwort: 038456

One-Tap-Mobil

+16465588656,,85058227028#,,,,*038456# US (New York)

+16699009128,,85058227028#,,,,*038456# US (San Jose)



Meeting-Nr.: 850 5822 7028

Passwort: 038456

Finden Sie Ihre lokale Nummer: us02web.zoom.us/u/kek0pQHOvA



Zusammenfassung der Finanzergebnisse



- Der Umsatz belief sich in den drei Monaten zum 31. März 2021 auf 21,0 Mio. A$ gegenüber den 1,3 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020 - eine Steigerung von 1.479 %. Der Umsatz belief sich in den neun Monaten zum 31. März 2021 auf 28,4 Mio. A$ gegenüber den 4,6 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020 - eine Steigerung von 512 %.

- Der Bruttogewinn belief sich in den drei Monaten zum 31. März 2021 auf 6,0 Mio. A$ gegenüber den 0,8 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020 - eine Steigerung von 686 %. Der Bruttogewinn belief sich in den neun Monaten zum 31. März 2021 auf 8,2 Mio. A$ gegenüber den 1,5 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020 - eine Steigerung von 454 %.

- Die bereinigten Einnahmen vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisation für die drei Monate zum 31. März 2021 belief sich auf 1 Mio. A$ gegenüber einem negativen EBITDA von 0,5 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020.

- Der Nettoverlust für die drei Monate zum 31. März 2021 belief sich auf 1,4 Mio. A$ gegenüber einem Nettoverlust von 0,6 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020. Der Nettoverlust für die neun Monate zum 31. März 2021 belief sich auf 2,3 Mio. A$ gegenüber einem Nettoverlust von 2,5 Mio. A$ im selben Zeitraum 2020.



Das bereinigte EBITDA ist eine Finanzkennzahl, die nicht den Bestimmungen von IFRS entspricht, die wir als Nettoeinnahmen (Verlust) vor Steuern ohne Abschreibungen und Amortisation, aktienbasierte Aufwendungen, noch nicht erzielte Gewinne aus Beständen, Finanzaufwendungen sowie Notierungsaufwendungen berechnen. Das bereinigte EBITDA wird vom Management verwendet, um die Performance und die Trends der Betriebe des Unternehmens zu verstehen und zu bewerten. In der nachfolgenden Tabelle ist eine Gegenüberstellung des bereinigten EBITDA und dem Ergebnis vor Steuern, der am ehesten vergleichbaren Finanzkennzahl gemäß IFRS, für die drei bzw. neun Monate zum 31. März 2021 und 2020 angegeben:





9 9 Monate zum 3 Monate zum 3

Monate31. März 31. März Monat

zum 2020 2021 e zum





31. 31.

März März

2021



2020

Verlust(1.079.(2.173.576) $ (171.497) $ (635.0

vor 542) 39)

Steuer $ $

n



Abschre25.418 464.608 9.243 154.86

ibung 9

und

Amorti

sation



Aktienb1.218.5- 1.117.860 -

asierte01

Aufwen

dung



Gewinn (2.744.- (380.364) -

aus 986)

Zeitwe

rt von

Bestan

d



Finanza580.826- 399.123 -

ufwendu

ngen



Notieru2.690.5- - -

ngsaufw13

endunge

n



Bereini690.730(1.708.968) 974.365 (480.1

gtes 70)

EBITDA



Investor-Relations-Abkommen



Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es einen Arbeitsvertrag mit Liam Bussell vom 24. Februar 2021 (der Vertrag) unterzeichnet hat, dem zufolge Bussell als Head of Corporate Communications des Unternehmens auf unbestimmte Zeit Investor-Relations-Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen wird, vorbehaltlich einer Kündigung bei bestimmten Ereignissen. Gemäß dem Vertrag zahlt das Unternehmen Herrn Bussell ein Jahresgehalt von 145.000 A$ (brutto) zuzüglich Rentenleistungen und hat an ihn Incentive-Optionen (die Optionen) auf den Erwerb von bis zu 50.000 Stammaktien (die Aktien) des Unternehmens ausgegeben, die innerhalb von zwei Jahren ausgeübt werden können. Jede Option kann zu einem Ausübungspreis von 2,15 C$ pro Aktie ausgeübt werden und wird vierteljährlich über einen Zeitraum von 24 Monaten unverfallbar.



Das Unternehmen und Herr Bussell sind voneinander unabhängige Vertragsparteien. Der Vertrag und die Gewährung der Optionen unterliegen der Genehmigung der TSX Venture Exchange.



IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

i. A.: DOMENIC CAROSA

Domenic Carosa

Chairman (1-888-218-6863)



Über BANXA



BANXA - Banxa Holdings Inc. (TSX-V:BNXA/OTCQX:BNXAF/FWB:AC00) ist ein Payment Service Provider (PSP) mit der Mission, eine Brücke zwischen den traditionellen Finanzsystemen, der Regulierung und dem Bereich der digitalen Assets zu bauen. Unser Ziel ist es, die breite Öffentlichkeit an digitale Währungen heranzuführen, indem wir eine vollständig konforme Zahlungsinfrastruktur aufbauen, die eine einfache und sichere Umwandlung von Fiat-Währung in digitale Währung ermöglicht (USD/CAD zu BTC/ETH [Bitcoin/Ethereum[). Banxa hat Büros in Australien, den Niederlanden und Litauen. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.banxa.com.



Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vom Management als vernünftig erachtet werden, aber naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerblichen Unwägbarkeiten und Unsicherheiten unterliegen. Diese Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie kann, sollte, wird, könnte, beabsichtigen, schätzen, planen, annehmen, erwarten, glauben oder fortsetzen oder deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von den geschätzten zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen. Die Aussagen von BANXA, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, unterliegen einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und Bedingungen, von denen sich viele dem Einflussbereich von BANXA entziehen, und es sollte kein unangemessenes Vertrauen in solche Aussagen gesetzt werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch die inhärenten Risiken und Ungewissheiten der Geschäftstätigkeit des Unternehmens eingeschränkt, einschließlich: dass sich die Annahmen von BANXA bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Aussagen als falsch erweisen können; ungünstige Marktbedingungen, Risiken im Zusammenhang mit COVID-19; und dass zukünftige Ergebnisse von den historischen Ergebnissen abweichen können. Sofern nicht durch die Wertpapiergesetze vorgeschrieben, übernimmt BANXA keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, Ereignisse oder aus anderen Gründen.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.



Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.banxa.com.



Anlegerservice:

Nordamerika: +1 (604) 609 6169

International: +61 451 744 080

E-Mail: Investor@banxa.com



Lytham Partners, LLC New York/Phoenix

Ben Shamsian

E-Mail: Shamsian@lythampartners.com



Mediensprecher

Liam Bussell, Leiter, Corporate Communications

E-Mail: Liam@banxa.com



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Banxa Holdings Inc.
Domenic Carosa
10th Floor, 595 Howe Street
V6C 2T5 Vancouver, BC
Kanada

email : dom@banxa.com

Pressekontakt
Banxa Holdings Inc.
Domenic Carosa
10th Floor, 595 Howe Street
V6C 2T5 Vancouver, BC

email : dom@banxa.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de