Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 370.308
  Pressemitteilungen gelesen: 56.100.425x
07.06.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Tracy Mabone¹ | Pressemitteilung löschen

Megawatt gibt IP-Vermessung auf Cobalt Hill in Auftrag

Vancouver, British Columbia, Kanada--(7. Juni 2021) - Megawatt Lithium and Battery Metals Corp (CSE:MEGA) (FWB: WR20) (OTC PINK: WALRF) (das "Unternehmen" oder "Megawatt") gibt bekannt, dass SJ Geophysics aus Delta, BC, mit der Durchführung einer 3D-IP-Vermessung (Induced Polarity Survey) auf dem Projekt Cobalt Hill des Unternehmens beauftragt wurde. Cobalt Hill besteht aus acht Mineralclaims, die ein Gebiet von rund 1.727,43 Hektar im Bergbaubezirk Trail Creek in der Nähe von Castlegar in der Provinz British Columbia abdecken.



Die Vermessung besteht aus 22,8 Linienkilometern und soll eine große Gold-Bodenanomalie testen. Der Umfang der Untersuchung wurde erweitert, um auch ein Kupfer-Kobalt-Vorkommen zu testen, da diese Art von Mineralisierung auf dem Grundstück beprobt wurde.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58809/20210607-MegaWattNR-CobaltIPSurvey-DE _PRcom.001.png



Die Untersuchung soll in den nächsten Wochen abgeschlossen werden. Die Ergebnisse werden interpretiert, um Bohrziele für die erste Bohrphase zu definieren.



Über MegaWatt Lithium and Battery Metals Corp.



MegaWatt ist ein Unternehmen mit Sitz in British Columbia, das sich mit dem Erwerb und der Exploration von Rohstoffkonzessionsgebieten in Kanada befasst. Das Unternehmen hält eine ungeteilte Beteiligung von 100 % am Konzessionsgebiet Cobalt Hill, vorbehaltlich einer NSR-Lizenzgebühr von 1,5 % auf alle Basis-, Seltenerd- und Edelmetalle. Das Konzessionsgebiet umfasst acht Mineralclaims mit einer Grundfläche von 1.727,43 Hektar und befindet sich im Bergbaugebiet Trail Creek in der kanadischen Provinz British Columbia.



Darüber hinaus hat das Unternehmen eine 60%ige Beteiligung an einem Unternehmen erworben, das indirekt eine 100%ige Beteiligung (vorbehaltlich einer 2%igen NSR) an zwei aussichtsreichen Silber-Zink-Projekten in Australien hält, nämlich dem Silberprojekt Tyr und dem Silber-Zink-Projekt Century South (siehe Pressemitteilung vom 13. August, 2020), und verfügt über eine indirekte 100%ige Beteiligung (Gegenstand einer 1%igen NSR-Lizenzgebühr) an bestimmten Bergbaukonzessionen in den australischen Bundesstaaten Northern Territory und New South Wales, die Potenzial für Nickel, Kobalt, Scandium und Seltene Erden aufweisen, sowie eine 100%ige Beteiligung (vorbehaltlich einer 2%igen NSR) am Lithiumkonzessionsgebiet Route 381, das aus 40 Mineral-Claims besteht, die sich im James Bay Territory, nördlich von Matagami in der Provinz Quebec, befinden und 2.126 Hektar umfassen (siehe Pressemeldung vom 3. Februar 2021).



Investoren können unter megawattmetals.com mehr über das Unternehmen und das Team erfahren.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:



David Thornley-Hall

Chief Executive Officer

david@megawattlithium.ca



Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die einer Reihe von Annahmen, Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die größtenteils außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen über den Handel der Stammaktien des Unternehmens an der Börse und der Verwendung des Erlöses durch das Unternehmen. Sie unterliegen allen Risiken und Unsicherheiten, die normalerweise mit solchen Ereignissen verbunden sind. Die Investoren werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Ereignisse sind und dass die tatsächlichen Ereignisse und Entwicklungen wesentlich von jenen abweichen können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen stellen das beste Urteilsvermögen der Unternehmensführung auf Basis der derzeit verfügbaren Informationen dar. Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MegaWatt Lithium and Battery Metals Corp.
Tracy Mabone
1315 Moody Avenue
V7L 3T5 North Vancouver
Kanada

email : tracy@ascentafinance.com

Pressekontakt
MegaWatt Lithium and Battery Metals Corp.
Tracy Mabone
1315 Moody Avenue
V7L 3T5 North Vancouver

email : tracy@ascentafinance.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de