Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 370.332
  Pressemitteilungen gelesen: 56.142.681x
17.06.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Sean Hurd¹ | Pressemitteilung löschen

Norseman ernennt Rene Victorino zum VP Exploration

VANCOUVER, British Columbia, 16. Juni 2021 - Norseman Silver Inc. (TSXV:NOC, OTCQB: NOCSF) freut sich, die Ernennung von Herrn Rene Victorino zum Vice President, Exploration bekannt zu geben.



Herr Rene Victorino hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Exploration, der Erschließung und dem Abbau von Edelmetall-, Basismetall- und Kohlelagerstätten auf der ganzen Welt. Er war unter anderem in verschiedenen Regionen in Asien, Afrika, British Columbia, dem Yukon-Territorium und Peru tätig. Seine umfangreiche berufliche Laufbahn beinhaltete Funktionen bei diversifizierten global tätigen Mineralressourcen-Erschließungsunternehmen, einschließlich der Hunter-Dickinson Group. Herr Victorino erwarb einen Abschluss in Geologie von der University of the Philippines-Diliman im Jahr 1985 und anschließend einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (mit Auszeichnung) (MBA) von der Ateneo Graduate School of Business. Rene ist ein Registered Professional Geoscientist (P.Geo., in etwa: eingetragener professioneller Geowissenschaftler) beim Berufsverband Engineers and Geoscientists British Columbia.



President und CEO Sean Hurd erklärt: Es ist uns eine Ehre, Rene in unserem Team begrüßen zu dürfen. Seine umfangreichen Erfahrungen, die er während seiner Karriere gesammelt hat, werden eine enorme Bereicherung für das Unternehmen beim Ausbau unserer Explorationsprojekte sein, um einen größtmöglichen Wert für unsere Aktionäre zu erzielen. Wir stehen vor dem Beginn einer sehr aktiven Explorationsperiode für Norsenman - sowohl in British Columbia (Kanada) als auch in Argentinien - und freuen uns darauf, dass Rene diese Aktivitäten leiten wird.



Im Einklang mit dem Aktienoptionsplan des Unternehmens und der Statuten der TSX Venture Exchange wurden bestimmten Board-Mitgliedern, leitenden Angestellten und Beratern insgesamt 500.000 Aktienoptionen auf den Kauf von Stammaktien des Unternehmens zum Preis von 0,40 CAD pro Aktie mit fünf Jahren Laufzeit gewährt.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:



Sean Hurd

Chief Executive Officer

Tel.: +1 604 505-4554

info@norsemansilver.com



Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder gemäß den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung einer US-Person (wie in Regulation S des United States Securities Act definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Ausnahme von dieser Registrierung vor.



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.



VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die nicht aus historischen Fakten bestehen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Schätzungen und Aussagen, die die zukünftigen Pläne, Zielsetzungen oder Ziele des Unternehmens beschreiben, einschließlich Formulierungen, die besagen, dass das Unternehmen oder die Geschäftsführung das Eintreten eines bestimmten Sachverhalts oder Ergebnisses erwartet. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Begriffe wie glaubt, geht davon aus, erwartet, schätzt, kann, könnte, würde, wird oder plant gekennzeichnet sein. Da zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen beruhen und sich auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Unsicherheiten behaftet. Obwohl diese Aussagen auf Informationen beruhen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen, kann das Unternehmen nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen werden. Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die mit zukunftsgerichteten Informationen verbunden sind, könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf die Zielsetzungen, Ziele oder zukünftigen Pläne des Unternehmens, Aussagen, Explorationsergebnisse, potenzielle Mineralisierungen, die Schätzung von Mineralressourcen, Explorations- und Minenerschließungspläne, den Zeitpunkt des Betriebsbeginns und Schätzungen der Marktbedingungen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, zählen unter anderem die Unfähigkeit, Mineralressourcen zu identifizieren, die Unfähigkeit, geschätzte Mineralressourcen in Reserven umzuwandeln, die Unfähigkeit, eine Machbarkeitsstudie abzuschließen, die eine Produktionsentscheidung empfiehlt, der vorläufige Charakter von metallurgischen Testergebnissen, Verzögerungen bei der Erlangung oder die Unfähigkeit, erforderliche behördliche, umweltbezogene oder andere Projektgenehmigungen zu erhalten, politische Risiken, die Unfähigkeit, die Pflicht zu erfüllen, indigenen Völkern entgegenzukommen, Ungewissheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in der Zukunft benötigten Finanzierung, Änderungen an den Aktienmärkten, Inflation, Schwankungen der Rohstoffpreise, Verzögerungen bei der Entwicklung von Projekten, Kapital- und Betriebskosten, die erheblich von den Schätzungen abweichen, und andere Risiken, die mit der Mineralexplorations- und -erschließungsbranche verbunden sind, die Unmöglichkeit, das Angebot zu den angekündigten Bedingungen oder innerhalb des angekündigten Zeitrahmens oder überhaupt abzuschließen, die Unfähigkeit, die Auswirkungen von COVID-19 auf das Geschäft des Unternehmens vorherzusagen und ihnen entgegenzuwirken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen von COVID-19 auf die Rohstoffpreise, die Kapitalmarktbedingungen, die Beschränkung von Arbeitskräften und internationalen Reisen und Lieferketten sowie jene Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens auf SEDAR beschrieben sind. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein unangemessenes Vertrauen in diese Informationen gesetzt werden, die nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung gelten, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass diese Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Norseman Silver Inc.
Sean Hurd
700 West Georgia Street, 25th Floor
V7Y 1B3 Vancouver, BC
Kanada

email : sdhurd100@gmail.com

Pressekontakt
Norseman Silver Inc.
Sean Hurd
700 West Georgia Street, 25th Floor
V7Y 1B3 Vancouver, BC

email : sdhurd100@gmail.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de