Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 368.311
  Pressemitteilungen gelesen: 54.905.008x
01.07.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Björn Weber¹ | Pressemitteilung löschen

Danone (Germany) wechselt mit GDSN-Content Services zur Bayard Consulting Group

Haar, Köln, 01. Juni 2021_



Die Danone GmbH hat sich entschieden, mit ihrer Dairy-Sparte in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu b-synced, dem GDSN-Stammdaten-Pool der Bayard Consulting Group, zu wechseln. Der Wechsel soll spätestens im September dieses Jahres umgesetzt sein. Das Global Data Synchronisation Network (GDSN) ermöglicht es Hersteller-Unternehmen, ihre Produktstammdaten an einer Stelle für alle ihre Handelspartner zu pflegen und an diese zu veröffentlichen. 



Bayard Consulting wird auch die Stammdaten-Erfassung für Danone übernehmen, welche der Nahrungsmittel-Hersteller bereits heute schon an einen Dienstleister übertragen hat. Auch werden die Product-Content-Experten von Bayard Consulting ihren neuen Kunden Danone dabei unterstützten, den Data Quality Excellence (DQX)-Prozess der GS1 Germany zur Qualitätssicherung des Product Contents reibungslos zu meistern. Die Danone GmbH nimmt bereits heute an DQX teil und liefert seinen Handelskunden damit nachweisbar qualitätsgeprüfte Stammdaten. 



Saki El-Gogo, Head of Project Administration und Master Data der Danone GmbH, sieht einen Vorteil des Wechsels in der hohen Kompetenz der Berater der Bayard Consulting, die Product Content Aggregation für ihre Handelspartner zukünftig schrittweise zu automatisieren. Kurzfristig erzielt die Danone GmbH durch den Wechsel den Prozessvorteil, mit nur noch einem Stammdaten-Pool in den drei Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz zu arbeiten. 



"Der stets pragmatische Austausch mit den Beratern der Bayard Consulting Group zeigt: Das sind die richtigen Partner mit herausragendem Fachwissen", erklärt Saki El-Gogo. Vor der Umstellung auf b-synced werden die Berater der Bayard Consulting Group Danone helfen, ihre Stammdaten zu bereinigen. "So ein Wechsel ist eine riesen Chance, mal richtig auszumisten", sagt Saki El-Grogo. 



Über eine zukünftige Prozessoptimierungen bei der Stammdaten-Erfassung hat Danone noch keine Entscheidung getroffen. Saki El-Gogo plant, dafür den Einsatz der Product Content eXchange Plattform SyncManager der Bayard Consulting Group zu evaluieren.  



        


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Fourspot e.K.
Herr Björn Weber
Niddastr. 64
Frankfurt Frankfurt
Deutschland

fon ..: 06915615405
web ..: https://fourspot.net/
email : bjoern.weber@fourspot.net

Pressekontakt
Fourspot e.K.
Herr Björn Weber
Niddastr. 64
60329 Frankfurt

fon ..: 06915615405
email : bjoern.weber@fourspot.net

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de