Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 39
  Pressemitteilungen gesamt: 368.311
  Pressemitteilungen gelesen: 54.905.120x
09.07.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christian Kargl-Simard¹ | Pressemitteilung löschen

Adventus Mining kündigt privaten Verkauf von Canstar Resources-Aktien an Eric Sprott an



Toronto, 9. Juli 2021 - Adventus Mining Corporation ("Adventus" oder das "Unternehmen") (TSX-V: ADZN, OTCQX: ADVZF - http://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/adventus-mining-corp/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit 2176423 Ontario Ltd. ("217"), einem privaten Unternehmen, das von Eric Sprott kontrolliert wird, eine Vereinbarung zum Verkauf von 17.336.339 Stammaktien (die "Aktien") von Canstar Resources Inc. ("Canstar") (TSX-V: ROX, OTCQB: CSRNF) zu einem Preis von 0,375 $ pro Aktie für einen Bruttoerlös in Höhe von 6.501.127,12 $ an Adventus (zusammen die "Verkaufstransaktion").



Christian Kargl-Simard, President und CEO von Adventus, kommentierte: "Wir freuen uns über die anhaltende Dynamik und den Erfolg von Canstar in Neufundland, Kanada, müssen uns aber weiterhin auf die Weiterentwicklung und Risikominderung unseres Kerngeschäfts mit Kupfer und Gold in Ecuador konzentrieren. Wir freuen uns, einen so renommierten Investor wie Eric Sprott für den Kauf unserer Canstar-Beteiligung gefunden zu haben, der eine längerfristige Vision für das Unternehmen hat. Da diese Beteiligung nicht zum Kerngeschäft gehörte, werden die Mittel in zusätzliche Explorations- und Entwicklungsausgaben in Ecuador sowie in allgemeines Betriebskapital und Unternehmenszwecke fließen.



Die Verkaufstransaktion soll in zwei Tranchen abgeschlossen werden: Die erste Tranche von 10.401.802 Aktien wird voraussichtlich am oder um den 15. Juli 2021 für einen Erlös von 3.900.675,75 $ abgeschlossen und die zweite Tranche von 6.934.537 Aktien wird voraussichtlich am oder um den 17. August 2021 für einen Erlös von 2.600.451,37 $ abgeschlossen, nachdem sie aus dem Treuhandkonto freigegeben wurde, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen. Alle Währungen in dieser Pressemitteilung sind in kanadischen Dollar angegeben.



Frühwarnende Offenlegung



Nach Abschluss der Verkaufstransaktion wird Adventus keine Stammaktien von Canstar mehr halten.



Adventus wird im Zusammenhang mit dem Abschluss der Verkaufstransaktion einen Frühwarnbericht gemäß National Instrument 62-103 einreichen. Da Adventus seinen Wertpapierbestand an Canstar unter 10 % gesenkt haben wird, ist es nach der vorstehenden Einreichung des Frühwarnberichts nicht mehr verpflichtet, gemäß den Frühwarnanforderungen von National Instrument 62-104 - Take-Over Bids and Issuer Bids in Bezug auf Canstar Bericht zu erstatten, es sei denn, sein Wertpapierbestand an Canstar steigt in Zukunft auf 10 % oder mehr.



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.



Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Jegliche Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (häufig, aber nicht immer, gekennzeichnet durch Wörter oder Phrasen wie "glaubt", "antizipiert", "erwartet", "wird erwartet", "geplant", "schätzt", "steht bevor", "beabsichtigt", "plant", "prognostiziert", "zielt" oder "hofft", oder Variationen solcher Wörter und Phrasen oder Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", "werden", "sollten", "könnten", "werden" oder "eintreten" und ähnliche Ausdrücke) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.



Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die Adventus erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können. Obwohl Adventus versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt eintreten. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den in solchen Informationen erwarteten abweichen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Adventus verpflichtet sich, alle zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten den zukünftigen Abschluss der Verkaufstransaktion und den voraussichtlichen Zeitplan dafür sowie den zukünftigen Besitz von Stammaktien von Canstar durch das Unternehmen.



Für weitere Informationen von Adventus kontaktieren Sie bitte Christian Kargl-Simard, President und Chief Executive Officer, unter +1-416-230-3440 oder christian@adventusmining.com. Bitte besuchen Sie auch die Adventus-Website unter http://www.adventusmining.com und die LinkedIn-Seite unter http://www.linkedin.com/company/adventus-mining-corporation.



In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

http://www.resource-capital.ch




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Adventus Mining Corporation
Christian Kargl-Simard
#550 - 220 Bay Street
M5J 2W4 Toronto, ON
Kanada

email : christian@adventusmining.com

Pressekontakt
Adventus Mining Corporation
Christian Kargl-Simard
#550 - 220 Bay Street
M5J 2W4 Toronto, ON

email : christian@adventusmining.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de