Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 368.267
  Pressemitteilungen gelesen: 54.872.830x
13.07.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christopher Anderson ¹ | Pressemitteilung löschen

Ximen Mining bewertet den Goldabraum auf dem Projekt Wilcox in Nelson, BC

Vancouver, B.C., 13. Juli 2021 - Ximen Mining Corp. (TSX.v: XIM) (FRA: 1XMA) (OTCQB: XXMMF) (das Unternehmen oder Ximen - http://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/ximen-mining-corp/ ) gibt ein Explorationsprogramm zur Bewertung des Goldgehalts der Abraumhalden der historischen Goldmine Wilcox in der Nähe von Nelson im Südosten von British Columbia bekannt.



Die Mineralkonzessionen von Ximen in der Nähe von Ymir umfassen eine Abraumhalde der historischen Mine Wilcox, die sich auf der Nordseite des Ymir Creek, etwa 30 Kilometer südöstlich von Nelson, British Columbia, befindet. Wilcox war ein hochgradiger Goldproduzent, der zwischen 1900 und 1940 etwa 14.555 Tonnen Material aus hochgradigen Golderzgängen verarbeitete, die sich im Granodiorit des mitteljurassischen Nelson-Batholiths befinden. Das Erz wurde in einem Brechwerk verarbeitet, das sich neben dem Minengelände befand. Die Verarbeitung in der Mühle in den frühen 1900er Jahren ergab eine niedrige Goldausbeute, wobei nicht gewonnenes Gold im Abraummaterial verblieb.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59449/NR-XIM-Jul-13-2021-Wilcox _Tailings_DEPRcom.001.jpeg





Bild des Joshua Hendry Brechwerks, ähnlich wie die Anlage bei der Wilcox Mine.



Im Jahr 2005 wurde das Ressourcenpotenzial der Abraumlagerstätte in einem Bericht vom 17. September 2005 mit dem Titel Wilcox Mine Tailings - Gold Resource Evaluation von Doug Warkentin, P.Eng., von Crucible Engineering Services, Vancouver, B.C. Kanada (B.C. Assessment Report 27963) bewertet. Der Durchschnittsgehalt der Abraumlagerstätte wurde auf 3,09 Gramm Gold pro Tonne geschätzt, basierend auf den Analyseergebnissen von 65 Proben, die anhand eines Gittermusters entnommen wurden. Die Tonnage wurde auf der Grundlage von Tiefenmessungen und Messungen des spezifischen Gewichts auf 12.387 Tonnen geschätzt. Das In-situ-Goldpotenzial wurde anschließend auf 1.230 Unzen Gold geschätzt. Anhand der verfügbaren metallurgischen Testergebnisse wurde eine durchschnittliche Goldausbeute von 80 % prognostiziert.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59449/NR-XIM-Jul-13-2021-Wilcox _Tailings_DEPRcom.002.png





Karte der Lage der Wilcox Abraumhalden, Mineralvorkommen und Claims in der Nähe von Ymir, B.C.



In dieser Saison plant Ximen die Durchführung eines detaillierten Programms zur Vermessung und Probenahme des Abraumgebiets, um die Physiographie und das Ressourcenpotenzial der Wilcox-Abraumhalden besser zu definieren. Die Aktivitäten umfassen Rasteroberflächenproben, Schneckenbohrungen, hochauflösende Drohnen-Photogrammmetrie, metallurgische Tests und detaillierte GPS-Vermessungen. Die Ergebnisse werden verwendet, um die Möglichkeit einer speziellen Behandlung zur Gewinnung des Goldes aus der Abraumhalde zu evaluieren. Darüber hinaus werden Abraumhalden der Ymir-Mine und anderer Minen beprobt, um deren Edelmetallgehalt zu überprüfen.



Hinweis: Ximen Mining Corp. betrachtet diese historische Schätzung nicht als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven. Ein qualifizierter Sachverständiger hat nicht genügend Arbeit geleistet, um diese historische Schätzung als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven zu klassifizieren. Ximen ist der Ansicht, dass diese historische Mineralressourcenschätzung insofern relevant und zuverlässig ist, als sie auf den Ergebnissen detaillierter Probenahmen und metallurgischer Testarbeiten beruhte. Die historische Schätzung verwendet nicht die Kategorien nachgewiesene, angedeutete und vermutete Mineralressourcen gemäß der Definition des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum und entspricht nicht den Bestimmungen des National Instrument 43-101. Zur Erstellung einer aktuellen Ressourcenschätzung wäre eine neue Probenahmekampagne erforderlich.



Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die in dieser Pressemeldung erwähnten historischen Informationen einschließlich Analyseergebnisse von einem qualifizierten Sachverständigen untersucht, aber nicht bestätigt wurden. Weiterführende Arbeiten sind erforderlich, um die Genauigkeit der historischen Aufzeichnungen, auf die in dieser Meldung Bezug genommen wird, zu verifizieren.



Dr. Mathew Ball, P.Geo., VP Exploration von Ximen Mining Corp. hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen freigegeben.



Für das Board of Directors:

Christopher R. Anderson

Christopher R. Anderson,

President, CEO & Director

604 488-3900



Investor Relations:

Sophy Cesar

604-488-3900

ir@XimenMiningCorp.com



Über Ximen Mining Corp.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59449/NR-XIM-Jul-13-2021-Wilcox _Tailings_DEPRcom.003.jpeg





Ximen Mining Corp. besitzt sämtliche Rechte an drei seiner Edelmetallprojekten, die sich im Süden der Provinz British Columbia befinden. Die beiden Goldprojekte von Ximen sind das Goldprojekt Amelia und das epithermale Goldprojekt Brett. Ximen besitzt auch das Silberprojekt Treasure Mountain, das an den ehemaligen Produktionsbetrieb der Silbermine Huldra grenzt. Derzeit ist das Silberprojekt Treasure Mountain Gegenstand einer Optionsvereinbarung. Der Optionspartner tätigt jährlich gestaffelte Zahlungen in Form von Barmittel und Aktien und finanzieren auch die Erschließung dieses Projekts. Das Unternehmen hat auch die Kontrolle über die Goldmine Kenville in der Nähe von Nelson (British Columbia) übernommen, die alle ober- und unterirdischen Rechte, Gebäude und Gerätschaften umfasst.



Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, das unter dem Kürzel XIM an der TSX Venture Exchange, unter dem Kürzel XXMMF in den USA und unter dem Kürzel 1XMA und der WKN-Nummer A2JBKL in Deutschland an den Börsen Frankfurt, München und Berlin notiert.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/59449/NR-XIM-Jul-13-2021-Wilcox _Tailings_DEPRcom.004.png





Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts, unter anderem Aussagen über den Erhalt der Genehmigung der TSX Venture Exchange und die Ausübung der Option. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen basieren, kann keine Gewähr übernommen werden, dass diese Erwartungen auch tatsächlich eintreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potentiell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Es handelt sich auch um Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen gibt zu bedenken, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen basieren und eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen, zählen die Möglichkeit, dass die TSX Venture Exchange die geplante Transaktion nicht zeitgerecht oder überhaupt genehmigt. Für weitere Details zu Risikofaktoren und deren mögliche Auswirkungen empfehlen wir dem Leser, die Berichte des Unternehmens zu konsultieren, die über das System für Elektronische Dokumentenanalyse und -abfrage der kanadischen Wertpapierbehörde (SEDAR) unter http://www.sedar.com öffentlich zugänglich sind.



Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar, noch findet ein Verkauf von Wertpapieren in einem Staat der Vereinigten Staaten statt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Ximen Mining Corp

888 Dunsmuir Street - Suite 888

Vancouver, B.C., V6C 3K4

Tel: 604-488-3900



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Ximen Mining Corp.
Christopher Anderson
888-888 Dunsmuir Street
V6C 3K4 Vancouver, BC
Kanada

email : mrchristopherranderson@gmail.com

Pressekontakt
Ximen Mining Corp.
Christopher Anderson
888-888 Dunsmuir Street
V6C 3K4 Vancouver, BC

email : mrchristopherranderson@gmail.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de