Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 18
  Pressemitteilungen gesamt: 369.981
  Pressemitteilungen gelesen: 55.961.384x
09.09.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Yoav Raiter¹ | Pressemitteilung löschen

Relay & Fio kündigen den Einsatz der Fionet-Plattform im Wert von $750.000 für das Management von Malaria-Epidemien in Ruanda (Afrika) an

Toronto, Ontario - 8. September 2021 - Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation (Fio) freuen sich - gemeinsam über ihr Joint Venture, die Fionet Rapid Response Group (FRR) -, eine grundsätzliche Vereinbarung mit dem ruandischen Gesundheitsministerium über den Einsatz der Fionet-Plattform zur Eindämmung der Malaria-Epidemie in Ruanda bekannt zu geben.



Die Parteien sind dabei, die Details des Einsatzes zu finalisieren, nach dem das ruandische Gesundheitsministerium mehr als CAD750.000 an FRR zahlen wird, um die Fionet-Plattform für sechs Monate zu pilotieren. Bei Erfolg wird erwartet, dass dieses Pilotprojekt zu einem landesweiten Einsatz der Fionet-Plattform führen wird, die auf ein landesweites Programm skaliert werden könnte. Das Gesundheitsministerium von Ruanda wird von einer weltweit führenden gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in den USA finanziert.



An Malaria erkranken jährlich über 200 Millionen Menschen, von denen jedes Jahr über 400.000 Menschen sterben, davon sind zwei Drittel Kinder unter fünf Jahren. Ruanda gehört zu den 25 Ländern der Welt mit den meisten Malariafällen und Todesfällen. MALARIA-STERBLICHKEIT NACH LÄNDERN (worldlifeexpectancy.com)

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Gebieten, in denen die Übertragung von Malaria eine Gefahr darstellt. http://www.cdc.gov/malaria/malaria _worldwide/impact.html

Spender wie USAID, die Bill und Melinda Gates Foundation und der Global Fund geben jährlich $3,5 Mrd. für Malariakontrollprogramme aus. MALARIA-STERBLICHKEIT NACH LÄNDERN (worldlifeexpectancy.com)





Unsere Zusammenarbeit mit USAID in Zentralafrika hat Interesse für unsere Fionet-Plattform geweckt, unter anderem beim Gesundheitsministerium Ruandas, sagte Dr. Michael Greenberg, CEO von FRR. Fionets Fähigkeit, Krankheiten wie Malaria oder COVID-19 in verschiedenen Ländern zu testen und zu verfolgen, ist in jedem Gesundheitssystem eine wertvolle Fähigkeit. Durch die dezentrale Erfassung und Aggregation von Echtzeitdaten kann Fionet den Gesundheitsbehörden verwertbare Erkenntnisse liefern, um aktuelle und zukünftige Pandemien einzudämmen.



Die Genauigkeit und Fähigkeit zur Datenerfassung und -verteilung von Fionet wurde auch in einem von der U.S. Defense Threat Reduction Agency in einem Fachjournal veröffentlichten Papier beschrieben. http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2214180418300412

Fionet hat sich während des Ausbruchs der COVID-19-Pandemie als zuverlässige Lösung für Schnelldiagnosetests erwiesen. Vor COVID-19 wurde Fionet erfolgreich eingesetzt, um über eine Million Patienten in entlegenen Umgebungen auf der ganzen Welt auf Infektionskrankheiten wie Ebola, HIV und Dengue-Fieber zu testen und nachzuverfolgen.



Die Fionet-Plattform verbessert die Qualität der Gesundheitsversorgung in dezentralen Gesundheitszentren, Gesundheitsstationen und Gemeinden. Mobile Fionet-Geräte unterstützen Tests vor Ort und erfassen und übertragen kontinuierlich umfassende Daten an einen zentralen Aggregationspunkt. In Echtzeit ermöglichen die Portale von Fionet Kontrolleuren von außerhalb des Standorts, Maßnahmen vor Ort zu verfolgen und zu leiten, genaue epidemiologische Informationen anzuzeigen und verwertbare Erkenntnisse zu liefern. Südafrikas führendes Labor hat kürzlich eine medizinische Forschungsarbeit veröffentlicht, die zeigt, dass die automatisierte Genauigkeit von Fionet mit der von erfahrenen Labortechnikern vergleichbar ist. rdcu.be/b3WTB





Das Unternehmen gibt bekannt, dass es insgesamt 500.000 Optionen zum Erwerb von Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von CAD0,25 pro Stammaktie und einem Ablaufdatum von fünf (5) Jahren ab dem Datum der Gewährung an bestimmte Führungskräfte, Board-Mitglieder und Berater des Unternehmens gewährt hat.



VIDEO: Aktuelle Übersicht und Präsentation der Fionet-Testplattform:

http://www.youtube.com/watch ?v=pzH6Yy33Qq0



AKTUELLE NEWS: Relay gab kürzlich bekannt, dass Fionet COVID-19-Tests bei den Qualifikationsspielen im Vorfeld der FIFA-Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar bereitstellt.

http://www.relaymedical.com/newsblog/2021/9/2/relay-amp-fio-deployed-for-covid-19-testing-to-torontos-fifa-world-cup-qualifying-matches-in-advance-of-the-fifa-world-cup-qatar-2022



REGISTRIERUNG: Für weitere Informationen über Relay oder um sich auf der Mailingliste des Unternehmens registrieren zu lassen, besuchen Sie bitte http://www.relaymedical.com/news



Über Fionet

Die Fionet-Plattform ist eine End-to-End-Schnelltest- und Tracking-Lösung für gemeindebasierte oder dezentrale Einrichtungen. Die Fionet-Plattform kombiniert ein schnelles, tragbares Point-of-Need-Gerät, das in Echtzeit mit Cloud-Datendiensten verbunden ist, und übernimmt die Terminplanung und Registrierung über eine Telefon-App zu Hause, den Check-in vor Ort, schnelle universelle Antigentests an Ort und Stelle. Die Plattform ermöglicht die Datenintegration mit anderen Testmethoden und -geräten, die Benachrichtigung der Patienten und gegebenenfalls der Gesundheitsbehörden über die Ergebnisse sowie anonymisierte Daten und Statistiken für Dashboards für autorisierte Interessengruppen..



Internet: http://www.fionetrapidresponse.com



Über Relay Medical Corp.



Relay Medical ist ein Technologie-Innovator mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Lösungen in den Bereichen Diagnostik, KI-Datenanalyse und IoT-Sicherheit gerichtet ist.



Internet: http://www.relaymedical.com



Kontakt:

Destine Lee

Media & Communications

Relay Medical Corp.

Büro: 647-872-9982

Gebührenfreie Rufnummer: 1-844-247-6633

Medienanfragen: media@relaymedical.com

Investor Relations: investor.relations@relaymedical.com



Bernhard Langer

EU Investor Relations

Relay Medical Corp.

Büro: +49 (0) 177 774 2314

E-Mail: blanger@relaymedical.com



Kontakt: 647-872-9982

Gebührenfreie Telefonnummer/Fax: 1-844-247-6633

E-Mail: info@relaymedical.com

65 International Blvd. Suite 202

Etobicoke, Ontario M9W 6L9



Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen



Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für die Technologie tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter http://www.sedar.com veröffentlicht werden.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Relay Medical Corp.
Yoav Raiter
65 International Blvd, Suite 202
M9W 6L9 Etobicoke, ON
Kanada

email : info@relaymedical.com

Pressekontakt
Relay Medical Corp.
Yoav Raiter
65 International Blvd, Suite 202
M9W 6L9 Etobicoke, ON

email : info@relaymedical.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de