Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 58
  Pressemitteilungen gesamt: 373.500
  Pressemitteilungen gelesen: 58.612.768x
21.12.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Tim McNulty¹ | Pressemitteilung löschen

Max Resource berichtet über Höhepunkte für 2021 und Meilensteine für 2022 für sein Kupfer-Silber-Projekt CESAR in Kolumbien

Vancouver B.C., 21. Dezember 2021 - MAX RESOURCE CORP. (Max oder das Unternehmen) (TSX.V: MXR; OTC: MXROF; Frankfurt: M1D2) freut sich, die im Jahr 2021 erzielten bedeutenden Meilensteine und die Explorationsstrategie für 2022 für das zu 100 % unternehmenseigene Kupfer-Silber-Projekt CESAR zu präsentieren.



Höhepunkte des Jahres 2021



- Zwei große Entdeckungen: Die Zonen URU und CONEJO, beide von beträchtlicher Größe mit hochgradigen Kupfer-Silber-Ergebnissen, erweitern den Gürtel CESAR North auf eine Länge von über 90 Kilometern.



- Entdeckung URU

o Höchstwerte: 14,8 % Kupfer und 132 g/t Silber

o Erweiterung auf 48 km² über einen großen Strukturkorridor, Streichlänge seit der ersten Entdeckung um 300 % erweitert

o Erhalt der ersten Bergbaukonzessionen mit 70 km2 Fläche

o Beauftragung von DigitalWorld Mapping mit der Durchführung einer LiDAR-Messung über 290 km²

o Bestätigung der weitläufigen Größe: Ermittlung von 5 bedeutenden Bohrzielen auf 15 km Streichlänge mit Mächtigkeiten von 10-25 Metern auf 500 Metern in vertikaler Ausdehnung



- Entdeckung CONEJO

o Höchstwerte: 12,5 % Kupfer und 84 g/t Silber

o Erweiterung auf 3,7 km Streichlänge mit Durchschnittsgehalten von 4,9 % Kupfer (Cutoff-Wert von 2 % Cu)

o Vorbereitung eines Bohrprogramms für 2022



Exploration 2022



- Schwerpunkt der Exploration: Zone URU

- Infill-Kartierungen und Modellierung der LiDAR-Daten

- 3-D-Planung und Genehmigung der Bohrungen

- Durchführung des allerersten Bohrprogramms, das auf große Kupferlagerstätten im CESAR-Becken abzielt

- Fortsetzung des regionalen Explorationsprogramms im Bereich des Cesar-Beckens

- Einholung zusätzlicher Bergbaukonzessionen für Bohrungen bei CONEJO



Max möchte seinem inländischen Feldteam für die bahnbrechenden Entdeckungen einer Reihe von hochgradigen Kupfer-Silber-Zonen im Jahr 2021 Anerkennung aussprechen. Unser Erfolg war ein direktes Ergebnis der harten Arbeit der Explorationsteams von Max und der gezielten Explorationsprogramme im gesamten, zuvor unbekannten Kupfer-Silber-Gürtel, erklärt Brett Matich, CEO von Max.



Wir haben im Jahr 2021 einen erstaunlichen Weg hinter uns gelegt, was durch die Entdeckungen URU und CONEJO hervorgehoben wird. Bei URU wird das erste Bohrprogramm von Max in Kolumbien stattfinden, welches auch das erste bedeutende Bohrereignis der Region seit der Entdeckung von Cerrejón, der größten Kohlemine Südamerikas und Grund für einen Großteil der kritischen Infrastruktur im Cesar-Becken, darstellt, so Matich weiter.



Darüber hinaus haben die Kupferpreise 2021 mehrjährige Höchststände erreicht. Die Aktionäre von Max sind gut aufgestellt, um 2022 von der Bohrphase zu profitieren, mit der wir das wahre bezirksweite Potenzial des CESAR-Projektes von Max erschließen wollen, sagt er abschließend.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/63305/MXR-NR-21Dec2021 _DEPRcom.001.jpeg





Qualifizierter Sachverständiger



Die Angaben des Unternehmens fachlicher oder wissenschaftlicher Art in dieser Pressemeldung wurden von Tim Henneberry, P Geo (British Columbia), einem Mitglied des Advisory Board von Max Resource, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101, geprüft und genehmigt.



ÜBER MAX RESOURCE CORP.



Max Resource Corp. (TSXV: MXR) ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das sich mit dem Ausbau seines neu entdeckten Kupfer-Silber-Projekts CESAR (zu 100 % im Besitz des Unternehmens) in Kolumbien befasst.



Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über das hochgradige und möglicherweise umfassende Goldprojekt RT (Earn-in für 100 %) in Peru. Ein historisches Bohrprogramm im Jahr 2001 lieferte Werte von 3,1 bis 118,1 g/t Gold auf Kernlängen von 2,2 bis 36,0 m.



Quelle: NI 43:101-konformer geologischer Bericht für das Goldprojekt Rio Tabaconas, erstellt von George Sivertz im Auftrag von Golden Alliance Resources Corp., 3. Oktober 2011.



Nähere Informationen erhalten Sie unter http://www.maxresource.com/.



Kontakt für weitere Informationen:



Max Resource Corp.

Tim McNulty

E-Mail: info@maxresource.com -

Tel.: (604) 290-8100



Hudes Communications International

Nelson Hudes

E-Mail: nelson@hudescommunications.com

Tel.: (905) 660-9155



*Die Venture 50-Rangliste wird von TSX Venture Exchange Inc. (TSXV) nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt. Weder TMX Group Limited noch eines seiner verbundenen Unternehmen garantieren die Vollständigkeit dieser Informationen und sind für Fehler oder Auslassungen in diesen Informationen oder deren Verwendung oder den Verlass auf diese Informationen nicht verantwortlich. Das Venture 50-Programm stellt keine Aufforderung zum Kauf der an TSX Venture Exchange notierten Wertpapiere dar. TSXV und seine verbundenen Unternehmen befürworten oder empfehlen keine der genannten Wertpapiere oder Emittenten, und diese Informationen sollten nicht als eine Beratung in Bezug auf Handel, Rechtsgeschäfte, Finanzgeschäfte, Steuern, Investitionen, Geschäftstätigkeit oder Finanzen oder als eine sonstige Beratung angesehen werden und sollten nicht zu diesen Zwecken zu Rate gezogen werden.



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.



Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die TSXV. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für Max Resources Corp. tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter http://www.sedar.com veröffentlicht werden.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Max Resource Corp.
Tim McNulty
Suite 1188 - 1095 W Pender St
V6E 2M6 Vancouver, BC
Kanada

email : info@maxresource.com

Pressekontakt
Max Resource Corp.
Tim McNulty
Suite 1188 - 1095 W Pender St
V6E 2M6 Vancouver, BC

email : info@maxresource.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de