Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 373.675
  Pressemitteilungen gelesen: 58.775.191x
05.01.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Vahan Ajamian¹ | Pressemitteilung löschen

High Tide erwirbt die Fastendr™-Technologie für Einzelhandelskioske und intelligente Schließfächer durch die Übernahme von Bud Room Inc.



- Fastendr ist eine einzigartige und vollautomatische Technologie, die Einzelhandelskioske und intelligente Schließfächer integriert, um ein besseres Einkaufserlebnis durch Navigieren, Bestellen und Abholen zu ermöglichen.



- Die Fastendr-Technologie bietet kürzere Transaktionszeiten, eine höhere durchschnittliche Warenkorbgröße, geringere Fix- und Arbeitskosten sowie ein nahtloses End-to-End-Kundenerlebnis.



- High Tide erwirbt durch diese Übernahme die Eigentümerschaft an der Fastendr-Technologie, die den Wettbewerbsvorteil des Unternehmens im konventionellen Cannabiseinzelhandel steigern wird.



- Ein Pilotprojekt, das am Standort von Bud Room in Ottawa durchgeführt wurde, ergab, dass über 60 % der Kunden die Fastendr-Kioske bevorzugten und dabei über 20 % mehr ausgaben.



- Alle bestehenden und zukünftigen Canna Cabana-Standorte werden mit dieser individuellen und innovativen Technologie für Kioske und intelligente Schließfächer ausgestattet werden, da sie ein schnelleres Kundenerlebnis an frequentierteren Einzelhandelsstandorten bietet und gleichzeitig den effizienten Betrieb von Geschäften mit geringerer Fläche ermöglicht.



- High Tide beabsichtigt, diese Technologie an externe Einzelhändler zu lizenzieren, beginnend mit der Cannabisindustrie, und auf andere Einzelhandelsbranchen in ganz Nordamerika und darüber hinaus zu expandieren.



- Diese Technologie bietet High Tide potenzielle neue Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung, Datenerfassung und Monetarisierung von Einzelhandelsstandorten Dritter und wird den Wert seines Angebots an Cabannalytics-Dateneinblicken weiter steigern.



- Diese Technologie bietet High Tide außerdem die Möglichkeit, zu relativ geringen Kosten digitale Werbung zu machen und Zusatzverkäufe im Laden zu verzeichnen.



- Der Einzelhandelsstandort von Bud Room erwirtschaftet zurzeit ein hochgerechnetes Jahresergebnis von über 2,4 Millionen $ sowie ein bereinigtes EBITDA von 500.000 $. Das bereinigte EBITDA ist keine Finanzkennzahl gemäß IFRS.





- Gemäß der Strategie von High Tide, sich durch Übernahmen unternehmerische Talente zu sichern, wird der CEO von Bud Room, Michael Di Duca, die Entwicklung und den Einsatz der Fastendr-Technologie mit weiteren Innovationen im Rahmen des Vertrags mit High Tide fortsetzen.



Calgary (Alberta), 5. Januar 2021. High Tide Inc. (TSX-V: HITI, NASDAQ: HITI, FWB: 2LYA) (High Tide oder das Unternehmen), ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über konventionelle als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt, freut sich bekannt zu geben, dass es einen weiteren Schritt in Richtung Einführung einer innovativen Technologie sowohl in seinen konventionellen Cannabis-Einzelhandelsbetrieben als auch bei externen Einzelhändlern setzt, indem es ein endgültiges Abkommen (das Übernahmeabkommen) unterzeichnet, dem zufolge High Tide 100 % der Kapitalbeteiligung von Bud Room Inc. (Bud Room) erwerben, die Gesellschafterdarlehen der Verkäufer für 3,6 Millionen CAD abtreten (die Transaktion) und alle Rechte an der individuellen Fastendr-Technologie für Kioske und intelligente Schließfächer sowie dem Cannabis-Einzelhandelsladen von Bud Room unter der Anschrift 1910 St. Laurent Blvd in Ottawa in Ontario erwerben wird.



Fastendr ist eine einzigartige und vollautomatische Technologie, die Einzelhandelskioske und intelligente Schließfächer integriert, um ein besseres Einkaufserlebnis durch Navigieren, Bestellen und Abholen zu ermöglichen. Die Technologie ist ein Katalysator für kürzere Transaktionszeiten, eine höhere durchschnittliche Warenkorbgröße, geringere Fix- und Arbeitskosten sowie ein nahtloses End-to-End-Kundenerlebnis.



Dieser Deal ist eine der aufregendsten Übernahmen, die High Tide bis dato getätigt hat, zumal es das Kundenerlebnis in unseren Läden erheblich verbessert und gleichzeitig die Fix- und Arbeitskosten in unserem ständig wachsenden Einzelhandelsportfolio beträchtlich senkt. Diese Technologie wird es uns auch ermöglichen, Einnahmen von Dritten zu generieren, Daten zu erfassen und zu verwerten und gleichzeitig ein unvergleichliches Einkaufserlebnis für unsere Kunden zu schaffen, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Office von High Tide. Fastendr ist die perfekte Lösung sowohl für kleinere Geschäfte als auch für stark frequentierte Einzelhandelsstandorte, da es mehr Transaktionen in kürzerer Zeit und auf kleinerer Fläche ermöglicht. Alle Canna Cabana-Standorte werden mit dieser Technologie ausgestattet werden, wobei die ersten Installationen für Ende dieses Monats in der Provinz Ontario geplant sind. Die individuelle Fastendr-Technologie ist eine Revolution für unser konventionelles Einzelhandelsgeschäft und weist beträchtliches Potenzial auf, auch in unseren Nebengeschäftsbereichen eingesetzt zu werden. Diese Übernahme folgt auf mehrere revolutionäre Einzelhandelsinnovationen von High Tide, wie etwa unsere One Stop Shop- und Discount Club-Konzepte. Ich freue mich darauf, mit Mike an weiteren marktführenden Einzelhandelsinitiativen zu arbeiten, während wir diesen Schwung in die Zukunft mitnehmen, sagte Grover außerdem.



Als High Tide erstmals an uns herantrat, hatten bereits mehrere Parteien Interesse bekundet. Es wurde jedoch klar, dass die Entscheidung für eine Partnerschaft mit Raj und seinem Team für uns ein Selbstläufer war, da wir der Auffassung waren, dass unsere Innovation es verdient, in den Händen des besten Cannabisunternehmens in Kanada zu sein, sagte Michael Di Duca, CEO von Bud Room. Ich bin davon überzeugt, dass diese Technologie mit der Erfahrung von High Tide, der Geschichte der betrieblichen Umsetzung und den finanziellen Ressourcen in allen Einzelhandelsbranchen auf Weltklasseniveau effektiv umgesetzt werden kann, fügte Di Duca hinzu.



STRATEGISCHE HÖHEPUNKTE



Steigerung des Wettbewerbsvorteils von High Tide - Da die kanadische Cannabisindustrie immer wettbewerbsfähiger wird, ist es für erfolgreiche Unternehmen von grundlegender Bedeutung, innovativ zu sein und Technologien einzusetzen, um sich von der Konkurrenz abzuheben und die Effizienz ihrer Betriebe zu verbessern, um erfolgreich zu sein. Die Eigentümerschaft an der Fastendr-Technologie durch High Tide wird die betriebliche Effizienz erheblich verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten in den Cannabis-Einzelhandelsläden des Unternehmens senken.



Bedeutsame Möglichkeiten, die Einnahmen mittels Lizenzierung zu steigern und zu diversifizieren - In Abhängigkeit der behördlichen und börsenrechtlichen Genehmigungen beabsichtigt High Tide, seine Einnahmen zu steigern und zu diversifizieren, indem es die Technologie für Selbstbestellungskioske und intelligente Schließfächer für die Nutzung durch Cannabiseinzelhändler in ganz Nordamerika lizenziert. Die Transaktion bietet High Tide außerdem beträchtliche Möglichkeiten zur Datenerfassung und Monetarisierung durch sein Einzelhandelsportfolio und externe Lizenznehmer.



Bietet die Möglichkeit, Nebengeschäftsbereiche zu erweitern - Die Prinzipien der Fastendr-Technologie werden genutzt, um in den kommenden Monaten weitere kundenorientierte Einzelhandelsinnovationen zum Nebengeschäftsportfolio von High Tide hinzuzufügen.



DETAILS DER TRANSAKTION



Die Transaktion, bei der es sich um eine unabhängige Transaktion handelt, unterliegt unter anderem dem Erhalt der erforderlichen Genehmigung der TSX Venture Exchange (die TSX-V) sowie anderen üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich in den kommenden Wochen abgeschlossen werden. Die Vergütung (die Vergütung) für die erworbene 100-%-Kapitalbeteiligung wird aus 3,24 Millionen CAD in Form von Stammaktien von High Tide (High Tide-Aktien) und 360.000 CAD in bar für die Abtretung von 360.000 CAD der Gesellschafterdarlehen der Verkäufer bestehen - alles beim Abschluss der Transaktion (der Abschluss) auf Basis eines angenommenen Preises pro High Tide-Aktie, der dem volumengewichteten Durchschnittspreis pro High Tide-Aktie an der TSX-V an den zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen vor dem Abschluss entspricht.



Von der Vergütung wird ein Betrag in Höhe von 300.000 $ für einen Zeitraum von zwölf Monaten von den Anwälten von High Tide auf einem Treuhandkonto verwahrt, um die Entschädigung von Bud Room hinsichtlich möglicher Ansprüche aufgrund von Verletzungen von Zusicherungen und Gewährleistungen zu erfüllen.



ÜBER BUDROOM



BudRoom ist ein Cannabis-Einzelhandelsladen mit Sitz in Ottawa in Ontario. Der Laden basiert auf den grundlegenden Prinzipien einer technologiegesteuerten, kundenorientierten Erfahrung. Die individuelle und innovative Fastendr-Technologie für Kioske und intelligente Schließfächer von BudRoom sorgt für ein einzigartiges und nahtloses Kundenerlebnis und hebt sich gleichzeitig von traditionellen Einzelhandelsmodellen ab.



ÜBER FASTENDR



Fastendr ist eine einzigartige und vollautomatische Technologie, die Einzelhandelskioske und intelligente Schließfächer integriert, um ein besseres Einkaufserlebnis durch Navigieren, Bestellen und Abholen zu ermöglichen. Die Technologie ist ein Katalysator für kürzere Transaktionszeiten, eine höhere durchschnittliche Warenkorbgröße, geringere Fix- und Arbeitskosten sowie ein nahtloses End-to-End-Kundenerlebnis.



Über High Tide Inc.



High Tide ist ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt. Das Unternehmen ist - gemessen am Umsatz - der größte kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; mit derzeit 105 Standorten in Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan, und wurde im dritten jährlichen Ranking des Business Magazines der kanadischen Top-Wachstumsunternehmen 2021 aufgeführt. Das Unternehmen ist der erste und einzige Cannabis-Discount-Club-Händler in Nordamerika, der die Marken Canna Cabana, Meta Cannabis Co. und Meta Cannabis Supply Co anbietet. Weitere Standorte im ganzen Land befinden sich in Planung. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über Nuleafnaturals.com, FABCBD.com, BlessedCBD.co.uk und CBDcity.com sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren.



Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.



Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte http://www.hightideinc.com , die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter http://www.sedar.com und seine Profilseite auf EDGAR unter http://www.sec.gov.



VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN



Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig durch Begriffe wie "können", "sollten", "erwarten", "potenziell", "glauben", "beabsichtigen" oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören Aussagen in Bezug auf: High Tide schließt die Transaktion zu den Bedingungen und innerhalb der Fristen ab, die in dieser Pressemitteilung dargelegt sind; High Tide erhält die erforderlichen Genehmigungen für die Transaktion; die erwarteten Auswirkungen der Transaktion auf das Geschäft und den Betrieb von High Tide, einschließlich Fastendr, das den Wettbewerbsvorteil von High Tide im stationären Cannabis-Einzelhandel verbessert, High Tide potenzielle neue Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung, Datenerfassung und Monetarisierung von Einzelhandelsstandorten Dritter bietet, den Wert von High Tide's Cabannalytics Data Insights-Angebot steigert und High Tide Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung seiner ergänzenden Geschäftsbereiche bietet; High Tides Fähigkeit, Fastendr in allen Einzelhandelssektoren auf Weltklasseniveau zu implementieren; High Tides Pläne, die Fastendr-Technologie an Dritthändler innerhalb der Cannabisbranche zu lizenzieren und auf andere Einzelhandelssektoren in Nordamerika und darüber hinaus auszuweiten; und High Tides Pläne, alle bestehenden und zukünftigen Canna Cabana-Standorte mit Fastendr auszustatten, einschließlich der ersten Installationen, die im Januar 2022 erfolgen sollen.



Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beruhen auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich dass High Tide die Transaktion zu den von High Tide erwarteten Bedingungen und innerhalb des von High Tide gesetzten Zeitrahmens erfolgreich abschließen (und alle erforderlichen Genehmigungen erhalten) wird; dass sich die finanzielle Lage und die Entwicklungspläne von High Tide nicht aufgrund unvorhergesehener Ereignisse ändern werden; dass es weiterhin eine Nachfrage und Marktchancen für die Produktangebote von High Tide geben wird; die gegenwärtigen und zukünftigen wirtschaftlichen Bedingungen weder das Geschäft und den Betrieb von High Tide noch die Fähigkeit von High Tide, die erwarteten Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen, beeinträchtigen werden, obwohl sie von der Geschäftsleitung von High Tide zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig erachtet wurden, können sich als ungenau erweisen und dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den erwarteten abweichen, und daher sollte kein übermäßiges Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden.



Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in diesen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die mit der Cannabis- und CBD-Branche im Allgemeinen verbundenen Risiken; die Unfähigkeit von High Tide, die Transaktion abzuschließen; die Unfähigkeit von High Tide, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten, die Unfähigkeit von High Tide, Fastendr auf die Art und Weise zu nutzen, die erforderlich ist, um die erwarteten Vorteile der Fastrendr-Technologie zu erzielen, die sinkende Nachfrage nach dem Produkt von High Tide, die Unfähigkeit von High Tide, die Fastendr-Technologie in die Canna Cabana-Geschäfte zu integrieren, einschließlich der Unfähigkeit von High Tide, die erste Reihe von Installationen im Januar 2022 einzurichten, die Unfähigkeit der Canna Cabana-Geschäfte, in Betrieb zu bleiben, die Unfähigkeit von High Tide, die Fastendr-Technologie an dritte Einzelhändler in der Cannabisbranche und anderen Einzelhandelssektoren in ganz Nordamerika und darüber hinaus zu lizenzieren.



Zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Finanzinformationen und andere hierin dargestellte Kennzahlen sind nicht als Richtwerte oder Prognosen für die hierin genannten oder zukünftige Zeiträume gedacht, und insbesondere sind vergangene Leistungen kein Indikator für zukünftige Ergebnisse, und die Ergebnisse von High Tide in dieser Pressemitteilung sind möglicherweise kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse von High Tide und stellen keine Schätzung, Vorhersage oder Prognose dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich daher später noch ändern. High Tide lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die erwarteten Chancen und die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, zählen unter anderem die oben und an anderer Stelle in den öffentlichen Einreichungen und Berichten über wesentliche Änderungen von High Tide, die auf SEDAR verfügbar sind und sein werden, erwähnten Angelegenheiten.



Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 (das "Gesetz von 1933") oder einem der bundesstaatlichen Wertpapiergesetze registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an US-Personen (wie im Gesetz von 1933 definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es liegt eine Befreiung von einer solchen Registrierung vor.



Kontaktinformationen:



Medienkontakt

Omar Khan

Senior Vice President - Corporate and Public Affairs

High Tide Inc.

omar@hightideinc.com



Anlegerkontakt

Vahan Ajamian

Capital Markets Advisor

High Tide Inc.

vahan@hightideinc.com



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
High Tide Inc.
Vahan Ajamian
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada

email : ir@hightideinc.com

Pressekontakt
High Tide Inc.
Vahan Ajamian
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

email : ir@hightideinc.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de