Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 373.657
  Pressemitteilungen gelesen: 58.706.252x
10.01.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Raymond Harari¹ | Pressemitteilung löschen

Westward Gold gibt Notierung am OTCQB Venture Market bekannt

Vancouver, British Columbia, 10. Januar 2022 - Westward Gold Inc. (CSE: WG, FWB: IM50, OTCQB: WGLIF) (Westward oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen nun die endgültigen Genehmigungen erhalten hat, um ab dem 10. Januar 2022 unter dem Kürzel WGLIF am OTCQB Venture Market den Handel aufzunehmen. Die Stammaktien des Unternehmens sind nun für die Abrechnung über die Depository Trust Company (DTC) zugelassen, einer Tochtergesellschaft der Depository Trust & Clearing Corp., einer Firma in den Vereinigten Staaten, die für börsennotierte Unternehmen als elektronische Clearingstelle fungiert und für die Abrechnung der getätigten Geschäfte zuständig ist. Westward wird auch weiterhin an der Canadian Securities Exchange in Kanada unter dem Kürzel WG und an der Frankfurter Wertpapierbörse in Deutschland unter dem Ticker IM50 notieren.



Colin Moore, President von Westward, sagt dazu: Wir freuen uns sehr, dass wir zum Handel am OTCQB Venture Market zugelassen wurden. Wir glauben, dass diese Notierung dazu beitragen wird, die Liquidität zu erhöhen und unsere Bekanntheit bei US-Investoren zu steigern, was für ein Unternehmen mit Projekten in Nevada besonders wichtig ist.



Der OTCQB, der von der OTC Markets Group in New York betrieben wird, ist der wichtigste Börsenplatz für US-amerikanische und internationale Unternehmen im frühen Entwicklungsstadium. Er ist von der United States Securities and Exchange Commission als ein etablierter Markt anerkannt und bietet öffentliche Informationen zur Analyse und Bewertung von Wertpapieren. Investoren können Echtzeitkurse und andere Marktinformationen unter http://www.otcmarkets.com einsehen.



Über Westward Gold

Westward Gold ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung der Projekte Toiyabe und Turquoise Canyon im Bereich Cortez Hills in Lander County (Nevada) gerichtet ist. Das Unternehmen bewertet von Zeit zu Zeit möglicherweise auch den Erwerb anderer Mineralexplorationsprojekte und -gelegenheiten.



Nähere Informationen erhalten Sie über:



Raymond D. Harari

Chief Executive Officer

Westward Gold Inc.

rdh@canaliscapital.com

Tel: +507-6675-2221

http://www.westwardgold.com



Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Die Canadian Securities Exchange übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.



Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen unterliegen einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den Bedarf an zusätzlichem Kapital durch das Unternehmen mittels Finanzierungen und das Risiko, dass diese Mittel nicht aufgebracht werden können; den spekulativen Charakter der Exploration und das Explorationsstadium der Konzessionsgebiete des Unternehmens; die Auswirkungen von Änderungen der Rohstoffpreise; das regulatorische Risiko, dass die Erschließung der wesentlichen Konzessionsgebiete des Unternehmens aus sozialen, ökologischen oder anderen Gründen nicht akzeptabel ist; die Verfügbarkeit von Ausrüstung (einschließlich Bohrgeräte) und Personal zur Durchführung von Arbeitsprogrammen; die Erwartung, dass jede Arbeitsphase innerhalb des erwarteten Zeitrahmens abgeschlossen wird; die Erwartung, dass sich die aktuellen geologischen Modelle und Interpretationen als richtig erweisen; die Erwartung, dass die Ergebnisse der laufenden Arbeitsprogramme zu einer Änderung der Explorationsprioritäten führen können; und die Erwartung, dass die Bemühungen und Fähigkeiten des leitenden Managementteams berücksichtigt werden. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Faktoren, die die zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen des Unternehmens beeinflussen können. Diese und andere Faktoren können das Unternehmen dazu veranlassen, seine Explorations- und Arbeitsprogramme zu ändern, mit Arbeitsprogrammen nicht fortzufahren oder den Zeitplan oder die Reihenfolge der geplanten Arbeitsprogramme zu ändern. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die eine wesentliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse bewirken können, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt, beschrieben oder beabsichtigt ausfallen. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen des Unternehmens basieren auf den Annahmen, Überzeugungen, Erwartungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Annahmen, Überzeugungen, Erwartungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, oder falls andere Ereignisse eintreten, die solche Aussagen oder Informationen beeinflussen.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Westward Gold Inc.
Raymond Harari
700 -1090 West Georgia Street
V6E 3V7 Vancouver, BC
Kanada

email : rdh@canaliscapital.com

Pressekontakt
Westward Gold Inc.
Raymond Harari
700 -1090 West Georgia Street
V6E 3V7 Vancouver, BC

email : rdh@canaliscapital.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de