Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 379.438
  Pressemitteilungen gelesen: 64.467.328x
12.01.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Rob Randall¹ | Pressemitteilung löschen

E-Tech Resources, 100%iger Besitzer des Seltenerdmetallprojekts Eureka in Namibia, notiert jetzt an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB: K2i)

Düsseldorf, den 12. Januar 2022 Nach der erfolgreichen Notierung an der Toronto Stock Exchange unter dem Tickersymbol TSX-V: REE wird E-Tech Resources nun auch an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel FWB:K2i gehandelt.



E-Tech Resources ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen, das sich auf die nachhaltige Bereitstellung kritischer Rohstoffe für europäische Hightech-OEMs und deren Zulieferer konzentriert. Mit dem Seltenerdmetall-(REE)-Projekt Eureka in Namibia möchte E-Tech Resources einen unabhängigen Zugang zu REE, insbesondere Neodym (Nd) und Praseodym (Pr), für die Herstellung von Permanentmagneten auf Basis von Seltenen Erden bieten. Diese hypereffizienten Magnete bilden die Grundlage für die grüne Energierevolution, da viele Verbraucherprodukte durch elektrische Motoren mit Magnetantrieb angetrieben werden.



Die Preise für Nd-Pr sind 2021 und Anfang 2022 aufgrund der gestiegenen tatsächlichen Nachfrage und der Marktperspektiven für Elektrofahrzeuge (EV) und Permanentmagnet-Synchrongeneratoren (PMSG) für Teile für Windkraftanlagen sowie einer eingeschränkten geopolitischen Angebotssituation in China, wo die meisten Verbindungen der Seltenen Erden und Permanentmagnete hergestellt werden, stark gestiegen. Derzeit wird erwartet, dass der Markt für REE-Permanentmagnete bis 2030 um das Fünffache steigen wird (Adamas Intelligence, Oktober 2021) und dass der jährliche Mangel an NdFeB-Legierung und -Pulver auf bis zu 50.000 Tonnen aufgrund einer Unterversorgung von mehr als 20.000 Tonnen Nd-Pr-Oxiden, ansteigen kann. Dieses erwartete Marktdefizit entspricht etwa der dreifachen Kapazität des größten nicht-chinesischen Marktteilnehmer Lynas Corp., der in Australien und Malaysia REE-Verbindungen herstellt.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63569/E-Tech _20220110_DEPRcom.001.jpeg



Quelle: Argus Media, Januar 2022



E-Tech Resources entwickelt derzeit sein hochgradiges Nd-Pr-Projekt Eureka (Seltenerdoxide, TREO), dessen Profil durch ein geringes Risiko und hohe Nachhaltigkeit gekennzeichnet ist. Frühe Testarbeiten zeigen, dass das Karbonatiterz mit einfachen Mitteln der Gravitation problemlos in einem hochreinen, radioaktiven Monazit-Konzentrat verarbeitet werden kann, das hervorragende Eigenschaften für eine weitere Reinigungs (Cracking) bietet. Das Projekt besitzt durch seine Lage an einer industriell genutzten Autobahn und Eisenbahnstrecke und der geringen Entfernung von nur 120 km zum großen Schiffsterminal von Walvis Bay, ausgezeichnete topografische und infrastrukturelle Bedingungen. Namibia verfügt über eine sehr industrie- und bergbaufreundliche Gerichtsbarkeit, die auf gut entwickelten Regierungsprinzipien basiert.



Die erste Explorationsbohrkampagne wurde im August 2021 erfolgreich abgeschlossen. Eine zweite Kampagne zur Erhöhung der Ressourcen von Eureka läuft noch. Diese 2 Kampagnen umfassen etwa 13.500 m kombinierte Diamantbohrungen (DD) und Reverse Circulation-(RC)-Bohrungen. Die Untersuchungsergebnisse der ersten 7 Diamantbohrlöcher bestätigten hohe monazitische TREO-Gehalte bis in eine vertikale Tiefe von 160 m und die vollständigen RC-Ergebnisse der ersten Kampagne haben die laterale Grundfläche des Projekts erheblich vergrößert (siehe Pressemitteilungen an der Börse Toronto von 10. November, 1. Dezember und 2. Dezember 2021) . Die Untersuchungsergebnisse von weiteren 25 Diamant- und 35 RC-Bohrlöchern aus beiden Kampagnen werden voraussichtlich in den kommenden Monaten eingehen.



Über E-Tech Resources Inc.



E-Tech Resources Inc. (TSX.V:REE und FWB:K2i) ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen mit Schwerpunkt Seltene Erden (REE), dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung seines Seltenerdmetallprojekts Eureka in Namibia gerichtet ist. Das Projekt Eureka befindet sich rund 250 km nordwestlich der namibischen Hauptstadt Windhoek und 140 km östlich von Walvis Bay, dem wichtigsten Industriehafen Namibias. Das Projekt ist neben der nationalen Autobahn B1 in der namibischen Region Erongo gelegen. Die Lagerstätte Eureka ist in die südzentrale Zone des neoproterozoischen Damara-Gürtels innerhalb der exklusiven Prospektionslizenz (EPL) mit der Nummer EPL 6762, die Eureka Farm 99 und Sukses Farm 90 umfasst, gebettet. Namibia gilt als eines der politisch stabilsten Länder Afrikas und verfügt über eine äußerst gut ausgebaute nationale Infrastruktur sowie ein klares und transparentes Bergbaugesetz. Das Unternehmen prüft nach wie vor neue Projektmöglichkeiten zur Erweiterung seines Portfolios im südlichen Afrika.



Nähere Einzelheiten erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.etech-resources.com oder über Elbert Loois, CEO von E-Tech Resources Inc., unter der Rufnummer +1 (902) 334 1949.



Vorsorgliche Aussagen



Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, wie z.B. Aussagen über den Abschluss der Arbeiten in Namibia durch E-Tech und zukünftige Pläne und Ziele von E-Tech. Diese Informationen beruhen auf aktuellen Erwartungen und Annahmen (einschließlich Annahmen im Zusammenhang mit dem Fortbestand des Unternehmens und der allgemeinen Wirtschafts- und Marktlage), die erheblichen Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die wiederum schwer vorherzusagen sind, einschließlich Risiken in Bezug auf die Fähigkeit, die Bedingungen für den Abschluss der Explorationsprogramme und Arbeiten in Namibia zu erfüllen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen nahegelegt werden. E-Tech übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren oder die Gründe zu aktualisieren, warum die tatsächlichen Ergebnisse von jenen abweichen könnten, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Zusätzliche Informationen über Risiken und Ungewissheiten sind in den von E-Tech bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen enthalten, die unter http://www.sedar.com abgerufen werden können.



Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
E-Tech Resources Inc.
Rob Randall
1969 Upper Water Street, Suite 2001
B3J 3R7 Halifax, NS
Kanada

email : rrandall@antlergold.com

Pressekontakt
E-Tech Resources Inc.
Rob Randall
1969 Upper Water Street, Suite 2001
B3J 3R7 Halifax, NS

email : rrandall@antlergold.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de