Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 378.479
  Pressemitteilungen gelesen: 63.352.067x
01.06.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Dr. Eva Reuter¹ | Pressemitteilung löschen

Dr. Reuter IR: Water Ways, Apple und Ballard Power Systems: Diese Aktien stehen für eine Zeitenwende

Wir erleben eine Zeitenwende. Dieser Satz von Bundeskanzler Olaf Scholz hat in Deutschland und der Welt nicht nur hohe Wellen geschlagen, sondern auch eine klare Richtung vorgegeben. Er bezieht sich vor allem auf militärische Aufrüstung und politische Unsicherheiten, doch der Satz ist gleichzeitig auch auf die Wirtschaft zu übertragen. Diese politische Zeitenwende wird auch zu einer ökonomischen Zeitenwende in der Weltwirtschaft und für Deutschland und Europa führen, schrieb der wissenschaftliche Beirat des SPD-Wirtschafsforums wenig später. Die ökonomische Zeitenwende auf der ganzen Welt ist längst Realität und wurde auch beim Weltwirtschaftsforum im Mai 2022 in Davos als Schlüsselthema erkannt. Ein Schlüsselthema bei all den wichtigen Themen, welche für eine wirtschaftliche Zeitwende stehen.



Im Zentrum steht dabei in Deutschland die Energiewende, die in den kommenden Jahren gelingen muss. Erneuerbare Energien spielen daher ebenso eine Hauptrolle wie Klimaschutz, Nachhaltigkeit und der Umgang mit Wasser. Letzteres steht mit einem symbolischen Charakter für fast alle Aufgaben, welche in einer Zeitenwende auf die Menschen und Unternehmen zukommen: einen ressourcenschonenden, nachhaltigen und langfristigen Weg, welcher in der Zukunft als alternativlos erscheint. In einer neuen Studie gab die UN die Prognose ab, dass die Weltbevölkerung im Jahr 2040 rund neun Milliarden betragen wird. Dann würden die Süßwasserreserven der Welt nur noch 70 Prozent des globalen Bedarfs abdecken. Die Zeitenwende bekommt dabei noch einmal ein ganz anderes Gesicht. Klar ist daher, dass in dieser Zeit innovative und moderne Unternehmen gefragt sind, welche eine Idee haben, was der Menschheit in den nächsten Jahrzehnten helfen könnte. Die gute Nachricht: diese Unternehmen gibt es.



Diese Wertpapiere können als Zeitenwende-Aktien beschrieben werden



Water Ways (ISIN: CA9411881043): Das Unternehmen aus Kanada steht für einen modernen, nachhaltigen und letztlich besseren Umgang mit Wasser. Ein solcher ist in Zeiten der Veränderung wichtig, denn durch die Klimaerwärmung nehmen die Süßwasserreserven der Erde immer weiter ab. Water Ways ist in der Agrotech-Branche unterwegs und hat sich auf Bewässerungslösungen spezialisiert. Diese sind für landwirtschaftliche Produzenten aller Art attraktiv. In den letzten Monaten und Jahren konnte der Konzern immer wieder große Projekte auf der ganzen Welt an Land ziehen. Im Februar 2022 brachten Projekte für intelligente Bewässerungssysteme in Kanada einen Rekordwert in der Unternehmensgeschichte ein. Seit 2021 können die Wertpapiere von Water Ways auch an der deutschen Börse gehandelt werden.



Apple (ISIN: US0378331005): Tech-Aktien gelten als eines der Zugpferde der wirtschaftlichen Zeitenwende. Der Tech-Riese aus den USA gehört da auf jeden Fall dazu. Apple wartet immer wieder mit neuen Ideen und Innovationen auf - diese wird es weiterhin brauchen.



Ballard Power Systems (ISIN: CA0585861085): Erneuerbare Energien spielen eine Hauptrolle bei der Zeitenwende. Dieses Unternehmen aus Kanada stellt Brennstoffzellen her, welche für die E-Mobilität benötigt werden. Ballard Power Systems stellt einen Marktführer in diesem Bereich dar.



green benefit Global Impact Fund (ISIN: LU1136261358): Dieser Fonds fasst einige spannende Unternehmen zusammen, welche in Verbindung zu erneuerbaren Energien stehen. Neben Ballard Power Systems gehören auch Plug Power (ISIN: US72919P2020), JinkoSolar (ISIN: US47759T1007), SMA Solar (ISIN: DE000A0DJ6J9) und Wolfspeed (ISIN: US9778521024).



3 Banken Nachhaltigkeitsfonds (ISIN: AT0000701156): Ein Fonds aus Österreich, der ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit steht. Apple, Microsoft (ISIN: US5949181045), Alphabet (ISIN: US02079K3059) und Johnson & Johnson (ISIN: US4781601046) sind mit von der Partie.



Die Zeitenwende ist real - und diese betrifft viele Bereiche. Die Wirtschaft gehört in fast allen dieser Bereiche dazu, weswegen es Unternehmen braucht, welche die Zeitenwende in ihrer Branche vorantreiben.



Quellen:



http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/positionspapier-wissenschaftler-erwarten-oekonomische-zeitenwende-in-der-weltwirtschaft/28229472.html

http://www.tagesschau.de/ausland/europa/weltwirtschaftsforum-davos-121.html



Möchten Sie auf dem Laufenden gehalten werden über interessante Nebenwerte-Aktien? Dann lassen Sie sich in unseren kostenlosen Verteiler eintragen mit dem Stichwort: Nebenwerte. Einfach per Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu



Disclaimer/Risikohinweis



Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt.



Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.



Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Es werden nur Quellen verwendet, die die Autoren für seriös halten. Dennoch kann für die verwendeten Informationen keine Haftung übernommen werden. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.



Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung der Water Ways Technologies AG vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.



Interessenkonflikte: Mit der Water Ways Technologies AG existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erhöhen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von der Water Ways Technologies AG. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Aktien von Water Ways Technologies können sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations - unter Berücksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.



Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich Ebert Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

http://www.dr-reuter.eu



Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

email : ereuter@dr-reuter.eu

Pressekontakt
Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt

email : ereuter@dr-reuter.eu

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de