Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 378.440
  Pressemitteilungen gelesen: 63.314.710x
02.06.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Anita Algie¹ | Pressemitteilung löschen

Noram erhält Ergebnisse für CVZ-75 & 76: Hochgradige Abschnitte mit im Schnitt 962 ppm auf 150 Fuß (45,7 m) bzw. 1.163 ppm auf 100 Fuß (30,5 m)



Vancouver, British Columbia - 2. Juni 2022 - Sandy MacDougall, CEO von Noram Lithium Corp. (TSX-V: NRM, OTCQB: NRVTF, Frankfurt: N7R) (Noram oder das Unternehmen) freut sich, die erfolgreiche Fertigstellung der Bohrlöcher CVZ-75 (PH-01) und CVZ-76 (PH-02) sowie die Veröffentlichung der endgültigen Analyseergebnisse bekannt zu geben. Das Unternehmen hat das Kernbohrloch CVZ-75 in einer Tiefe von 326 Fuß (99,4 m) abgeschlossen. Die Probennahme für die Analyse begann bei 46 Fuß (14,0 m) und wurde bis zum Boden des Bohrlochs fortgesetzt. Ein Abschnitt mit einer Mächtigkeit von 150 Fuß (45,7 m) wurde von 46 Fuß (14,0 m) bis 196 Fuß (59,7 m) durchschnitten. Das Bohrloch endete in einer Mineralisierung und die gewichteten Durchschnitts-Lithiumwerte sind nachfolgend zusammengefasst. Das Unternehmen hat das Kernbohrloch CVZ-76 in einer Tiefe von 338 Fuß (103,0 m) abgeschlossen. Die Probennahme für die Analyse begann bei 26 Fuß (7,9 m) und wurde bis zum Boden des Bohrlochs fortgesetzt. Ein Abschnitt mit einer Mächtigkeit von 100 Fuß (30,5 m) wurde von 26 Fuß (7,9 m) bis 126 Fuß (38,4 m) durchschnitten. Das Bohrloch endete in einer Mineralisierung und die gewichteten Durchschnittswerte des vorhandenen Lithiums lauteten wie folgt.



Tiefe des durchteuftenGesamtmächtigkeitGewichteter

durchschnittlicher

Abschnitts Lithiumgehalt

(ppm)



46 Fuß bis 196 Fuß (14150,0 Fuß (45,7 m962,0 ppm

, )

0 m bis 59,7 m)

26 Fuß bis 126 Fuß (7,100 Fuß (30,5 m) 1163,0 ppm

9 m



bis 38,4 m)

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66075/NRM _060222_DEPRcom.001.png





Abbildung 1. Standort aller früheren Bohrlöcher (Phase I bis Phase V) zusätzlich zu den 12 für Phase VI geplanten Bohrlöcher. Die Phase-VI-Bohrlöcher sind in lila eingezeichnet.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66075/NRM _060222_DEPRcom.002.png



Abbildung 2. Vergleichende Stratigrafie und Analyseergebnisse für die Bohrlöcher CVZ-76 und CVZ-75 im Vergleich zu CVZ-63. Das Histogramm an den Seiten der Bohrlöcher zeigt die zusammengesetzten Lithiumgehalte in ppm Li. Der Querschnitt wurde vertikal um das Vierfache vergrößert.



Die Bohrlöcher CVZ-75 und CVZ-76 wurden in der Nähe des nordöstlichen Endes der Phase-V- und Phase-VI-Bohrungen niedergebracht. Dies ist ein Gebiet, in dem die Sedimente dünner sind, da wir uns dem Beckenrand nähern. Die Lithiumgehalte sind dennoch weiterhin hoch. Diese Bohrlöcher werden voraussichtlich dazu beitragen, dass Teile der Ressource bei Zeus im Rahmen der bevorstehenden Vormachbarkeitsstudie (PFS) von Noram von der Kategorie der vermuteten Ressourcen in die Kategorie der angedeuteten Ressourcen aufgewertet werden, erklärt Brad Peek, VP of Exploration und Geologe in allen sechs Phasen der Explorationsbohrungen von Noram im Clayton Valley.



BohrlochProbe-Nrvon (Fbis (von (m)bis Li

-Nr. . uß Fuß (m) (ppm)

) )

CVZ-75 1748394 46 56 14,0 17,1 1690

CVZ-75 1748395 56 66 17,1 20,1 890

CVZ-75 1748396 66 76 20,1 23,2 840

CVZ-75 1748397 76 86 23,2 26,2 910

CVZ-75 1748398 86 96 26,2 29,3 1420

CVZ-75 1748399 96 106 29,3 32,3 1160

CVZ-75 1748400 106 116 32,3 35,4 1010

CVZ-75 1748401 116 126 35,4 38,4 900

CVZ-75 1748402 126 136 38,4 41,5 870

CVZ-75 1748404 136 146 41,5 44,5 850

CVZ-75 1748405 146 156 44,5 47,5 820

CVZ-75 1748406 156 166 47,5 50,6 810

CVZ-75 1748407 166 176 50,6 53,6 620

CVZ-75 1748408 176 186 53,6 56,7 510

CVZ-75 1748409 186 196 56,7 59,7 1130

CVZ-75 1748410 196 206 59,7 62,8 800

CVZ-75 1748411 206 216 62,8 65,8 560

CVZ-75 1748412 216 226 65,8 68,9 650

CVZ-75 1748413 226 236 68,9 71,9 680

CVZ-75 1748414 236 246 71,9 75,0 510

CVZ-75 1748415 246 256 75,0 78,0 650

CVZ-75 1748416 256 266 78,0 81,1 570

CVZ-75 1748417 266 276 81,1 84,1 770

CVZ-75 1748418 276 286 84,1 87,2 570

CVZ-75 1748419 286 296 87,2 90,2 510

CVZ-75 1748420 296 306 90,2 93,3 770

CVZ-75 1748421 306 316 93,3 96,3 470

CVZ-75 1748422 316 326 96,3 99,4 600



Tabelle 1: Probenergebnisse von CVZ-75 von 46 Fuß (14,0 m) bis in eine Tiefe von 326 Fuß (99,4 m)



BohrlochProbe-Nrvon (Fbis (von (m) bis (m)Li

-Nr. . uß Fuß (ppm)

) )

CVZ-76 1748426 26 36 7,9 11,0 1320

CVZ-76 1748427 36 46 11,0 14,0 1620

CVZ-76 1748428 46 56 14,0 17,1 1620

CVZ-76 1748429 56 66 17,1 20,1 970

CVZ-76 1748430 66 76 20,1 23,2 830

CVZ-76 1748431 76 86 23,2 26,2 910

CVZ-76 1748432 86 96 26,2 29,3 1460

CVZ-76 1748433 96 106 29,3 32,3 1070

CVZ-76 1748434 106 116 32,3 35,4 930

CVZ-76 1748435 116 126 35,4 38,4 900

CVZ-76 1748436 126 136 38,4 41,5 780

CVZ-76 1748437 136 146 41,5 44,5 710

CVZ-76 1748438 146 156 44,5 47,5 670

CVZ-76 1748439 156 168 47,5 51,2 720

CVZ-76 Keine Pr168 178 51,2 54,3

obe



CVZ-76 1748440 178 188 54,3 57,3 460

CVZ-76 1748441 188 198 57,3 60,4 840

CVZ-76 1748442 198 208 60,4 63,4 700

CVZ-76 1748443 208 218 63,4 66,4 740

CVZ-76 1748444 218 228 66,4 69,5 720

CVZ-76 1748445 228 238 69,5 72,5 710

CVZ-76 1748446 238 248 72,5 75,6 520

CVZ-76 1748447 248 258 75,6 78,6 680

CVZ-76 1748448 258 268 78,6 81,7 640

CVZ-76 1748449 268 278 81,7 84,7 640

CVZ-76 1748450 278 288 84,7 87,8 590

CVZ-76 1748451 288 298 87,8 90,8 590

CVZ-76 1748452 298 308 90,8 93,9 449

CVZ-76 1748453 308 318 93,9 96,9 610

CVZ-76 1748454 318 328 96,9 100,0 560

CVZ-76 1748455 328 338 100,0 103,0 470



Tabelle 2: Probenergebnisse von CVZ-76 von 26 Fuß (7,9 m) bis in eine Tiefe von 338 Fuß (103,0 m)



Alle Proben wurden vom ALS-Labor in Reno in Nevada analysiert. Im Probensatz waren zertifizierte Referenz-Standardproben enthalten, die Werte innerhalb der erwarteten Bereiche ergaben.



Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Brad Peek., M.Sc., CPG, einem für Norams Lithiumprojekt Clayton Valley gemäß National Instrument 43-101 qualifizierten Sachverständigen, überprüft und genehmigt.



Über Noram Lithium Corp.



Noram Lithium Corp. (TSX-V: NRM, OTCQB: NRVTF, Frankfurt: N7R) ist ein gut finanziertes kanadisches Unternehmen im fortgeschrittenen Lithiumerschließungsstadium mit weniger als 90 Millionen ausgegebenen Aktien und einem ausreichenden Kassenbestand. Noram entwickelt sein Lithiumprojekt Zeus in Nevada intensiv vom Erschließungsstadium durch den Abschluss einer vorläufige Machbarkeitsstudie im Jahr 2022 weiter.



Das Vorzeigeaktivum des Unternehmens ist das Lithiumprojekt Zeus (Zeus) in Clayton Valley in Nevada. Das Projekt Zeus enthält geschätzte angedeutete Ressourcen gemäß 43-101* von 363 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 923 ppm Lithium und eine vermutete Ressource von 827 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 884 ppm Lithium unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von 400 ppm Li. Im Dezember 2021 ergab eine solide PEA** einen Kapitalwert (8) von 1,3 Milliarden USD nach Steuern sowie einen internen Zinsfuß von 31 % unter Anwendung von 9.500 USD/Tonne Lithiumcarbonatäquivalent. Unter Anwendung der langfristigen Prognose für Lithiumcarbonatäquivalent von 14.000 USD/Tonne weist die PEA auf einen Kapitalwert (8 %) von etwa 2,6 Milliarden USD und einen internen Zinsfuß von 52 % bei 14.000 USD/t Lithiumcarbonatäquivalent hin.



Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: http://www.noramlithiumcorp.com.



FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:



Sandy MacDougall

Chief Executive Officer und Director

Mobil: 778.999.2159



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Peter A. Ball

President und Chief Operating Officer

peter@noramlithiumcorp.com

Mobil: 778.344.4653



Noram Lithium Corp.

Suite 2150 - 555 West Hastings Street

Vancouver BC V6B 4N6

T: 604.553.2279

ir@noramlithiumcorp.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zu den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen zählen unter anderem auch Aussagen über die im Rahmen der Vereinbarung abgeschlossenen Transaktionen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind, zählen unter anderem auch die Genehmigungsverfahren bei der Behörde. Obwohl Noram die Annahmen, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält - dazu zählt auch der zeitgerechte Erhalt aller erforderlichen Genehmigungen durch die Behörden -, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Noram jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung oder Korrektur der zukunftsgerichteten Informationen infolge einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen aus. *Aktualisierte Lithium-Mineralressourcenschätzung, Zeus-Projekt, Clayton Valley, Esmeralda County, Nevada, USA (August 2021) **Vorläufige wirtschaftliche Bewertung Zeus-Projekt, ABH Engineering (Dezember 2021).



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Noram Lithium Corp.
Anita Algie
Suite 430 - 580 Hornby Street
V6C 3B6 Vancouver
Kanada

email : info@noramventures.com

Pressekontakt
Noram Lithium Corp.
Anita Algie
Suite 430 - 580 Hornby Street
V6C 3B6 Vancouver

email : info@noramventures.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de