Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 379.431
  Pressemitteilungen gelesen: 64.419.456x
07.07.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Domenic Carosa¹ | Pressemitteilung löschen

Banxa verzeichnet weiteres Wachstum mit lokalen Zahlungen in Südafrika





Wichtigste Nachrichten

- Einführung lokaler Zahlungen in Südafrika für Zugang zu der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsregion der Entwicklungsmärkte.

- Sicherung 16 neuer Partner im Juni, unter anderem Huobi-Wallet iToken, ZkSpace und Catheon Gaming;

- Gesamttransaktionswert (TTV) von AUD $ 60 Millionen (USD $ 40 Millionen) im Einklang mit den Marktvolumen.

- Einstellung eines neuen CMO zwecks Ausweitung der globalen Präsenz von Banxa und der Durchführung wichtiger Wachstumsinitiativen.



TORONTO und MELBOURNE, 7. Juli 2022 - BANXA Holdings Inc. (TSX-V: BNXA) (OTCQX: BNXAF) (FWB: AC00) (Banxa oder das Unternehmen), eine führende On- und Off-Ramp-Lösung für Web3, gibt heute eine Reihe von wichtigen Wachstums- und Produkteinführungen für die zum 30. Juni abgeschlossene Periode bekannt.



Mit einem anhaltenden Fokus auf die weltweite Expansion durch lokale Zahlungen machte das Unternehmen im Juni lokale Zahlungen in Südafrika möglich; dadurch bietet es das einzige wichtige On-Ramp-Angebot für lokale Zahlungstransaktionen neben Kreditkarten. In einem Land, in dem schätzungsweise nur 25 % der Bevölkerung Quelle: databank.worldbank.org/source/global-financial-inclusion

Kreditkarten besitzen und bis zu 65 % der Bevölkerung über kein Bankkonto verfügen Quelle: http://www.cnbcafrica.com/2021/the-promise-of-open-banking-in-driving-financial-inclusion-in-africa/

, erhalten die Partner von Banxa durch diese Expansion nach Südafrika Zugang zu einem großen Markt in der Region Afrika. Die wichtigsten Partner von Banxa, Binance, Gate, CakeDeFi und Bybit, sind durch diese Einführung bereits in den Live-Betrieb gegangen und können somit Nutzer lokal über die Infrastruktur von Banxa aufnehmen.



Holger Arians, der CEO von Banxa, äußerte sich dazu wie folgt: Lokale Zahlungen sind einer der wichtigsten Gründe dafür, dass unser Partner-Ökosystem so stark ist und weiter wächst. Als einziges wichtiges On-Ramp mit dem Angebot lokaler Zahlungen in Südafrika bieten wir unseren Partnern Zugang zu Millionen von Endnutzern, die digitale Assets mit niedrigeren Gebühren als bei Kreditkarten und besseren Zahlungsumrechnungen kaufen wollen. Für Banxa bietet der Zahlungsdienst eine größere Liquidität im Bereich digitaler Assets ohne direkte Risiken bzw. ohne bilanzielle Risiken für die zugrunde liegenden Werte. Dies ist ein entscheidender Meilenstein für Banxa, unsere Partner und deren Nutzer.



Im Juni meldete Banxa die Sicherung von 16 neuen Partnern, unter anderem iToken, die globale Krypto-Wallet der Top-10-Börse Huobi, die führende Layer-2 DEX (dezentralisierte Börse) ZkSpace und Catheon Gaming, die am schnellsten wachsenden Play-to-Earn-Blockchain-Gaming-Plattform mit zehn Spielen in Entwicklung und mehr als 11 Millionen Nutzern.



Für die Ende Juni abgeschlossene Periode verzeichnete Banxa ferner einen Gesamttransaktionswert (Total Transaction Value, TTV) von AUD $ 60 Millionen (USD $ 40 Millionen), was im Einklang mit den Marktbedingungen steht.



BANXA Holdings Inc. (TSX-V: BNXA) (OTCQX: BNXAF) (FWB: AC00)



Die Mission von Banxa ist, die Welt mit seiner führenden globalen On-/Off-Ramp-Lösung auf web3 zu beschleunigen. Durch sein umfangreiches Netzwerk an lokalen Zahlungslösungen in Kombination mit den erforderlichen Krypto-Lizenzen ermöglicht Banxa seinen Partnern und Projekten den Zugang zu globalen Zielgruppen mit weniger Reibung und höheren Konversionen. Banxa verfügt über ein globales Team von web3-Experten mit Hauptsitz in den USA, Europa und den APAC-Regionen. Für weitere Informationen besuchen Sie http://www.banxa.com.



KONTAKT



Investoren:

MZ North America

Brian M. Prenoveau, CFA

BNXA@mzgroup.us

561-489-5315



Medien:

Wachsman

banxa@wachsman.com



ENDE



FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

i.A.: DOMENIC CAROSA

twitter.com/dcarosa

Domenic Carosa, Chairman (1-888-218-6863)



Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.



Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, projiziert, geschätzt oder Abwandlungen solcher Wörter zu erkennen.



Indem das Unternehmen solche Informationen und Aussagen auf diese Weise kennzeichnet, macht es den Leser darauf aufmerksam, dass diese Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von den in diesen Informationen und Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Darüber hinaus hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen bestimmte Annahmen getroffen. Zu den Schlüsselfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostizierten abweichen, gehören: die Fähigkeit des Unternehmens, effektiv mit strategischen Investoren zusammenzuarbeiten; und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen der Finanzmärkte, Änderungen der geltenden Gesetze und der Einhaltung umfangreicher staatlicher Vorschriften. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren eintreten oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen abweichen.



Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht in unangemessener Weise auf solche Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Informationen und Aussagen erwartet werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen, die dem Unternehmen oder in seinem Namen handelnden Personen zuzuschreiben sind, werden durch diesen Hinweis ausdrücklich in ihrer Gesamtheit eingeschränkt.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Banxa Holdings Inc.
Domenic Carosa
10th Floor, 595 Howe Street
V6C 2T5 Vancouver, BC
Kanada

email : dom@banxa.com

Pressekontakt
Banxa Holdings Inc.
Domenic Carosa
10th Floor, 595 Howe Street
V6C 2T5 Vancouver, BC

email : dom@banxa.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de