Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 379.397
  Pressemitteilungen gelesen: 64.367.340x
26.07.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Dr. Eva Reuter¹ | Pressemitteilung löschen

Dr. Reuter Investor Relations: Interview mit Evolution Energy Minerals (S1- E2) - "Graphit spielt eine große Rolle für eine nachhaltige Zukunft"

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66832/Reuter _Evolution_260722_DEPRcom.001.png





(Foto) Phil Hoskins, Managing Director, Evolution Energy Minerals



Das Video-Interview kann hier im Original eingesehen werden: small-microcap.eu/evolution-energy-interview-mit-phil-hoskins-s1-e2/



Wer sind die wichtigsten Partner von Evolution Energy Minerals und wo befinden sich die wichtigsten Märkte?



Phil Hoskins: Ich beginne mit den Märkten, denn bei unserem Produkt handelt es sich um grobkörniges Graphit. Man muss zunächst verstehen, wofür Graphit geeignet ist. Nicht jeder Graphit ist für alle Anwendungen anwendbar. Unser Graphit ist am besten für erweiterbare Graphitanwendungen wie Graphitfolien und feuerhemmende Dichtungen und Dichtungsringe geeignet. Dies sind die wertvollsten nachgelagerten Märkte für grobkörnigen Graphit. Unser grobkörniges Produkt fließt somit in den Wertschöpfungsstrom ein, wo Graphitfolie für bis zu 30.000 Dollar pro Tonne verkauft werden kann. Die Graphitfolie wird nicht nur in der Elektronik, in Mobiltelefonen, Fernsehbildschirme, iPads usw. verwendet. Die Folie wird auch in großen Mengen in Wasserstoffbrennstoffzellen eingesetzt.



Und die Anwendungen der feineren Graphitflocken: Ich denke, dass die meisten Leute mit Lithium-Ionen-Batterien vertraut sind, die im Moment eine massive Wachstumsphase durchlaufen. Ursache ist die globale Dekarbonisierung und die Abkehr von benzinbetriebenen Fahrzeugen hin zu Elektrofahrzeugen.



Bezüglich unserer kritischen Partner: Wir engagieren eine Gruppe namens CPC Engineering für die Front-Engineering-Design-Phase. Die Gruppe hat bereits mit unserem geschäftsführenden Direktor bei der Entwicklung von Syrahs Balama - einem Graphitprojekt in Mosambik - zusammengearbeitet. Sie besitzen daher die nötige Erfahrung, um das Projekt gemeinsam mit uns durchzuführen. Auf der Marktseite gibt es eine Gruppe aus den USA, die wir noch nicht namentlich genannt haben, mit der wir zusammenarbeiten. Ziel ist, das Anodenmaterial für Batterien zu testen. Diese Gruppe aus den USA verfügt über beträchtliche Erfahrung. Sie verkauft bereits beschichtetes Anodenmaterial an Tesla, so dass wir wissen, dass ihre Technologie kommerziell erprobt ist.



Beim grobkörnigen Graphit arbeiten wir mit Yichang Xincheng Graphite Co (YXGC) zusammen. Diese sind weltweit führend bei erweiterbarem Graphit und Graphitfolien. Sie verkaufen ihre Graphitfolien an Unternehmen wie Apple und Samsung, so dass ihr Ansehen in der Industrie unangefochten ist. Wir arbeiten seit 2015 mit ihnen zusammen und haben umfangreiche Qualifikationen erworben.



Welche Rolle spielt Graphit für eine grüne, nachhaltige Wirtschaft in der Zukunft?



Phil Hoskins: Graphit spielt eine große Rolle für eine nachhaltige Zukunft. Es macht etwa 53 Prozent der Masse einer Lithium-Ionen-Batterie aus. Mehr als die Hälfte der Lithium-Ionen-Batterien besteht aus Graphit. Wir wissen, dass Lithium-Ionen-Batterien eine entscheidende Rolle bei der Elektrifizierung der Welt spielen, nicht nur bei Elektrofahrzeugen und anderen Elektroautos, Elektro-LKWs, Elektrorollern etc., sondern auch bei der Energiespeicherung. Die historischen Graphitlieferungen aus China stammen aus sehr kohlenstoffintensiven Quellen mit entsprechender Umweltverschmutzung. Die notwendigen Kapazitäten für Batterieanoden in den westlichen Märkten müssen noch aufgebaut werden. Aber er wird aus Ländern wie Tansania und Ostafrika im weiteren Sinne kommen.



Das Interview ist Teil einer Interview-Reihe mit Phil Hoskins von Evolution Energy. Den ersten Teil des Interviews können Sie nachfolgend abrufen: http://www.boerse-express.com/news/articles/dr-reuter-investor-relations-interview-mit-evolution-energy-minerals-s1-e1-wir-haben-ein-grossartiges-team-mit-fundierten-erfahrungen-am-chinesischen-markt-471297



Möchten Sie über Evolution Energy Minerals oder über spannende Nebenwerte auf dem Laufenden gehalten werden? Dann schicken Sie einfach eine Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu mit dem Hinweis Evolution Energy, schon sind Sie auf dem jeweiligen Verteiler. Oder besuchen Sie uns auf small-microcpa.eu



Für die Übersetzung des im Original englischen Interviews wird keine Haftung übernommen. Sie können das englische Original-Interview hier abrufen: small-microcap.eu/evolution-energy-interview-mit-phil-hoskins-s1-e2/



Über Evolution Energy Minerals

ISIN: AU0000180200

WKN: A3C6DG

Land: Australien



Die Vision von Evolution ist es, ein vertikal integriertes Unternehmen zu werden, das ausschließlich nachhaltig erzeugte Graphitprodukte und Batteriematerialien liefert. Dies wird erreicht, indem Evolution ihre einzigartige Graphitquelle mit branchenführenden Technologiepartnern kombinieren, eng mit den Kunden zusammenarbeiten und diversifizierte nachgelagerte Produkte sowohl in Tansania als auch in strategisch günstig gelegenen Produktionszentren auf der ganzen Welt herstellen. Evolution ist bestrebt, im Bereich ESG weltweit führend zu sein und sicherzustellen, dass seine Aktivitäten die Dekaronisierung und die globale grüne Wirtschaft unterstützen.



Disclaimer/Risikohinweis



Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Geschäftsmodells. Es ist nicht gewährleistet, dass sich das Geschäftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen lässt.



Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln getätigt werden, die zur freien Verfügung stehen und nicht für die Sicherung des Lebensunterhaltes benötigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile über die Börse zu jedem Zeitpunkt möglich sein wird. Grundsätzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.



Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet.



Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verfügbaren Informationen berücksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Der Artikel wurde vor Veröffentlichung Evolution Energy Minerals vorgelegt, um die Richtigkeit aller Angaben prüfen zu lassen.



Verantwortlich & Kontakt für Rückfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich Ebert Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

http://www.dr-reuter.eu



Für Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt
Deutschland

email : ereuter@dr-reuter.eu

Pressekontakt
Dr. Reuter Investor Relations
Dr. Eva Reuter
Friedrich Ebert Anlage 35-37
60327 Frankfurt

email : ereuter@dr-reuter.eu

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de