Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 379.329
  Pressemitteilungen gelesen: 64.311.838x
27.07.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Faizaan Lalani¹ | Pressemitteilung löschen

Medaro stellt ein Update zu Technologieentwicklung und Feldexplorationsprogrammen bereit



Vancouver, British Columbia - Medaro Mining Corp. (CSE: MEDA) (OTC: MEDAF) (FWB: 1ZY) (Medaro oder das Unternehmen), ein vielseitiges Unternehmen, das auf die Entwicklung einer innovativen Spodumen-Verarbeitungstechnologie sowie auf eine auf Lithium fokussierte Exploration in Kanada abzielt, freut sich, ein Update zu seinem chemischen Verfahren in einem doppelten geschlossenen Kreislauf (Double Closed-Loop Chemical Process) zur Gewinnung von Lithium, Aluminium und Siliziumdioxid aus einem kalzinierten Spodumenkonzentrat und zu unserem Explorationsprogramm 2022 bereitzustellen.



Die Entwicklung unseres technologischen Verfahrens zur Lithiumgewinnung aus Spodumen schreitet weiterhin rasch voran. Die meisten Tests sind abgeschlossen und wir konzentrieren uns jetzt auf die Optimierung und Verfeinerung des Verfahrens. Während unsere Anwälte an der Beantragung unseres vorläufigen Patents arbeiten, haben wir mehrere Drittlabors beauftragt, unsere Ergebnisse zu validieren.



Das Feldprogramm 2022 ist in vollem Gange und Medaro möchte Sie darüber informieren, was bisher erreicht wurde und was in den nächsten Monaten geschehen wird;



Yurchison Lake: Nord-Saskatchewan - Uran



Die Explorationsarbeiten bei Yurchison sind ein zweiphasiges Programm, dessen erste Phase am 15. Juli erfolgreich abgeschlossen wurde und eine Neubewertung der historischen Explorationsdaten umfasste. Außerdem führte ein sechsköpfiges Team Prospektionsarbeiten, Kartierungen und Probenahmen durch, um die historischen Mineralisierungsgebiete und deren Erweiterungen zu bestätigen sowie neue Zonen und Gebiete von Interesse mit Hilfe tragbarer Szintillometer und Spektrometer zu beproben. Bis dato wurden 585 Boden- und Gesteinsproben zur Laboranalyse entnommen; die Ergebnisse werden in vier bis sechs Wochen erwartet.



Der Beginn der zweiten Phase des Programms ist für den 5. August angesetzt. In dieser Phase werden eine luftgestützte Magnetik-Untersuchung, elektromagnetische Niederfrequenz-Untersuchung (VLF, Very Low Frequency) sowie geophysikalische und radiometrische Untersuchungen durchgeführt, um die Generierung von Zielen für weitere Explorationsarbeiten sowie Diamantkernbohrungen zu unterstützen, was etwa vier Wochen in Anspruch nehmen sollte.



Superb Lake: Thunder Bay, Ontario - Lithium



Das Feldprogramm bei Superb Lake wurde für die Saison 2022 organisiert. Ein vierköpfiges Team verbrachte drei Wochen damit, im Konzessionsgebiet Prospektionsarbeiten, Kartierungen und Probenahmen durchzuführen. 161 Proben wurden entnommen und zur Analyse an das Labor geschickt; die Ergebnisse werden in vier bis sechs Wochen erwartet. Phase zwei des Feldprogramms wird eine luftgestützte geophysikalische magnetische und elektromagnetische Untersuchung sein. Das Unternehmen holt derzeit Angebote von geeigneten Auftragnehmern ein und wird die Arbeiten je nach Budget und Zeitplan vergeben.



CYR South: James Bay - Lithium



Ein Feldteam wird in der zweiten Augustwoche 2022 zum Projekt CYR entsandt, wo innerhalb von 30 Tagen eine geophysikalische Bodenuntersuchung mithilfe von Bodenmagnetometern, VLF und radiometrische Untersuchungen an der Oberfläche durchgeführt werden. Das Team wird den nordöstlichen Teil des Konzessionsgebietes in einem kontrollierten Raster mit Linien in gleichmäßigen Abständen und Stationslängen abdecken und gleichzeitig ein geochemisches Profil über dasselbe Raster erstellen.



Lac La Motte: Val D'Or, Quebec - Lithium



Lac La Motte war ein Konzessionsgebiet, auf das wir im Mai 2022 eine Option erworben haben. Es liegt etwa 45 km westlich der Stadt Amos, in einem bedeutenden Lithiumexplorationsgebiet. Nach einem Programm zur Erkundung des Gebiets und zur Entnahme von Proben, um frühere Daten zu bestätigen und neue Ziele zu identifizieren, entwarfen wir ein Diamantkernbohrprogramm für acht bis zehn Gebiete von Interesse. Im Juni dieses Jahres beauftragten wir das Bohrunternehmen Forage Hebert Inc. mit der Durchführung von Bohrungen mit einer Gesamtlänge von mindestens 1.000 Metern. Hebert wurde ausgewählt, um den Wert unseres Vertrages zu maximieren, da das Unternehmen in Amos ansässig ist und wir keine Unterkünfte für die Crews bereitstellen müssen, da sie von zu Hause aus pendeln und die Mobilisierungskosten auf ein Minimum reduziert werden. Bei der Bohranlage handelt es sich um eine B-20 mit NQ-Kernstangen, die einen einfachen Transport und Standortwechsel sowie eine kostengünstige Mobilisierung ermöglichen würde. Die Bohrungen für das Projekt werden voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen, nachdem die ersten zehn Bohrungen niedergebracht wurden.



Darling: Val D'Or, Quebec - Lithium



Medaro Mining hat vor Kurzem eine Option auf das Konzessionsgebiet Darling im Bergbaurevier Val D'Or in dem produktiven Lithiumexplorationsgebiet im Nordwesten von Quebec erworben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung vom 21. Juli. Das Unternehmen hat ein Prospektions-, Kartierungs- und Probenentnahmeprogramm für das Konzessionsgebiet geplant, das im August durchgeführt werden soll. Eine bodengestützte geophysikalische Magnetik-Untersuchung kann ebenfalls durchgeführt werden, um Strukturen und Ausläufer bekannter Pegmatitaufschlüsse zu kartieren.



Michael Mulberry, CEO von Medaro, sagte: Medaro freut sich, seinen Aktionären ein Update zu unseren bisherigen Fortschritten bereitzustellen. Wir werden mittels der Weiterentwicklung unseres Technologieprogramms und unseres Explorationsprogramms, die sowohl unsere Technologie als auch unseren Fokus auf Energiemetalle unterstützen, weiterhin einen Mehrwert für unsere Aktionäre schaffen. Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, unser Projektportfolio in diesen Sektoren zu erweitern, wobei der Schwerpunkt auf Projekten in Quebec liegt.



Qualifizierte Person



Afzaal Pirzada, P.Geo., eine qualifizierte Person" im Sinne von National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen geprüft und genehmigt.



FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS



Michael R. Mulberry

CEO und Director



Über Medaro Mining Corp. (CSE: MEDA) (OTC: MEDAF) (FWB: 1ZY)

Medaro Mining ist ein Lithiumexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver, BC, das Optionen auf das Lithiumkonzessionsgebiet Superb Lake in Thunder Bay, Ontario, das Lithiumkonzessionsgebiet Cyr South in James Bay, Quebec, und das Urankonzessionsgebiet Yurchison in Nord-Saskatchewan besitzt. Das Unternehmen ist auch an der Entwicklung und Vermarktung eines neuen Verfahrens zur Gewinnung von Lithium aus Spodumenkonzentrat durch sein Global Lithium Extraction Technologies Joint Venture beteiligt. Erfahren Sie mehr unter: medaromining.com/ .



Anleger, die sich genauer informieren möchten, werden auf die unter http://www.sedar.com eingereichten Unterlagen zum Unternehmen verwiesen.



NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:



Anlegerservice

E-Mail: info@medaromining.com

Tel: 604-800-0203

Web: medaromining.com/



Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen in Bezug auf zukünftige Leistungen, einschließlich Aussagen in Bezug auf das Abkommen, die Barzahlungen, die Ausgabe von Aktien, die Explorationsausgaben und den Bonus, sind "zukunftsgerichtete Aussagen". Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die von Zeit zu Zeit in den von dem Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass sie sich bedenkenlos auf solche vorausschauenden Aussagen verlassen sollten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetze gefordert.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Medaro Mining Corp.
Faizaan Lalani
1000 - 409 Granville Street
V6C 1T2 Vancouver, BC
Kanada

email : flalani@medaromining.com

Pressekontakt
Medaro Mining Corp.
Faizaan Lalani
1000 - 409 Granville Street
V6C 1T2 Vancouver, BC

email : flalani@medaromining.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de