Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 379.431
  Pressemitteilungen gelesen: 64.419.725x
28.07.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Maria Wells¹ | Pressemitteilung löschen

Summa Silver gibt Verlängerung der Warrants bekannt

Vancouver, 27. Juli 2022 - Summa Silver Corp. (Summa oder das Unternehmen - http://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/summa-silver-corp/ ) (BSV: SSVR) (OTCQX: SSVRF) (Frankfurt: 48X) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von der BSV Venture Exchange die Genehmigung erhalten hat, das Verfallsdatum von insgesamt 4.000.000 ausstehenden Warrants auf den Erwerb von Stammaktien (die Warrants) zu verlängern.



Die Warrants wurden im Rahmen einer nicht vermittelten Privatplatzierung von 8.000.000 Einheiten zu einem Preis von 1,00 Dollar pro Einheit am 5. August 2020 ausgegeben. Jede Einheit bestand aus einer Stammaktie und einem halben Warrant, wobei jeder Warrant den Inhaber dazu berechtigte, bis zum 5. August 2022 eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 1,75 Dollar zu erwerben. Gemäß der Abänderung werden die Warrants dahingehend geändert, dass das Verfallsdatum der Warrants auf den 5. August 2023 verlängert wird. Alle anderen Bestimmungen und Bedingungen der Warrants bleiben unverändert.



Über Summa Silver Corp.



Summa Silver Corp ist ein kanadisches Junior-Mineralexplorationsunternehmen. Das Unternehmen besitzt eine 100%ige Beteiligung an der Liegenschaft Hughes im Zentrum Nevadas und hat eine Option auf eine 100%ige Beteiligung an der Liegenschaft Mogollon im Südwesten New Mexicos. Die Liegenschaft Hughes beherbergt die hochgradige, ehemals produzierende Mine Belmont, die zwischen 1903 und 1929 zu den produktivsten Silberproduzenten der Vereinigten Staaten zählte. Die Liegenschaft Mogollon ist der größte historische Silberproduzent in New Mexico. Beide Liegenschaften sind seit der Einstellung der kommerziellen Produktion inaktiv und wurden vor der Beteiligung des Unternehmens nicht weiter exploriert.



Folgen Sie Summa Silver auf Twitter: @summasilver

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/summa-silver-corp/



IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Galen McNamara

Galen McNamara, Chief Executive Officer

info@summasilver.com

http://www.summasilver.com



Kontakt Investor Relations:

Kin Communications

Giordy Belfiore

Tel.: 604-684-6730

SSVR@kincommunications.com



In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

http://www.resource-capital.ch



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.



Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen



Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. Zukunftsgerichtete Informationen werden häufig durch die Worte "können", "würden", "könnten", "sollten", "werden", "beabsichtigen", "planen", "antizipieren", "glauben", "schätzen", "erwarten" oder ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht auf historischen Tatsachen beruhen, sondern die Erwartungen, Schätzungen oder Projektionen der Geschäftsleitung des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse widerspiegeln, die auf den Meinungen, Annahmen und Schätzungen der Geschäftsleitung beruhen, die zum Zeitpunkt der Abgabe der Aussagen als angemessen angesehen werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die sich in solchen zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, angemessen sind, sind solche Informationen mit Risiken und Ungewissheiten verbunden und es sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden, da unbekannte oder unvorhersehbare Faktoren wesentliche negative Auswirkungen auf zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge haben könnten. Zu den wichtigsten Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen prognostizierten Ergebnissen abweichen, gehören: Veränderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Veränderungen auf den Finanzmärkten; Senkungen der vorherrschenden Preise für Produkte auf den Märkten, auf denen das Unternehmen tätig ist; nachteilige Veränderungen der geltenden Gesetze oder nachteilige Veränderungen bei der Anwendung oder Durchsetzung geltender Gesetze; Vorschriften und Durchsetzungsprioritäten von Regierungsbehörden; Einhaltung staatlicher Vorschriften und damit verbundene Kosten; und andere im Prospekt beschriebene Risiken. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hierin beschriebenen beabsichtigten, geplanten, erwarteten, geglaubten, geschätzten oder erwarteten Ergebnissen abweichen. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Risiken, Ungewissheiten und Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, kann es andere geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Summa Silver Corp.
Maria Wells
918 - 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC
Kanada

email : mwells@sentinelcorp.ca

Pressekontakt
Summa Silver Corp.
Maria Wells
918 - 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC

email : mwells@sentinelcorp.ca

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de