Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 379.329
  Pressemitteilungen gelesen: 64.308.585x
02.08.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Balraj Mann¹ | Pressemitteilung löschen

First Hydrogens Abteilung für die Entwicklung von umweltfreundlicher Wasserstoffproduktion ernennt Campbell zum CEO

Vancouver, B.C., 2. August 2022 - Vancouver, British Columbia - First Hydrogen Corp. (FIRST HYDROGEN oder das Unternehmen) (TSXV: FHYD) (OTC: FHYDF) (FWB: FIT) freut sich, bekannt zu geben, dass Rob Campbell zum Chief Executive Officer Energy berufen wurde, um im Unternehmen bei der Entwicklung der umweltfreundlichen Wasserstoffproduktions- und -Betankungstechnologie die Führung zu übernehmen. Herr Campbell war vorher Senior Vice President und Chief Commercial Officer von Ballard Power Systems (Ballard), dem weltweit führenden Anbieter von Brennstoffzellen und sauberen Energielösungen für nachhaltige Verkehrssysteme.



Seit mehr als zwei Jahrzehnten befürwortet Herr Campbell den Einsatz von erneuerbaren Energien, von Wasserstoff und Brennstoffzellen, um die Herausforderungen des Klimawandels, der Verschmutzung und der Energiesicherheit positiv in Angriff zu nehmen. Seine Aufgaben bei Ballard umfassten die globale Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing, Produktlinienmanagement und Kundendienst für die wichtigsten Märkte der mit Strom betriebenen Produkte der Gesellschaft - schwere Nutzfahrzeuge, Materialumschlag und stationäre Stromversorgung. Vor seiner Tätigkeit bei Ballard war Herr Campbell President und CEO von SoloPower Systems Inc. und fungierte davor als Vice President von Energy Conversion Devices, von Solar Integrated Technologies sowie von Hydrogenics, einem Hersteller von Wasserstoff-Brennstoffzellen und Elektrolyseur-Produkten.



Nachdem Herr Campbell im Januar dieses Jahres bereits die Rolle eines Director von First Hydrogen übernommen hatte, ist er nunmehr als Energy CEO im Unternehmen tätig. Sein Verantwortungsbereich ist die Entwicklung von Produktionsstätten für umweltfreundlichen Wasserstoff und Kraftstoffvertriebssystemen, also kritischen Elementen im Rahmen der Gesamtlösung von First Hydrogen für Wasserstoffmobilität. Das Modell Hydrogen-as-a-Service des Unternehmens bietet den Kunden saubere und umweltfreundliche Lösungen für Wasserstoffkraftstoff, Betankungstechnologien und emissionsfreie Nutzfahrzeuge, um die Schaffung von emissionsfreien Ökosystemlösungen voranzubringen.



Als von der Professional Engineers Association of Ontario zugelassener professioneller Ingenieur führt Herr Campbell die Bezeichnung ICD.D des Institute of Corporate Directors. Er besitzt den Grad eines Bachelor of Science im Bereich Ingenieurwesen von der Queens University und eines MBA in den Bereichen Finanzen und Marketing von der Schulich School of Business der York University. Neben seinem umfassenden Know-how in Bezug auf wachstumsstarke Märkte und den Engineering-basierten Investitionsgütervertrieb wird Rob dank seiner Erfahrung die Errichtung der ersten umweltfreundlichen Wasserstoffproduktionsstätten des Unternehmens sowie der ersten Wasserstofftankstellen anführen, die derzeit gemeinsam mit der FEV Consulting Group entwickelt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr wird First Hydrogen Automotive zwei mit Wasserstoff angetriebene Demo-Fahrzeuge - leichte Nutzfahrzeuge - auf den Markt bringen, die Treibstoffzellen von Ballard enthalten. Herr Campbell wird die Errichtung der erforderlichen Infrastruktur unterstützen, die es den Flottenbetreibern ermöglichen wird, emissionsfreie, mit Wasserstoff angetriebene Fahrzeuge einzusetzen.



Rob Campbell, Director und CEO von First Hydrogen Energy, merkte dazu an: Als ein Unternehmen, das sowohl im Energie- als auch im Automobilsektor tätig ist, bereitet First Hydrogen den Weg für ein neues Konzept der Zusammenarbeit mit Nutzfahrzeugkunden. Ich freue mich außerordentlich, in einer so spannenden Phase des Geschäftswachstums bei First Hydrogen tätig sein zu können. Das Unternehmen hat sehr schnell sehr große Fortschritte gemacht, und jetzt ist es an der Zeit, die Aktivitäten im Bereich Energie auszuweiten, um eine absolut umweltfreundliche und nachhaltige Lösung anzubieten. Ich freue mich auf die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Energie von First Hydrogen, die Aufstockung unseres Teams und die Weiterverfolgung unseres Ziels: Sicherstellung einer garantierten Versorgung mit umweltfreundlichem Wasserstoffkraftstoff und den entsprechenden Vertriebsmitteln. Ich bin seit langem davon überzeugt, dass Kraftstoff aus Wasserstoff im weltweiten Wettlauf darum, den Einsatz fossiler Brennstoffe auf null zu bringen, großes Potenzial besitzt, und ich bin hocherfreut, dass wir uns immer schneller auf eine emissionsfreie Zukunft hinbewegen.



Balraj Mann, der CEO, erklärte dazu wie folgt: Ich freue mich sehr, Rob in dem wachsenden, erstklassigen Team von First Hydrogen willkommen zu heißen. Mit seinem langjährigen Beitrag zur Dekarbonisierung der Erde bringt Rob unglaublich viel Know-how und Expertise mit. Umweltfreundlicher Wasserstoff gewinnt als saubere Kraftstoffquelle immer mehr an Dynamik. Erst letzte Woche einigten sich der demokratische Senator Joe Manchin und der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, in den USA auf einen Gesetzentwurf zu Steuer und Klima, der großzügige Steuervorteile vorsieht, die die Produktion von umweltfreundlichem Wasserstoff preiswerter machen werden. Großbritannien gab bekannt, dass Jane Toogood als Hydrogen Champion zur Ankurbelung der grünen Wasserstoffindustrie in Großbritannien fungieren wird, um die Ablösung vom Erdgas voranzubringen.



Über First Hydrogen Corp. (FirstHydrogen.com)



First Hydrogen Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver (Kanada) und London (Vereinigtes Königreich), das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge, die Produktion und den Vertrieb von grünem Wasserstoff, und überkritische Kohlendioxidextraktionssysteme spezialisiert hat. Im Rahmen von zwei Vereinbarungen mit den Firmen AVL Powertrain und Ballard Power Systems Inc. plant und konstruiert das Unternehmen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betriebene Demonstrationsfahrzeuge für leichte Nutzfahrzeuge (LCV) mit einer Reichweite von über 500 Kilometern. Gleichzeitig hat das Unternehmen die Phase der maßgeschneiderten Fahrzeugentwicklung eingeleitet, in der es seine eigene Flotte emissionsfreier Fahrzeuge entwickeln wird. Außerdem entwickelt First Hydrogen in Zusammenarbeit mit der FEV Consulting GmbH, der Automobilberatung der FEV Group in Aachen, ein Wasserstoff-Betankungssystem. Das Unternehmen verfolgt außerdem Gelegenheiten in der Produktion und dem Vertrieb von grünem Wasserstoff in dem Vereinigten Königreich und weiteren Standorten.



Für das Board of Directors von



FIRST HYDROGEN CORP.

Balraj Mann

Chairman und Chief Executive Officer



Kontakt:

Balraj Mann

First Hydrogen Corp.

+1 604-601-2018

investors@firsthydrogen.com



Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen. Diese Pressemitteilung enthält Informationen oder Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Entwicklungen erheblich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, potenziell und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten.



Zukunftsgerichtete Informationen können unter anderem Aussagen über den Betrieb, das Geschäft, die finanzielle Lage, die erwarteten finanziellen Ergebnisse, die Leistung, die Aussichten, die Möglichkeiten, die Prioritäten, die Ziele, die laufenden Ziele, die Meilensteine, die Strategien und die Aussichten von First Hydrogen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen werden zu dem Zweck bereitgestellt, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft darzustellen, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind. Diese Aussagen sind nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse zu verstehen.



Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Annahmen und Analysen der Geschäftsleitung und anderen Faktoren, die von der Geschäftsleitung herangezogen werden können, um Schlussfolgerungen zu ziehen und Prognosen oder Projektionen zu erstellen, einschließlich der Erfahrungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung zu historischen Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen. Obwohl die Geschäftsleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen, Analysen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Abgabe der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen angemessen sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Beispiele für Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem: der Zeitpunkt und die Unvorhersehbarkeit von behördlichen Maßnahmen; behördliche, gesetzliche, rechtliche oder andere Entwicklungen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit; begrenzte Marketing- und Vertriebskapazitäten; das frühe Stadium der Branche und der Produktentwicklung; limitierte Produkte; die Abhängigkeit von Dritten; unvorteilhafte Publicity oder Verbraucherwahrnehmung; allgemeine wirtschaftliche Bedingungen und Finanzmärkte; die Auswirkungen des zunehmenden Wettbewerbs, der Verlust von Führungskräften in Schlüsselpositionen, der Kapitalbedarf und die Liquidität, der Zugang zu Kapital, der Zeitpunkt und die Höhe von Kapitalausgaben, die Auswirkungen von COVID-19, Verschiebungen in der Nachfrage nach den Produkten von First Hydrogen und der Größe des Marktes, die Reform des Patentrechts, Patentstreitigkeiten und geistiges Eigentum, Interessenkonflikte sowie die allgemeinen Markt- und Wirtschaftsbedingungen.



Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen stellen die Erwartungen von First Hydrogen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar und können sich dementsprechend nach diesem Zeitpunkt ändern. Die Leser sollten zukunftsgerichteten Informationen keine übermäßige Bedeutung beimessen und sich zu keinem anderen Zeitpunkt auf diese Informationen verlassen. First Hydrogen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.



WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG.



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
First Hydrogen Corp.
Balraj Mann
440 - 755 Burrard Street
V6Z 1X6 Vancouver, BC
Kanada

email : balraj@pureextraction.ca

Pressekontakt
First Hydrogen Corp.
Balraj Mann
440 - 755 Burrard Street
V6Z 1X6 Vancouver, BC

email : balraj@pureextraction.ca

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de