Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 382.279
  Pressemitteilungen gelesen: 67.944.565x
15.11.2022 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Client Support ¹ | Pressemitteilung löschen

Moon Surgical meldet Berufung von Mark Toland als unabhängiges Board-Mitglied





PARIS und SAN FRANCISCO, 15. November 2022 -- Moon Surgical, ein Pionier der kollaborativen Robotik, gab heute die Berufung von Mark Toland als unabhängiges Board-Mitglied bekannt. Mark Toland bringt über 25 Jahre Erfahrung in gehobenen Führungspositionen der Medizintechnikbranche und im Bereich der Robotik in das Board of Directors des Unternehmens ein, welches sich momentan in der Endphase der Entwicklung seines ersten Produkts befindet und sich auf die kommerzielle Einführung des Maestro Robotic System vorbereitet.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/68243/Moon-Surgical725958PR _DEPRcom.001.png





Mark Toland ist gegenwärtig Chief Executive Officer von MMI, einer Gesellschaft, die sich mit chirurgischer Robotik befasst und derzeit eine Plattform für Mikrochirurgie entwickelt. Vor seiner Tätigkeit bei MMI fungierte Toland als President und Chief Executive Officer von Corindus, einem weltweit führenden Unternehmen der endovaskulären Robotik, das für $ 1,1 Milliarden von Siemens Healthineers übernommen wurde. Er war außerdem unabhängiges Board-Mitglied von Cardiologs, das Ende 2021 von Philips erworben wurde.



Ich freue mich außerordentlich, Mark in unserem erweiterten Team bei Moon Surgical begrüßen zu können, sagte Anne Osdoit, CEO von Moon Surgical und eine Gesellschafterin von MD Start, dem medizintechnischen Beschleuniger von Sofinnova Partners. Sein unabhängiger, scharfer Verstand und sein Know-how bei Vermarktungsstrategien in den USA für unseren Sektor sind von unschätzbarem Wert und helfen uns, unsere nächsten Ziele zu erreichen.



Moon Surgical, das im Jahr 2019 von Pr. Brice Gayet in Paris gegründet und von Sofinnova MD Start etabliert wurde, hat seine Fähigkeiten hinsichtlich Tempo und Innovation mit frühen Systemen unter Beweis gestellt, die bereits voll funktionsfähig sind und von mehr als dreißig Chirurgen auf zwei Kontinenten und bei mehreren klinischen Indikationen eingesetzt werden.



Der Ansatz von Moon, wie laparoskopische Chirurgen im Operationssaal unterstützt und befähigt werden sollten, ist wirklich einzigartig und besitzt das Potenzial, das Maestro-System in jeder chirurgischen Praxis zu einem absoluten Muss zu machen, erklärte Mark Toland. Ich fühle mich geehrt, ein Teil des Teams zu sein, das die minimal-invasive Chirurgie mit adaptiver Robotik revolutioniert, und freue mich auf die Zusammenarbeit bei seinem weiteren raschen Wachstum.



Maestro ist klein, anpassungsfähig und kann in die bestehenden klinischen Arbeitsabläufe integriert werden. Er soll Chirurgen und Patienten bei den jährlich 18,8 Millionen chirurgischen Eingriffen in das Weichgewebe unterstützen, die momentan noch nicht durch Telerobotik-Systeme unterstützt werden.



Über Moon Surgical

Moon Surgical mit Sitz in Paris, Frankreich, und San Carlos, Kalifornien, ist davon überzeugt, dass die Zukunft des Operationssaals in den Händen des befähigten Chirurgen liegt.



Durch die Ausstattung von Chirurgen mit absoluter Kontrolle, neuer Zuversicht und einer Technologie, die an jede Situation angepasst werden kann, strebt Moon Surgical nach einer Verbesserung der Effizienz bei Operationen und einer besseren chirurgischen Versorgung der Patienten. Das minimalistische Maestro Robotic System mit Ko-Manipulation nutzt die Technologie von morgen, um diese lebenswichtigen Fähigkeiten den Chirurgen von heute zur Verfügung zu stellen.



http://www.moonsurgical.com



Kontakt

Investoren und Medien: info@moonsurgical.com



Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://www.sedar.com , http://www.sec.gov , http://www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!






Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
ACCESSWIRE News Network
Client Support
500 Perimeter Park Drive, Suite D
NC 27560 Morrisville
USA

email : cs@accesswire.com

Pressekontakt
ACCESSWIRE News Network
Client Support
500 Perimeter Park Drive, Suite D
NC 27560 Morrisville

email : cs@accesswire.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de