Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 129
  Pressemitteilungen gesamt: 279.461
  Pressemitteilungen gelesen: 35.825.400x
06.02.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Michael Fridrich¹ | Pressemitteilung löschen

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz

Gesunde und erfolgreiche Unternehmen bauen ihr Geschäftsmodell meist auf der Basis ihrer Kernkompetenzen auf und vermeiden es, auf zu vielen Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Eine starke Diversifizierung des eigenen Produkt- und Dienstleistungsangebots führt oft zu einem nur schwer zu steuernden "Bauchladen", in dem Synergieeffekte fehlen und dessen Image und Markenbild verwässert. Mehr Erfolg verspricht dagegen eine auf den eigenen Ressourcen und Stärken basierende Geschäftsstrategie.

Bereits in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts haben die beiden amerikanischen Managementforscher Hamel und Prahalad die Kernkompetenzen von Wirtschaftsunternehmen mit den Wurzeln eines Baums verglichen, die den Stamm und die Äste - das Kerngeschäft - ernähren. In dieser Metapher stellen die Zweige, Blätter und Früchte die Geschäftsfelder sowie das Produkt- und Dienstleistungsspektrum dar. Nach dieser Theorie kann man ein Unternehmen am erfolgreichsten führen, wenn primär die eigenen Fähigkeiten, also die Wurzeln, gepflegt werden.

Für die Definition der eigenen Kernkompetenzen sind nach diesem Ansatz folgende Kriterien denkbar:

Kundennutzen stiften - Die vom Kunden wahrgenommenen Vorteile eines Produktes oder einer Dienstleistung entstehen aus den Kernkompetenzen eines Unternehmens. Beispiel: Google besitzt im Vergleich zur Konkurrenz die Fähigkeit, passende Textanzeigen sehr schnell und übersichtlich den wichtigsten Suchergebnissen zuzuordnen und dem Sucher zu präsentieren.

Schutz vor Nachahmung - Um bei dem oben genannten Beispiel zu bleiben: Googles Suchalgorithmus besteht aus mehr als 200 Kriterien, die zueinander in bestimmten Beziehungen stehen und in regelmäßigen Abständen verändert bzw. angepasst werden. Um alle Suchanfragen in Sekundenschnelle zu bearbeiten, hat Google mehrere riesige Serverparks aufgebaut. Diese Maßnahmen sichern die Einzigartigkeit von Googles Dienstleistung und bauen eine hohe Mauer, die vor Imitation schützt.

Große Verbreitung - Kernkompetenzen eines Unternehmens sind in allen Abteilungen anzutreffen, halten nicht an Bereichsgrenzen an und haben somit eine unternehmensweite Bedeutung.

Kohärenz und Synergie - Ihre volle Wirkung entfalten Kernkompetenzen erst dann, wenn sie sich gegenseitig verstärken und synergetisch zusammenwirken.

Die Kernkompetenzen und bestehenden Fähigkeiten eines Unternehmens als Grundlage stellen oft die Basis einer erfolgreichen und ressourcenbasierten Wachstumsstrategie dar. Ein gutes Beispiel sind die von Google in den letzten drei Jahren aufgebauten lokalen Dienste Google Maps und Google Places (Branchenbuch).

Marketing, das an den Kernkompetenzen eines Unternehmens ansetzt, ist meist erfolgreicher als es reine Imagekampagnen sind - so wichtig ein gutes Unternehmensimage auch ist. Denn eine überzeugende Information über den Produktnutzen entfaltet gegenüber dem Käufer eine höhere Wirkung, als eine klassische Werbekampagne, die vorwiegend mit Produkteigenschaften arbeitet. Arbeiten Sie die Wurzeln Ihres Unternehmens heraus und überzeugen Sie in Ihrem Marketing mit diesen Kernkompetenzen.

(Bild: Brigitte Averdung-Häfner)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.einfach-Klartext.de
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung
Feldstraße 41 52070 Aachen

Pressekontakt
http://www.einfach-Klartext.de
Michael Fridrich Businesstraining & Beratung
Feldstraße 41 52070 Aachen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de