Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 9
  Pressemitteilungen gesamt: 300.685
  Pressemitteilungen gelesen: 38.873.436x
02.03.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Stephan Mayer¹ | Pressemitteilung löschen

Zunehmende Regulierungsvorschriften für die internationalen Finanzmärkte

Gerade 16 Monate nach der Veröffentlichung der 2. MaRisk-Novelle im August 2009 hat die BaFin im Dezember 2010 bereits die 3. MaRisk-Novelle veröffentlicht. Die Regelungen, die bis zum 31. Dezember 2011 vollständig umgesetzt werden müssen, stehen im Zeichen rasant zunehmender Regulierungsvorschriften für die internationalen Finanzmärkte.

Unternehmen haben besonders mit der adäquaten und korrekten Umsetzung der Vorschriften zu kämpfen. Die aktuell signifikant höheren Beanstandungen seitens der nationalen Finanzmarktaufsichten belegen dies.

Wer sich über die wesentlichen Änderungen und Konsequenzen der 3. MaRisk Novelle informieren möchte, bekommt von erfahrenen Experten das notwendige Know-how auf der Veranstaltung '3. Novelle MaRisk und Stresstesting' der Vereon AG am 10. und 11. Mai 2011 in Frankfurt/Main vermittelt. Die Teilnehmer erhalten aktuelle Informationen zu rechtlichen Neuerungen, Fakten und Hintergrundwissen zu folgenden Themen:

- 3. Novelle MaRisk: Wesentliche Änderungen und Konsequenzen
- Risikotragfähigkeit als Grundlage einer Geschäftsstrategie?
- Weiterentwicklungsbedarf am ICAAP - Umsetzung der Säule 2 in Europa
- Stresstesting im Kontext der Finanzkrise
- Reverse Stresstests - Herausforderungen bei der Umsetzung
- Optimale Vorbereitung auf Sonderprüfung nach §44 I KWG
- Vermeidung von Prüfungsfeststellungen

Am zweiten Tag der Veranstaltung findet eine vertiefende Betrachtung von Sonderprüfungen gemäß §44 I KWG statt. Dieser Tag ist auch separat und an mehreren Terminen buchbar und widmet sich insbesondere der praktischen Umsetzung der MaRisk.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.vereon.ch/mar

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vereon.ch
Vereon AG
Hauptstrasse 54 8280 Kreuzlingen

Pressekontakt
http://www.vereon.ch
Vereon AG
Hauptstrasse 54 8280 Kreuzlingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de