Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 293.587
  Pressemitteilungen gelesen: 37.908.210x
04.03.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Sabine Gürtler¹ | Pressemitteilung löschen

Nicht nur Existenzgründer brauchen einen Businessplan

Görlitz, 03. März 2011 (sg) - Der Businessplan zwingt den Existenzgründer seine Geschäftsidee systematisch zu durchdenken, deckt Wissenslücken auf, verlangt Entscheidungen und fördert somit ein strukturiertes und fokussiertes Vorgehen. Erstellt der Existenzgründer seinen Businessplan so, dass er damit den Kapitalgeber von seiner Idee überzeugt, steht dem Start in die Selbständigkeit meist nichts mehr im Wege. Diese strukturierte Vorgehensweise und das fokussierte Denken stellt im Endeffekt die Quintessenz des Unternehmertums dar. Wie sieht es aber nach dem Start aus? Was geschieht mit dem Businessplan, sobald das Unternehmen gegründet und erfolgreich ist? Ein Businessplan schafft Klarheit darüber, wie ein Unternehmen funktionieren soll. Manchmal kommen Unternehmer vom Weg ab und verzetteln sich im Tagesgeschäft. Die Unternehmensstrategie bleibt dabei auf der Strecke. Eine Überarbeitung des Businessplans und damit ein strukturiertes Nachdenken über das Unternehmenskonzept und die eigene Strategie kann wieder Orientierung verschaffen. "Was ist mein Angebot? Wo ist meine Zielgruppe? Erreiche ich meine Zielgruppe? Stimmen die Zahlen? Wie kann ich mich und das Unternehmen verbessern? Das sind die Fragen, die sich ein Unternehmer im Laufe seiner Selbständigkeit öfter stellen sollte. Die Orientierung an einem aktuellen Businessplan kann dabei eine enorme Hilfestellung sein", so Andreas Schilling, Businessplanexperte und Geschäftsführer von http://www.businessplan-experte.de. Ein Businessplan dient somit nicht nur zur Positionierung des Unternehmens nach außen, sondern auch als Richtschnur für den Unternehmer selbst zur Geschäftsentwicklung. "Im Idealfall begleitet ein Businessplan das Unternehmen von Anfang an, passt sich den Veränderungen an und entwickelt sich weiter. So lassen sich in ihm neue Geschäftsaufgaben ablesen, Probleme frühzeitig erkennen und gegebenenfalls eine Neuausrichtung der Strategie vornehmen", so Andreas Schilling zu den Vorteilen eines Businessplans.

Weiterhin fördert die Erstellung eines Businessplans die Kommunikation zu Geschäftspartnern. Auch ein am Markt etabliertes Unternehmen ist ständig auf der Suche nach Partnern, die sich zumeist erst durch den Businessplan zu einer Zusammenarbeit überzeugen lassen. Weiterhin hilft er bei der Steuerung des Unternehmens, da er alle wichtigen Details, die für das Unternehmen wichtig sind, beinhaltet. Nicht zuletzt ist ein Businessplan eine gute Möglichkeit zu einem Soll-Ist-Abgleich. Dadurch können Abweichungen schnell erkannt werden. Sollten diese negativ ist, ist der Unternehmer in der Lage, zeitnah zu reagieren und schlimmeres zu verhindern. Eine regelmäßige Aktualisierung des Businessplans zwingt ihn, ständig über den Ist-Zustand nachzudenken und darüber, wie dieser sich - auch wenn die Geschäfte gut laufen - verbessern kann. Aktuelle Konzepte und Planzahlen liegen dadurch ebenfalls immer griffbereit.

Informationen über businessplan-experte.de und seine Leistungen unter http://www.businessplan-experte.de oder telefonisch unter +49(0)3581.64 90 456

3.829 Zeichen mit Leerzeichen

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.businessplan-experte.de
businessplan-experte.de/ Ein Service der Keyna Group GmbH
Parkstraße 3 02826 Görlitz

Pressekontakt
http://www.keyna.de
Keyna Group GmbH
Parkstraße 3 02826 Görlitz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de