Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 97
  Pressemitteilungen gesamt: 293.811
  Pressemitteilungen gelesen: 37.933.657x
08.03.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jan Wackerow¹ | Pressemitteilung löschen

Bei kurzfristigem Liquiditätsengpass Pfandleihe prüfen

(ddp direct) Viele Gewerbetreibende, Selbständige und Handwerker kennen das Problem: Die geringe Eigenkapitalquote führt in Kombination mit schlechter Zahlungsmoral immer wieder zu Liquiditätsengpässen. In Ausnahmefällen kann die Pfandleihe besonders für Unternehmer durchaus eine gangbare Alternative der Zwischenfinanzierung darstellen. Gerade beim KfZ-Pfand können die ausgezahlten Summen durchaus Liquiditätsprobleme lösen oder zusätzlichen finanziellen Spielraum für kurzfristige unternehmerische Entscheidungen eröffnen, sagt Jan Wackerow, von der Pfandfinanz Holding AG, einem führenden auf KFZ spezialisierten Pfandleihe-Anbieter aus München.
Laut Wackerow ist die Pfandleihe ein einfaches, schnelles und solides Finanzierungsinstrument, um kurzfristige Engpässe zu überbrücken. Während bei der Verpfändung typischer Pfandhausgegenstände wie Uhren oder Schmuck meist nur kleinere Erlöse erzielt werden können, sind beim KFZ-Pfand Mittelzuflüsse zwischen 5.000 und 20.000 Euro möglich. Beim Fahrzeugpfand orientieren sich die Leihhäuser an den sogenannten Schwacke-Listen und zahlen bis zu 80 Prozent des Zeitwertes aus. Den zu erwartenden Pfandkredit können Unternehmer im Voraus genau kalkulieren, sagt Wackerow.

Das Beispiel eines jungen Kurierunternehmens zeigt nach seinen Worten besonders deutlich, wie die Pfandleihe optimal eingesetzt werden kann. Der Unternehmer konnte durch Außenstände und vorherige Anschaffungen keine Winterreifen für seinen Fuhrpark kaufen. Durch den plötzlichen Wintereinbruch hätte er Einbußen im wichtigen Weihnachtsgeschäft hinnehmen müssen. Da er keinen Bankkredit bekam, entschied er sich, zwei Lieferwagen zu verpfänden und über das so genannte Sale-and-Rent-Back-Verfahren zurückzumieten. Auf diese Weise konnten die Autos weiter genutzt und von dem erlösten Betrag Winterreifen für den Fuhrpark gekauft werden, erklärt Wackerow. Der Unternehmer konnte das Weihnachtsgeschäft vollständig nutzen und die KFZ-Briefe bereits nach drei Wochen wieder auslösen. Wackerow: Genauso sollten Pfandleihen oder vergleichbare Geldbeschaffungsmaßnahmen eingesetzt werden, als Zwischenfinanzierung für solide und werthaltige Investitionen oder zum Abbau von Verbindlichkeiten.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1pbg53

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/bei-kurzfristigem-liquiditaetsengpass-pfandleihe-pruefen-98837

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pfandfinanz.de
Pfandfinanz Holding AG
Föhringer Allee 11 85774 Unterföhring

Pressekontakt
http://www.pfandfinanz.de
Pfandfinanz Holding AG
Föhringer Allee 11 85774 Unterföhring

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de