Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 281.466
  Pressemitteilungen gelesen: 36.207.020x
10.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Hubert Pflumm¹ | Pressemitteilung löschen

Hotel Adlerbräu Gunzenhausen: Tagen sie, wo andere Urlaub machen

Mehrwert für Mitarbeiter und Kunden

Motivierte Mitarbeiter und zufriedene Kunden - diese Mischung wünschen sich die Unternehmen. Schaffen sie den Rahmen dafür und bieten sie ihrem Team und ihren Kunden etwas ganz Besonderes: Motivation für ihre Fachkräfte bei bester fränkischer Küche und im Wellnessbereich. Laden sie ihre Kunden zur Produkteinführung oder zu Tagungen ins Hotel Adlerbräu (http://www.hotel-adlerbräu.de/). Genießen sie die Aufmerksamkeit und den professionellen Service des Personals. Das ausgezeichnete Restaurant lädt dazu ein. Im Wettbewerb "Bayerische Küche" gab es zum zweiten Mal Gold für das Team. Im Gasthof des Hotel Adlerbräu bieten die stilvolle Markgrafenstube (bis 35 Personen) oder die Seeadlerstube (bis 60 Personen) den richtigen Rahmen für Feiern oder Präsentationen. Seminare und Besprechungen führen sie in der Adlerstube (bis 35 Personen) und im Tagungsraum Altmühlaue (bis 15 Personen) durch.

Deftige Küche und Rahmenprogramm

Der Biergarten am ruhigen Marktplatz von Gunzenhausen und regional gestaltete Räume bieten für jeden Gast etwas. Regionale Küche wird groß geschrieben: Deftige Brotzeiten, fränkische Spezialitäten, vegetarische Kost sowie feine Fisch-, Lamm- und Wildgerichte gibt es im Hotel Adlerbräu. Abgerundet wird das Angebot durch saisonale Spezialitäten sowie Gerichte vom Heißen Stein. Damit ein Ausgleich zum Business gefunden wird, arrangieren die Mitarbeiter attraktive Rahmenprogramme. Sie runden Ihre Tagung ab und bieten gleichzeitig eine gelungene Abwechslung. Aktuelle Angebote dazu unterbreiten ihnen die Mitarbeiter.

Die Region lädt ein

Der Altmühltal-Radweg führt direkt hinter dem Haus vorbei und auch die Limes-Straße befindet sich ganz in der Nähe. Der Altmühlsee und der Kleine Brombachsee sind schnell zu erreichen. Im Dreieck Ingolstadt, Nürnberg und Rothenburg ob der Tauber gelegen, bieten zahlreiche historische Orte ein lohnendes Ziel. Lernen sie die fränkische Gastfreundschaft kennen. Für Gruppenreisen gibt Familie Müller Sonderkonditionen.

Mit Tradition in die Zukunft

Schon 1564 wurde das gastfreundliche Haus erstmalig erwähnt. Seit fast 150 Jahren führt die Familie Müller erfolgreich das Haus am Marktplatz von Gunzenhausen. Die Region profitiert vom Tourismus im Fränkischen Seenland. Die Zahl der Gäste wächst stetig. Ein Ausbau des Hotels ermöglicht seit 2005 noch mehr Urlaubern, in gepflegter Atmosphäre auszuruhen. Am Marktplatz gelegen und mit Blick auf die Altmühlaue ist das Hotel ein einladender Platz in Gunzenhausen. Komfortable Zimmer mit kompletter Ausstattung stehen zur Verfügung. Auf Wunsch behindertengerecht und mit Fahrstuhlzugang. Neben den Aktivitäten in der Natur Frankens setzt das Hotel auch auf Entspannung im Haus. Im neu errichteten Wellness-Bereich können sich die Gäste verwöhnen lassen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hotel-adlerbraeu.de/
Hotel Adlerbräu
Marktplatz 10 91710 Gunzenhausen

Pressekontakt
http://www.pflumm.de/
Medienagentur Pflumm
Hauptstraße 25 91126 Schwabach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de