Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 105
  Pressemitteilungen gesamt: 307.499
  Pressemitteilungen gelesen: 39.847.595x
26.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Herr Mario Schiller¹ | Pressemitteilung löschen

Forward Darlehen auf dem Vormarsch

Was ist ein Forward Darlehen?

Bei einem Forward Darlehen handelt es sich um eine besondere Art des Darlehens. Mit einem Forward Darlehen können sich Immobilienbesitzer schon einige Zeit vor dem Ablauf der aktuellen Immobilienfinanzierung eine günstige Anschlussfinanzierung sichern. Das Forward Darlehen kann bis zu fünf Jahre im Voraus abgeschlossen werden. Immobilienfinanzierer sollten hier allerdings beachten, dass die Banken einen Zinsaufschlag für jeden Monat Wartezeit berechnen. Dieser Zinsaufschlag liegt oftmals zwischen 0,01 und 0,04 %. Angeboten werden Forward Darlehen von vielen Filialbanken und auch von Onlinebanken. Ein Forward Darlehen Vergleich hilft beim Finden des passenden Angebots.



Forward Darlehen - aktuell empfehlenswert (Stand: Sept.2012)

Ein Forward Darlehen ist vor allem dann sinnvoll, wenn die aktuellen Zinsen für eine Immobilienfinanzierung sehr günstig sind und zu erwarten ist, dass die Zinsen zukünftig wieder steigen werden. In solch einem Fall können sich Immobilienbesitzer dann günstige Zinsen für die kommende Anschlussfinanzierung sichern. Aktuell gelten Forward Darlehen als besonders günstig, weshalb diese Form der Anschlussfinanzierung auch auf dem Vormarsch ist. Von Experten wird empfohlen, vorab einen Forward Darlehen Vergleich zu machen, um festzustellen, welche Bank die besten Zinsen bietet. Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass die Zinsen tatsächlich steigen werden. Allerdings entscheiden sich viele Immobilienbesitzer auch deshalb für das Forward Darlehen, weil es oftmals auch inklusive des Zinsaufschlags wesentlich günstiger ist als die bislang genutzte Immobilienfinanzierung. Forward Darlehen bieten zudem Planungssicherheit, da auch ein Forward Darlehen in der Regel für eine Laufzeit von mehreren Jahren abgeschlossen wird und die Zinsen somit wieder für einige Jahre garantiert werden.



Fazit

Ein Forward Darlehen ist allen Immobilienfinanzierern zu empfehlen, die ihre Anschlussfinanzierung schon jetzt sichern und Planungssicherheit genießen möchten.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
marcus-schepke.de / Vermittler von Finanzprodukten
Herr Marcus Schepke
via del Talaiot 2a
07589 Canyamel
Spanien

fon ..: 0049 2271755440
web ..: http://www.marcus-schepke.de
email : projektmanager@marcus-schepke.de

Pressekontakt
marcus-schepke.de
Herr Mario Schiller
via del Talaiot 2a
07589 Canyamel

fon ..: 0049 2271755440
web ..: http://www.marcus-schepke.de
email : projektmanager@marcus-schepke.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de