Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 276.804
  Pressemitteilungen gelesen: 35.445.290x
24.01.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christina Körpert¹ | Pressemitteilung löschen

Günstige Zinsen für Immobilien-Kauf sichern

Die Zeiten für Häuslebauer sind nicht schlecht. Die Kreditzinsen liegen noch immer auf einem historisch niedrigen Niveau, so dass der Traum vom Eigenheim günstig realisiert werden kann. Zwar sind die Zinsen im Vergleich zu vor drei, vier Monaten ein klein wenig angestiegen, allerdings liegt der Durchschnittszins noch immer bei sehr günstigen vier Prozent. Das sind immerhin 2 Prozentpunkte mehr als noch vor 10 Jahren. Mit den Prozentpunkten sparen Immobilienbesitzer eine Menge Geld. Gerade bei Immobilienfinanzierungen sind langfristige Laufzeiten von 10 bis 20 Jahren keine Seltenheit. Schon wenige Basispunkte können dann mehrere tausend Euro ausmachen. Es ist deshalb sinnvoll, für den Erwerb oder den Bau der Immobilie das jetzige Zinstief auszunutzen und sich die Zinsen für 15 oder 20 Jahre festschreiben zu lassen. Sollten die Zinsen wider Erwarten doch einmal fallen, kann jeder Kunde nach 10 Jahren kündigen. Dabei handelt es sich um ein Sonderkündigungsrecht, von dem jeder Kunde nach 10 Jahren mit einer Frist von 6 Monaten Gebrauch machen kann, nämlich auch dann, wenn eine längere Zinsbindung vereinbart wurde. Eine Übersicht marktaktueller Immobilien-Kredit finden interessierte Leser unter http://www.bausparvertrag.net/vergleich-baufinanzierung.html .

Kunden, die bereits vor einigen Jahren eine Immobilienfinanzierung abgeschlossen haben und sich gerade in der Zinsbindung befinden, können sich ebenfalls die derzeitig niedrigen Bau-Zinsen für die Anschlussfinanzierung sichern, ein Forward-Darlehen macht´s möglich. Kreditnehmer können sich 12 bis 60 Monate vor Ablauf des alten Kredits die Konditionen für die Anschlussfinanzierung sichern. Die Baufinanzierer verlangen für die Bereitstellung einen Zinsaufschlag, der sich zwischen 0,01 und 0,03 Prozentpunkten monatlich bewegt. Mehr zum Thema Forward-Kredit und wann dieser wirklich sinnvoll ist, gibt es unter http://www.immobilienfinanzierung.net/ratgeber/finanzierung/finanzierungsformen/forward-darlehen/ .


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bausparvertrag.net/vergleich-baufinanzierung.html
Concitare GmbH
Mottelerstr. 23 04155 Leipzig

Pressekontakt
http://www.immobilienfinanzierung.net/
Concitare GmbH
Mottelerstr. 23 04155 Leipzig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de