Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.443.513x
18.01.2011 | Vereine & Verbände | geschrieben von Sebastian Vogel¹ | Pressemitteilung löschen

green yellow pr hilft Vereinen und Stiftungen, sich zu vernetzen

Vereinen bieten soziale Netzwerke die Möglichkeit, ihre Anliegen direkt zu kommunizieren und mit ihren Förderern in Dialog zu treten. Doch viele Organisationen haben Schwierigkeiten mit der Nutzung sozialer Netzwerke. Die neu gegründete PR-Agentur green yellow pr bietet daher NGOs Hilfe bei der Einrichtung sozialer Netzwerke an.

Etwa 8,6 Millionen Deutsche, vor allem junge Menschen, nutzen mittlerweile soziale Netzwerke. Die Wirtschaft hat diese Websites schon längst für zielgruppengerechte Werbung entdeckt. NGOs tun sich hingegen häufig schwer mit der Nutzung sozialer Netzwerke. Viele Vereine scheitern schon an der Einrichtung einer Seite, häufig fällt ihnen auch die regelmäßige Betreuung schwer. Dabei sind gerade für Verbände soziale Netzwerke eine gute Möglichkeit, mit Interessierten zu kommunizieren und diese regelmäßig über aktuelle Aktivitäten zu informieren. Die PR-Agentur green yellow pr bietet daher Vereinen Hilfe bei der Nutzung solcher Netzwerke an. Die neu gegründete Agentur richtet für Verbände soziale Netzwerke ein und betreut diese regelmäßig. Auch kleine NGOs haben so die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit unkompliziert und zeitnah einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Das kann sich für die Verbände lohnen. Denn anders als bei der herkömmlichen einseitigen Vereinskommunikation durch Presseerklärungen, Rundbriefe oder Zeitschriften werden in den sozialen Netzwerken Interessierte direkt eingebunden. Sie haben die Möglichkeit, Rückfragen zu stellen, ihre Meinung zu äußern oder sogar aktiv mitzuarbeiten. Das erhöht natürlich auch die Bereitschaft, Projekte mit einer Spende finanziell zu fördern.

green yellow pr erreichen Sie 24 Tage am Tag persönlich unter 030 - 469 990 564, Website: http://www.green-yellow.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.green-yellow.de/
green yellow pr
Reinhardtstraße 27b 10117 Berlin

Pressekontakt
http://www.green-yellow.de/
green yellow pr
Reinhardtstraße 27b 10117 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Vereine & Verbände"

| © devAS.de