Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 370.332
  Pressemitteilungen gelesen: 56.142.495x
03.09.2021 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Frau Susanne Knacke¹ | Pressemitteilung löschen

Geburtstags-Kampagne Normal ist hier gar nix: Kare belebt die Unterwelt

Dass ein nackter Mann mit Dauerwelle im Vorfeld für Diskussionen sorgte, das ist für die Münchner Möbler das beste Zeichen, dass sie mit ihrer Jubiläumskampagne richtig liegen. Unkonventionelle Ideen, die auch mal anecken, haben die Unternehmer noch nie gescheut und sind damit gut gefahren. Ab 06. September 2021 hängt der Mann zum Kampagnenauftakt zentral in der Unterwelt der Münchner U- und S-Bahn am Marienplatz. Immer noch mit nackter Haut, aber Nippel sind nicht mehr zu sehen. Headline: "Und was erwartet Sie zuhause?"



Andere Großflächen der Jubiläumskampagne sind noch spitzer formuliert wie etwa "Wir haben's halt lieber geiler" mit einem spielenden Pärchen. Die 1981 gegründete Marke setzt schon immer auf Provokation. Mit Erfolg. Zur Feier des 40ten Geburtstags belebt das weltweit mit Markenshops vertretene Möbelunternehmen seinen Markenkern. Unangepasst, exzentrisch, frech und einzigartig sind die Schlüsselbegriffe für ihr Sortiment aus Möbeln, Leuchten und Accessoires. Außergewöhnliche Aktionen machten die Marke schon in den Gründungsjahren bekannt. Sei es mit rebellischen Marketingmaßnahmen, die den damals konservativen Möbelhandel überraschten. Oder mit dem Anzeigen-Slogan "Schraubst du noch, oder wohnst du schon" neben einem durchgestrichenen Imbus Schlüssel, für den sie eine Unterlassungserklärung kassierten.



Für die aktuelle Kampagne lässt Kare einen rosa Plüschhasen "Für mehr Boing-Boing auf der Matratze" hüpfen. CEO Peter Schönhofen: "Wir zeigen außergewöhnliche Menschen, die Spaß am Leben haben, egal in welcher Form es stattfindet, offen, divers, bunt - frei nach dem Motto "Jedem Tierchen sein Pläsierchen."



Bis in den Oktober hinein läuft die Kampagne mit Außenwerbung auf Großflächen ergänzt um Online-Kampagnen, Funkspots, Adressable TV, Guerilla-Aktionen und Social Media Kampagnen. Schwerpunkt der Außenwerbung ist der Heimatstandort München. Eine Vielzahl der über 100 Franchisepartner in 50 Ländern arbeiten mit nationalen Adaptionen der Kampagne. Ziele sind die Steigerung der Aufmerksamkeit für die Marke sowie Steigerung der Frequenz in den Kare Geschäften. Die mit viel Aufwand inszenierten Wohnideen von Kare spricht eine gebildete Zielgruppen mit hohem Anspruch an Individualität an, von Akademikern bis hin zu Hedonisten.



Für die Kreation arbeitete Kare mit der Agentur Brenda.Works zusammen. Der Media Etat geht an crossvertise, beide mit Sitz München.



Weitere Informationen unter https://www.kare.de/

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
KARE Design GmbH
Frau Susanne Knacke
Zeppelinstr. 16
85748 Garching-Hochbrück
Deutschland

fon ..: +49 (0) 89 32082-1530
web ..: https://www.kare.de/
email : presse@kare.de

Pressekontakt
KARE Design GmbH
Frau Susanne Knacke
Zeppelinstr 16
85748 Garching-Hochbrück

fon ..: +49 (0) 89 32082-1530
web ..: https://www.kare.de/
email : presse@kare.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de