Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 379.261
  Pressemitteilungen gelesen: 64.262.630x
15.07.2022 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Herr Philip Löbbecke¹ | Pressemitteilung löschen

trumedia gewinnt International Creative Media Award und German Design Award 2022

Für die Realisierung des Marken-Relaunches der OilQuick Deutschland KG wurde trumedia mit dem International Creative Media Award (ICMA) in der Kategorie "Brand Identities" sowie dem German Design Award (GDA) in der Kategorie "Brand Identity" für "Excellent Communications Design" ausgezeichnet.



Für den in diesem Jahr bereits zum 12. Mal verliehenen ICMA wurden über 400 Projekte aus 20 Ländern eingereicht. Neben trumedia schafften es namhafte Vertreter der Medienszene wie Axel Springer Corporate Solutions oder Red Bull Media House GmbH auf die Siegerliste.



Bereits seit zehn Jahren wird mit dem German Design Award einer der weltweit anerkanntesten internationalen Design-Preise vergeben. In 2022 hat die internationale Experten-Jury über 4.500 Einreichungen aus 63 Ländern bewertet. Mit der Auszeichnung reiht sich der OilQuick Relaunch ein in die prämierten Projekte globaler Brands wie Bahlsen, Hercules, Severin oder Vodafone. Nach der Shortlist-Nominierung für den Corporate Design Preis 2021 sowie den Gewinn des Deutschen Agentur Preises 2021 sichern sich die Markenexperten somit die nächsten Branchen-Awards und etablieren sich in der Riege international erfolgreicher Agenturen.



Marco Trutter, CEO und Gründer trumedia: "Wir waren immer überzeugt, dass der neue OilQuick Markenauftritt visuell und kommunikativ neue Maßstäbe setzen wird, nicht nur in der Baubranche. Diese Erkenntnis beruhte zum einen auf viel Erfahrung und strategischem Know-How, zum anderen aber auch auf dem riesigen Potenzial der Brand, das darauf gewartet hat, geweckt zu werden. Wir sind überwältigt und nehmen den German Design Award und den ICMA als Motivation, uns auch zukünftig jeden Tag weiterzuentwickeln, neugierig zu bleiben und in kalte und unbekannte Wasser zu springen."



Stefan Schauer, Geschäftsführer OilQuick Deutschland KG: "Unser Ziel war klar. Wir wollten mit einer wettbewerbsfähigen Markenkommunikation unsere Position als Marktführer im Bereich vollhydraulischer Schnellwechselsysteme weiter ausbauen. Dank der professionellen und strategischen Umsetzung durch trumedia konnten wir einen durchschlagskräftigen Brand-Relaunch realisieren, der weit über die DACH-Region hinaus international für Aufsehen sorgt. Nach dem positiven Feedback von Mitarbeitern, Kunden und Marktteilnehmern ist der German Design Award und der ICMA eine zusätzliche Bestätigung unserer neu aus der Taufe gehobenen Marke. Für uns waren es zwei spannende und zukunftsweisende Jahre voller Workshops und unbekannten Herausforderungen, die wir aber zusammen mit unserem Partner erfolgreich gemeistert haben."



Der OilQuick Marken-Relaunch schärft die Brand Identity und hebt die Markenkommunikation auf ein internationales Niveau. Der neue Look symbolisiert die Einzigartigkeit des Schnellwechsler-Marktführers und seines Produktportfolios und transportiert den Premiumanspruch des Unternehmens konsistent und kanalübergreifend. Gleichzeitig sorgt die kommunikative Frischzellenkur, inklusive markantem Claim, für eine authentische und emotionale Ansprache der Opinion Leader und eine ganzheitliche Brand Experience.



Der International Creative Media Award (ICMA) ist ein internationaler Wettbewerb für Corporate-Medien, Bücher, Zeitschriften und Corporate Design und wird seit 12 Jahren von einer internationalen Experten-Jury verliehen. Die Jury-Mitglieder sind teilweise ehemalige ICMA-Gewinner und werden jedes Jahr neu besetzt. In diesem Jahr wurden 406 Projekte aus 20 Ländern (Australien, Taiwan, Volksrepublik China, Südafrika, USA, Schweden, Finnland, Dänemark, Niederlande, Luxemburg, Frankreich, Italien, Rumänien, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Großbritannien, Irland, Österreich, Schweiz und Deutschland) eingereicht. Der ICMA zeichnet herausragende Arbeiten aus, zeigt weltweite Design-Trends auf und will den kreativen Austausch auf internationaler Ebene fördern.



Der German Design Award (GDA) würdigt seit zehn Jahren unterschiedlichste Einreichungen im Produkt- und Kommunikationsdesign. Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz, welcher 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet wurde, um die Wirtschaft dabei zu unterstützen, Markenmehrwert durch Design zu erzielen.





Über trumedia:

Als international tätige, unabhängige und inhabergeführte Brand Identity Agentur aus Augsburg unterstützt trumedia globale agierende Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie vielversprechende Start-Ups in allen Disziplinen erfolgreicher Markenführung und -entwicklung.

Die 2009 gegründete, bundesweit vernetzte Markenagentur plant, konzipiert und realisiert sämtliche Kommunikationsmaßnahmen - crossmedial, B2B und B2C. Dabei setzt trumedia auf einen analytisch-wissenschaftlichen Ansatz und arbeitet regelmäßig mit führenden Marktforschungsunternehmen zusammen. Für strategische Markenentwicklung und exzellente Markenführung wurde trumedia 2018 mit dem begehrten German Brand Award ausgezeichnet. 2019 folgte der Gewinn zweier Fox-Awards in den renommierten Kategorien "Excellence in Campaign Performance" und "Visual Conception" sowie 2021 der des Deutschen Agenturpreises in der Kategorie "B2B: Brand Design".

Das hinterlässt branchenübergreifenden Eindruck: Egal ob Automotive, Finance, Publishing & Media, Engineering, Outdoor, Food, Beauty, Fashion, Sports oder Medical - wer bei uns anklopft, kann sicher sein, dass hier kein Blatt vor den Mund genommen wird.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
trumedia GmbH
Herr Marco Trutter
Kirchbergstraße 23
86157 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821/2171750
web ..: http://www.trumedia.de
email : presse@trumedia.de

Pressekontakt
trumedia GmbH
Herr Philip Löbbecke
Kirchbergstraße 23
86157 Augsburg

fon ..: 0821/21717561
web ..: http://www.trumedia.de
email : p.loebbecke@trumedia.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de