Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 306.876
  Pressemitteilungen gelesen: 39.757.157x
12.09.2012 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Alexander Fischer¹ | Pressemitteilung löschen

BRILLANTE BILDWELTEN ZUR STEIGERUNG VON MARKENWERT UND ABSATZ


Wer glaubt, eine kluge Werbebotschaft allein würde ausreichen, um die auserwählte Zielgruppe zum Kauf anzuregen, ist seit jeher auf dem Holzweg. Mehr denn je bestimmt die Anziehungskraft von hochwertigem Design und brillanten Bildern die Begehrlichkeit eines Produktes und kann dabei die Glaubwürdigkeit eines Produktversprechens untermauern. Vom Konsumenten wird dies freilich nur unterbewusst wahrgenommen, aber der Erfolg von Unternehmen wie Apple, BMW oder Cartier ist unbestreitbar nicht nur auf die Produktqualität und erfolgreiche Vertriebsaktivitäten, sondern auch in außerordentlichem Maße auf die Produktpräsentation zurückzuführen. Design und Bildwelt spielen hierbei eine zentrale Rolle.

Ästhetische Bildwelten, Produktvisualisierungen und selbst Verpackungsmaterialien sind ein wesentlicher Baustein zur Steigerung der Begehrlichkeit eines Produktes. In der Bildretusche und den Bildcomposings wird auf jedes noch so kleine Detail geachtet. Hier wird die Bildstimmung an das Kreativkonzept angepasst, die Ästhetik des Produktes herausgearbeitet, werden Hintergründe neutralisiert, vielerlei Störfaktoren eliminiert und Farben angepasst. Die Bilder werden anschließend auf die bevorstehenden Druckverfahren und -materialien profiliert, um ein bestmögliches Ergebnis und eine gleichmäßige Farbwiedergabe auf unterschiedlichsten Materialien sicherzustellen.

Im Rahmen steter Einsparungen sind heute bereits massive Qualitätsverluste in den Bereichen Design, Bildwelt, Typografie und Druckproduktion festzustellen, die den Absatz nachweislich negativ beeinflußen. Qualitätsbewusste Traditionsunternehmen laufen Gefahr, von jungen aber professioneller agierenden Marken vom Markt verdrängt zu werden. In der Druck- und Medienvorstufe werden oftmals an entscheidender Stelle bereits kleine Budgets nochmals gekürzt, andererseits fließen Millionen in Media-Platzierungen in denen genau diese erarbeiteten Bilder hundert- und tausendfach publiziert werden.

Die unmittelbaren Folgen für einzelne Marken sind bereits spürbar und ein erstes Umdenken auf Unternehmensseite findet inzwischen statt.
Controlling ist wichtig, jedoch sollten Einsparbestrebungen immer auch im Einklang mit den markenstrategischen Zielen stehen
um das Markenimage nicht nachhaltig zu beschädigen.

BACKEND Medienservices unterstützt Unternehmen durch Bildästhetik und Produktionsqualität im Rahmen ihrer Werbemaßnahmen beim Aufbau eines hochwertigen Markenimages und der unmittelbaren Absatzsteigerung. BACKEND Medienservices wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich bis heute durch viele namhafte Auftraggeber wie z. B. SIXT, Siemens, Gigaset, BMW, Allianz und Cartier zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Druckvorstufe und Print-Management im süddeutschen Raum entwickelt. Seinen Firmensitz hat das Unternehmen in München. Unter http://www.BACKEND-Medienservices.de (http://www.backend-medienservices.de) finden Sie weitere Informationen zum Thema High-End Druck- und Medienvorstufe.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.BackEnd-Medienservices.de
BACKEND GmbH & Co. KG
Wittelsbacherstraße 20 80469 München

Pressekontakt
http://www.industriefirmen.de
SEOrello Onlinemarketing
Elisabethstr. 3 80796 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de