Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 276.788
  Pressemitteilungen gelesen: 35.420.453x
12.01.2015 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Brauckmann Otto¹ | Pressemitteilung löschen

Neu geschrieben: Wichtige Kapitel der Betriebswirtschaftslehre

Im internationalen Wissenschaftsverlag Springer Berlin ist in diesen Tagen das
Managementbuch "Smart Production - Wertschöpfung durch Geschäftsmodelle"
erschienen. In seinem inzwischen vierten Fachbuch zum Thema prozessorientierte
Fertigung beschreibt Diplom-Kaufmann Otto Brauckmann dieses Mal vor dem
Hintergrund seiner eigenen Erfahrung der letzten sechs Jahrzehnte anschaulich den
grundlegenden Wandel von der traditionellen Fertigung bis zur modernen Industrie
4.0 - ein Wandel, der in der persönlich erlebten Zeitspanne von nur einer Generation
(1945 bis heute) die Welt der Industrie grundlegend verändert hat. Das Buch zeigt
mit vielen Praxisbeispielen und solchen aus dem täglichen Leben - übrigens auch mit
Verweisen auf Unternehmen aus der Region - wie die Globalisierung die Industrie von
Grund auf verändert hat. "Unternehmen stehen heute nicht mehr im Wettbewerb ihrer
Produkte, sondern im Wettbewerb ihrer Geschäftsmodelle. Das ändert die Spielregeln
des betrieblichen Alltags", so Brauckmann.
In Form eines erzählenden Sachbuchs wird eine neue Art der Wertschöpfung - durch
Geschäftsmodelle statt durch Maschinen - an Hand von vielen Praxisbeispielen dargestellt.
"Den eigentlichen Kern des Buches bildet die These, dass mit dem Wandel des
Wettbewerbs der Produkte zu einem Wettbewerb der Geschäftsmodelle grundlegend
neue Fertigungsbedingungen entstanden sind. Diese werden bis heute von der betriebswirtschaftlichen
Theorie und in der gelebten Praxis weitestgehend ignoriert," resümiert
der Lüdenscheider.
"Die Kapitel stellen einen Querschnitt zentraler Managementthemen dar und sind besonders
durch die eingestreuten Gegenüberstellungen der Produktionsverhältnisse von
früher und heute unterhaltend geschrieben. Damit sollte es nicht nur für Studierende
oder eingefleischte Praktiker, sondern auch für Laien und Quereinsteiger spannend zu
lesen sein," erläutert Brauckmann.
Das Buch "Smart Production - Wertschöpfung durch Geschäftsmodelle", erschienen
im Springer Verlag, wurde bereits zum Medienpreis 2015 eingereicht und ist im
stationären Buchhandel oder online unter der ISBN 978-3-662-45301-8 zum Preis
von 22.90 eur erhältlich.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.siegerbrauckmann.de
Otto Brauckmann
Am Ramsberg 17 58511 Lüdenscheid

Pressekontakt
http://www.buero-sieger.de
siegerbrauckmann Büro für Wirtschaftskommunikation
Mittelstraße 16 58553 Halver

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de